TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9:30-17:30 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9:30-17:30 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Chaos Group V-Ray für 3ds Max

Vollversion
Upgrade
Rendernodes
Schule / Lehre
Kauf
Monatsmiete
Jahresmiete

Chaosgroup V-Ray 5 für 3ds Max 1 Workstation Lizenz (1x GUI incl. 1 Render Node).

V-Ray ist der am weitesten verbreitete Renderer für 3ds max. Einfache Benutzung durch Render-Presets, GPU-Unterstützung und ständige Produktpflege zeichnen ihn aus.
Chaos Group V-Ray fuer 3ds Max
3133
Preis: 1.060,00 €   1.028,00 €
(1.192,48 € inkl. MwSt.)
1192,48
Lieferzeit: lagernd (download)
Produktdetails ansehen
Lieferumfang: Zugang zum Chaosgroup Kundenportal und download.
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

V-Ray für 3ds Max ist eine renommierte und weit verbreitete Rendering-Software, die sich als Industriestandard durchgesetzt hat. Dies ist unter anderem Eigenschaften wie der extremen Vielseitigkeit im Anwendungsbereich oder der Fähigkeit, alle Arten von Projekten zu bewältigen, zu verdanken. Das können riesige Szenen mit sehr großen Geometrien und vielen Lichtern, aber auch nur ein einzelnes Gebäude oder einfache Innenräume sein. V-Ray ist daher das bevorzugte Tool für viele 3D-Künstler. 95 Prozent der weltweit führenden Architektur- & Innenarchitektur-Firmen, sowie viele Spezial-Effekt-Studios, setzen V-Ray für ihre Visualisierungen und Filmproduktionen ein.

 

V-Ray‘s moderner und effizienter Materialbibliotheks-Workflow, schnelle Look-Entwicklung mit Materialvoreinstellungen und flexible Nachbearbeitung ersparen dem Anwender viel Zeit. Darüber hinaus begleitet V-Ray f. 3ds Max Anwender über das reine Rendern hinaus und ermöglicht ihnen, sich voll und ganz auf die künstlerischen Aspekte zu fokussieren.


Verteiltes Rendering

Nur einige Renderer unterstützen „Distributed Rendering“ (verteiltes Rendering) von einzelnen Bildern. Alle Computer mit 3ds Max, die über das Netzwerk verbunden sind, können an diesem Prozess beteiligt werden. Für die verschiedenen Render-Server stehen passende Lizenz-Bundles zur Verfügung. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass beim „Distributed Rendering“ die Lizenzen für einzelne Computer gelten. Es spielt keine Rolle, wie viele CPUs und GPUs sich in diesem Rechner befinden.


Die wichtigsten Funktionen

Das V-Ray-Rendering-System bietet eine Vielzahl an Features. Einige der wichtigsten Funktionen von V-Ray für 3ds Max finden Sie hier:

  • V-Ray RT GPU-Erweiterungen – VRayProxy Objekte, Textur-mapped Bereiche und Mesh-Lights, Simple Skylight Portale und die VRayBlendMtl können in einen schnellen V-RayRT GPU-Workflow übernommen werden.
  • VRayHairMtl – Mit dem neuen Shader von V-Ray sind Sie in der Lage, Haar und Pelz qualitativ hochwertig und schnell zu rendern.
  • VRayCarPaintMtl – Dieses Feature ermöglicht es Ihnen, realistische Autolack-Shader inklusive Basis-, Flake- und Deckschichten zu kreieren.
  • Ptex Texturen - Sie werden nie wieder Probleme mit UV-Koordinaten haben – stattdessen arbeiten Sie mit ptex Texturen.
  • Interaktives Rendern auf CPU & GPU – Mit der interaktiven V-Ray RT Rendering-Engine wird der Render-Prozess deutlich beschleunigt.
  • VRayLightSelect Render Element – Sie können einzelne Lichter aus einer Szene extrahieren und sie wieder zusammenfügen – auch die Licht- Intensität in Echtzeit können Sie verändern.
  • VRayMultiSubTex – Sie können diese V-Ray spezifische Textur verwenden, um verschiedene Texturen basierend auf Objekt-IDs zuzuweisen.

 

Was ist neu in V-ray 5 für 3ds Max

Post-Processing mit V-ray 5

Mit V-Ray 5 steht jetzt ein Werkzeug für mehr als nur das Rendern zur Verfügung. So entfällt der Aufwand, zwischen verschiedenen Anwendungen hin- und her zu wechseln.

▪ Light Mixing, Layered Compositing, Light Path Expressions

▪ Native Unterstützung der Farbraumdefinition ACEScg

Optimierter Workflow für Beleuchtung und Schattierung in V-Ray 5

Kunstschaffende können sich auf Entwürfe konzentrieren und müssen sich weniger um die Erstellung von Materialien und Texturen kümmern. Der Zugriff auf die Materialbibliothek bedeutet für die Anwender, dass sie kundenspezifischen Materialien in kürzester Zeit in ihre Projekte integrieren können. Ein neues analytisches Modell von Sun & Sky verbessert die Beleuchtung bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang erheblich.

▪ Materialbibliothek und Browser, Materialvoreinstellungen, Materialvorschauen, Beschichtung und Glanzschicht, Textur-Randomisierung, Stochastische Texturkacheln, Erweitertes V-Ray Dirt

▪ Neues Modell für Sonne und Himmel

Die bisher wichtigsten Funktionen der Vorversionen

Das V-Ray-Rendering-System bietet eine Vielzahl an Features. Einige der wichtigsten Funktionen von V-Ray für 3ds Max finden Sie hier:

  • V-Ray RT GPU-Erweiterungen – VRayProxy Objekte, Textur-mapped Bereiche und Mesh-Lights, Simple Skylight Portale und die VRayBlendMtl können in einen schnellen V-RayRT GPU-Workflow übernommen werden.
  • VRayHairMtl – Mit dem neuen Shader von V-Ray sind Sie in der Lage, Haar und Pelz qualitativ hochwertig und schnell zu rendern.
  • VRayCarPaintMtl – Dieses Feature ermöglicht es Ihnen, realistische Autolack-Shader inklusive Basis-, Flake- und Deckschichten zu kreieren.
  • Ptex Texturen - Sie werden nie wieder Probleme mit UV-Koordinaten haben – stattdessen arbeiten Sie mit ptex Texturen.
  • Interaktives Rendern auf CPU & GPU – Mit der interaktiven V-Ray RT Rendering-Engine wird der Render-Prozess deutlich beschleunigt.
  • VRayLightSelect Render Element – Sie können einzelne Lichter aus einer Szene extrahieren und sie wieder zusammenfügen – auch die Licht- Intensität in Echtzeit können Sie verändern.
  • VRayMultiSubTex – Sie können diese V-Ray spezifische Textur verwenden, um verschiedene Texturen basierend auf Objekt-IDs zuzuweisen.

Extrem optimiertes Ray-Tracing

Mit V-Rays adaptiver Ray-Tracing Technologie rendern Sie Bilder und Animationen fotorealistisch und in professioneller Qualität.

 

 

Leistungsstarkes GPU-Rednering - jetzt mit Hybrid-Modus

V-Ray CPU CUDA rendert nun auf CPUs und GPUs und nutzt die komplette vorhandene Hardware so gut wie möglich aus.

 

 

V-Ray IPR

Komplett interaktives Produktionsrendering.

 

 

V-Ray Denoiser

Entfernt automatisch Rauschen und verringert Renderzeiten um bis zu 50%.

 

 

Wiederaufnehmbares Rendern

Sie können das Rendern jederzeit unterbrechen und später dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

 

 

Global Illumination

Sie können aus mehreren Global Illumination Optionen auswählen: genau, annähernd oder ein Hybrid aus beidem.

 

 

Adaptive Lichter

Der neue Algorithmus beschleunigt das Rendern von Szenen mit vielen Lichtern erheblich.

 

 

Akkurate Lichter

Simuliert jede Art von natürlicher, künstlicher oder bildbasierter Beleuchtung. Mit einer großen Bandbreite an Lichttypen, einschließlich Umgebungslichtern, physikalishcer Sonne und Himmel sowie IES-Lichtern, können Sie jedes Belichtungsszenario rendern.

 

 

Fotorealistische Kameras

Durch die Kamerabedienoptinen wie im echten Leben können Sie wie ein Fotograf arbeiten. Sie können Ihre Bilder mit detaillierter Tiefenschärfe und cineastischer Bewegungsunschärfe rendern.

 

 

Interaktive Objektiveffekte

Sie können augenblicklich GPU-beschleunigten Glanz und Bloom hinzufügen, um die Bilder noch fotorealistischer wirken zu lassen. Während des Renderns können Sie die Objektiveffekte interaktiv einstellen.

 

 

Virtual Reality

Erleben Sie Ihr Projekt in der virtuellen Realität. Sie können Content für die üblichen VR-Heasets mit 6x1 cubic und spherical Stereokameratypen erstellen.

 

 

Physikbasierte Materialien

Sie können jede Art von physikalischem Material erstellen, dabei sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Vom vielschichten Autolack bis zum akkuraten Subsurface Scattering ist alles möglich.

 

 

Alsurface Material

Der Allround-Shader von Anders Langlands enthält eingebaute Einstellungsmöglichkeiten für SSS, was sich besonders für Haut herovrragend eignet.

 

 

Glossy Fresnel

Ein neues, physikalisch akkurates Reflexionsmodell.

 

 

VRscans Materialbibliothek wird unterstützt

650+ eingescannte Materialien, die Sie direkt in V-Ray importieren und rendern können.

 

 

Speichereffiziente Texturen

Sie können mit produktionsreifen, mehrfach-aufgelösten gekachelten Texturen aus Ihren Lieblingsanwendungen wie MARI, Mudbox oder Zbrush arbeiten.

 

 

Triplanar Mapping

Zum schnellen Anwenden von nahtlosen Texturen ohne UVs.

 

 

Abgerundete Ecken

Erzeugen Sie makellos glatte Ecken in Renderzeit ohne zusäztliche Modellierarbeit.

 

 

Haare & Fell

Damit rendern Sie realistische Haare effizient und flackerfrei. V-Ray enthält prozedurales Fell, optimierte Haar-Shader, und unterstützt 3ds Max Hair&Fur, HairFarm und Ornatrix.

 

 

Proxy-Geometrie

Rendern Sie gigantische Szenen mit Proxy-Objekten. Die V-Ray Proxies ersetzen auf effiziente Weise die komplexe Szenengeometrie und laden erst beim Rendern.

 

 

Spezialgeometrie

Erschaffen Sie einzigartige Geometrie wie unendliche Ebenen, Metabälle und Isooberflächen, Partikel und Objekt-Wegschnitte mit renderzeit Booleans.

 

 

Clipper mit Renderzeit Booleans

Sie können mit Hilfe eines beliebigen Mesh-Objektes komplexe Ausschnitte oder Querschnitte erzeugen.

 

 

Volumen

Rendern Sie Nebel, Rauch und atmosphärische Effekte, die korrekt mit Licht interagieren. Sie können dafür Volume Grid Caches aus Houdini, FumeFX und PhoenixFD einbringen.

 

 

Aerial Perspective

Zur Simulation von natürlich wirkendem Himmel mit realistischer atmosphärischer Tiefe.

 

 

Renderelemente

37 einzigarige Beauty, Utility und Matte Passes verleihen Ihnen im Compositing mehr Kontrolle über Ihre gerenderten Bilder.

 

 

Full Light Select Renderelement

Voll unterstützt wird nun GI, Reflexionen und Refraktionen, wodurch Sie in der Postproduktion das Licht akkurat mischen können.

 

 

Cryptomatte

Damit erzeugen Sie automatisch ID-Mattes, die Transparenz, Tiefenunschärfe und Bewegungsunschärfe unterstützen.

 

 

V-Ray Frame Buffer

Sie können Ihre Renderings direkt in V-Rays fortschrittlichem Frame Buffer analysieren und nachbearbeiten. Damit können Sie sich sicher sein, dass Ihre Bilder dem finalen Output entsprechen.

 

V-Ray 5 Upgrade

Alle Anwender, die nach dem 29.04.2020 eine permanente kommerzielle V-Ray Next f. 3ds Max Vollversion erworben haben, erhalten ein kostenfreies Upgrade beim Erscheinen auf das neue Release. Diese Regelung gilt NICHT für Upgrades von V-Ray 3 auf V-Ray Next f. 3ds Max.

Ab dem Release von V-Ray 5 kann nur noch von V-Ray Next auf V-Ray 5 upgegradet werden. Für V-Ray 3-Kunden, die bis dahin noch nicht auf Next upgegradet haben, gibt es keine Möglichkeit mehr auf 5 upzugraden.

 

Miit aktiver V-Ray für 3ds Max Monats- oder Jahresmiete (kommerzielle und Edu-Kunden) haben sie nach Release automatisch Zugriff auf die neue Version 5.

V-Ray 3 Trade-In Promo

Das einzige Angebot, um von Version 3 auf Version 5 zu kommen, ist ein Crossgrade von V-Ray 3 Perpetual auf V-Ray 5 Jahres-Abonnement. Dafür, dass die V-Ray 3-Perpetual-Lizenz aufgegeben wird, erhalten sie einen 20%igen Rabatt auf das erste Jahr einer neuen V-Ray 5 Annual-Lizenz.

Das Trade-In-Angebot ist nur für V-Ray für 3ds Max und RenderNodes erhältlich. Das Angebot ist ab dem Releasedatum von V-Ray 5 für 3ds Max verfügbar und begrenzt bis zum 30. September 2020.

V-Ray 3: End of Support

Mit dem Releasedatum von V-Ray 5 für 3ds Max stellt Chaos Group den Support von V-Ray 3 f. 3ds Max ein.

 

Chaos Group Render Node 5 Upgrade

Alle Anwender, die ab dem 29. April eine neue permanente V-Ray RN gekauft haben, haben Anrecht auf ein Free Upgrade nach Version 5 RN und werden von Chaos Group direkt informiert.

Ab Version 5 führt Chaos Group sogenannte Render Node-Packs (kurz RN-Packs) mit einer vorgegebenen festen Anzahl von Nodes ein.

Es kann nur noch von V-Ray Next auf V-Ray 5 upgegradet werden. Für V-Ray 3-Kunden, die bis dahin noch nicht auf Next upgegradet haben, gibt es keine Möglichkeit mehr auf 5 upzugraden.

Upgrades von V-Ray 3 RNs auf Next RNs werden zum aktuellen Preis noch bis zum 30. September angeboten.

 

Abwärtskompatibilität: V-Ray 5-RNs sind abwärtskompatibel zu V-Ray 3 und Next-Versionen, aber nicht umgekehrt. Zum Beispiel kann V-Ray 3 für 3ds Max mit Version 5 RN betrieben werden, aber ein V-Ray 5 f. 3ds Max kann nicht mit einer Next-RN arbeiten.

V-Ray 3 Trade-In Promo

Auch hier gibt es als einziges Angebot, um von Version 3 auf Version 5 zu kommen, ein Crossgrade von V-Ray 3 Perpetual RN auf V-Ray 5 1 Jahres-Abonnement RN. Dafür, dass der V-Ray 3-Perpetual-RN aufgegeben wird, erhalten sie einen 20%igen Rabatt auf das erste Jahr einer neuen V-Ray 5 RN Jahres-Lizenz.

Das Angebot ist ab dem Releasedatum von V-Ray 5 für 3ds Max verfügbar und begrenzt bis zum 30. September 2020.

Trade-In-Konditionen für mehrere Rendernodes auf Anfrage.

Render Node Packs mit vordefinierter Anzahl

Durch den Umstieg auf die RN-Packs senkt Chaos Group gleichzeitig die Preise, z.B. bei Perpetual RN-Packs zwischen 6% (5er Pack) und 42% (100er Pack).

Wenn sie eine „krumme“ Anzahl von Rendernodes benötigen, z.B. 16 Stück, ist der Kauf eines 10er Packs, eines 5er Packs und einer Single-RN notwendig (10+5+1=16).

Zukünftige Upgrade-Politik für V-Ray 5 RN-Packs

In Zukunft wird es dann so sein, dass die RN-Packs nur noch als Ganzes upgegradet werden können. Wenn sie beispielsweise einen 20-Pack haben, werden sie nur alle 20 Lizenzen upgraden können und nicht nur beispielsweise 10 davon.

Kaufen sie erst einen 5er, dann 10er und dann noch einmal einen 5er Pack und möchten später diese 20 RNs upgraden, so ist dies nur durch Kauf von 2x 5 RN- und 1x 10 RN-Upgrade-Packs möglich. Diese 20 Lizenzen, die durch 3 Käufe entstandenen sind, können also nicht mit einem 20-Pack upgegradet werden.

Links zu weiteren Informationen im Internet:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von 3ds max Plug-ins:

Autodesk Arnold

Arnold ist ein professioneller und effizienter Ray Tracing Renderer, der für Animationen und VFX unter anderem für Kinofilme eingesetzt wird. [mehr...]

Chaos Group Phoenix FD für 3ds Max

Mit Phoenix FD für 3ds Max simulieren Sie rasterbasiert Flüssigkeiten, Schaum, Spritzer, Rauch und Feuer. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Collection

Neues Bundle von Chaos Group: die V-Ray Collection [mehr...]

Chaos Group VRscans

Naturgetreue, fotorealistische eingescannte Materialien. Sie können Ihre eigenen Materialien einscannen lassen oder die Materialbibliothek nutzen. [mehr...]

Corona Renderer

Der Corona Renderer ist ein fotorealistischer Renderer für 3ds Max und Cinema 4D, auch erhältlich als Standalone-Programm. [mehr...]

Luxion KeyShot

KeyShot ist ein Echtzeit-Renderer für 3D und CAD Daten. Digitales Prototyping und Produktvisualisierungen werden damit zu einem interaktiven Prozess ohne Wartezeiten. [mehr...]

Thinkbox Frost

Frost ist ein Plug-In für Autodesk 3ds Max, mit dem Sie aus Partikeln, Vertex-Wolken, Objekt-Positionen u.v.m. Meshes generieren können. [mehr...]

Thinkbox Krakatoa

Krakatoa ist Thinkbox' produktionsbewährtes volumetrisches Partikel-Rendering-, Manipulations- und Verwaltungs-Toolkit für Autodesk 3ds Max, Maya und Cinema4D. [mehr...]

Thinkbox XMesh

XMesh ist eine Sammlung von Tools für die Speicherung von animierter Szenen-Geometrie in eine externe Datei-Sequenz und zum späteren schnellen Laden dieser Daten zum Rendern. [mehr...]

Video Copilot 3D Model Pack

Sammlungen von professionellen 3D-Modellen, die Sie in den üblichen 3D-Programmen verwenden können. [mehr...]

Video Copilot BackLight

BackLight liefert Ihnen 50 8K Environment Maps, mit denen Sie Ihre Szene beleuchten und erstaunliche Reflexionen erstellen können. [mehr...]

Video Copilot Pro Shaders

Pro Shaders bietet Ihnen 200 Shader für 3D Programme. Beton, Metall, Eis, Glas und mehr mit nahtlosen Texturen. [mehr...]