TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

ATTO XstreamCore

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

ATTO XstreamCore Dual 16Gb FC to 12Gb SAS/SATA Storage Controller inc LC SFP+ Modules. Dual PSU

ATTO XstreamCORE SAN Storage Controller sind leistungsstarke Protokoll-Unwandlungsgeräte. Sie verbinden SAS SSDs/HDDs mit Ethernet oder Fibre Channel Netzwerken.
ATTO-XstreamCore
XCFC-7500-002
Preis: 11.075,00 €   9.679,00 €
(11.518,01 € inkl. MwSt.)
11518,01
Lieferzeit: auf Anfrage
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

 

ATTO XstreamCORE SAN Storage Controller

Die ATTO XstreamCORE SAN Storage Controller sind leistungsstarke beschleunigte Protokoll-Unwandlungsgeräte, die dem SAS-Speicher die Vorteile von geteiltem Speicher eröffnen, jedoch mit der Geschwindigkeit von direkt angeschlossenem Speicher. XstreamCORE basiert auf der ATTO xCORE Technologie, die eine branchenführende Leistung über mehrere Hardwarebeschleunigungsengines ermöglicht. XstreamCORE ist das Kernstück für Lösungen, die Speicher von der Serverhardware trennen, Laufwerke zu platzlimitierten Blade-Servern hinzufügen und für Betriebskontinuitätsprodukte, die Geschäftsassets schützen und aufbewahren.

 

 

Für Flexibilität konzipiert

ATTO XstreamCORE ist ein Solid State Gerät, das SAS SSD- und Festplatten-Lösungen mit Standard JBODs, JBOFs oder RAID Arrays zu Ethernet oder Fibre Channel Netzwerken verbindet. Sie können bis zu 960 Laufwerke an mehrere Server anschließen und Laufwerke einzeln einem oder mehreren Servern zuweisen.

Vereinfachte Verwaltung

Sie können die Speicher mit firmeneigenen oder anderen Lösungen verwalten. Diese Lösungen sind flexibel und integrieren sich in die meisten Serversoftwares. Dazu gibt es noch Funktionen wie den ATTO Drive Map Director, der zuverlässige, statische Speicherkonfigurationen bietet und sicherstellt, dass die Betriebskosten niedrig bleiben und die Lösung nicht zu kompliziert wird.

Eine kosteneffektive Infrastruktur bauen

ATTO XstreamCORE ist kompatibel mit handelsüblichen Speicherlösungen, außerdem müssen Sie erst dann für Speicherplatz zahlen, wenn er benötigt wird. XstreamCORE trennt den Speicher von den Rechenressourcen ab, sodass Sie nicht gezwungen sind, mehr Geld für weitere Server und mehr Softwarelizenzierungen auszugeben, wenn Sie ausschließlich die Kapazität erhöhen oder Flash-Speicher hinzufügen wollen.

Ein Workflow für jede Infrastruktur

ATTO XstreamCORE fügt Ihrer bereits vorhandenen Speicher- und Netzwerkinfrastruktur Flexibilität hinzu und unterstützt viele verschiedene Anwendungsfälle.

Lösen Sie die Speicherplatzlimitationen von Blade-Servern

Hiermit können Sie Speicherplatz zu Ihren eingschränkten Blade-Servern hinzufügen. XstreamCORE besitzt eine Mapping-Technologie, mit der die IT-Administratoren einzelne oder mehrere Laufwerke einem oder mehreren Servern zuweisen können. Mit der durch XstreamCORE neugewonnenen Flexibilität können Sie bis zu 960 Verbraucherlaufwerke mappen und zuweisen, ohne teure Flash-Laufwerke oder Enterprise-Speicherlizenzen erwerben zu müssen.

Längere Lebensdauer für SAS Direct Attached Storage

Wenn Sie isolierte SAS Speichersilos haben, kann XstreamCORE diesen Speicher mit geteilten Ethernet oder Fibre Channel SANs verbinden. Damit erhöht sich deren Flexibilität und Nützlichkeit. Selbst wenn kein SAN installiert ist, kann XstreamCORE wichtige Vorteile bringen, beispielsweise eine Beschleunigung der Live Migration von Virtual Machines zwischen physikalischen Server Hosts.

Trennen Sie Ihren Speicher ab

Wenn Rechenverarbeitung und Speicher zusammenarbeiten, werden die Limitationen beim Ausbau offensichtlich. Mit XstreamCORE können Sie zusäztlichen Speicher hinzufügen, ohne die Rechenleistung erhöhen zu müssen. Das bedeutet, dass Sie so viel Speicherplatz hinzufügen können, wie Sie möchten, ohne eine Speicherlösung oder Lizenz für etwas erwerben zu müssen, das Sie nicht brauchen. Ein wichtiger Anwendungsfall ist die Möglichkeit, SSDs als Cache hinzuzufügen und diese einzelnen Servern zuzuweisen. Dabei können Sie sogar eine angeschlossene Festplatte zu einem neuen physikalischen Server remappen für den Fall eines Hardwareversagens des Servers.

Business Continuity Firmen wählen ATTO

ATTO liefert die Hardware zum Konvertieren von SAS zu Fibre Channel in den branchenführenden Stretch Cluster Lösungen von NetApp, Nexenta und Open-E. Mit der bewährten Technologie von XstreamCORE können Sie bis zu 960 SAS-Laufwerke an ein Fibre Channel Netzwerk anschließen und so eine Lösung für den gesamten Campus oder über einen ganzen Stadtbereich hinweg bauen.

Ethernet- oder Fibre Channel Konnektivität für SAS Tape

Bandlaufwerke sind ein zuverlässiges Speichermedium für das Archivieren und Teilen von Projekten mit Technologien wie LTFS. XstreamCORE bietet Konnektivität über lange Distanzen und mit vielen Zugriffsmöglichkeiten für Tape-Bibliotheken und alleinstehende Laufwerke, die ausschließlich mit Streaming Tape arbeiten, um angeschlossene SSDs und HDDs zu ergänzen.

Schneller Daten bewegen

Das Design von ATTO XstreamCORE ist darauf ausgelegt, mehrere Server konsistent mit einem Datenstrom von SSD-Speichern zu beliefern. XstreamCORE nutzt dabei die Hardwarebeschleunigung für normale Datenübertragung, es hat aber auch die Fähigkeit, mithilfe von üblichen XCOPY-Befehlen Lese- und Schreib-Traffic von der Server-CPU, dem Speicher und den Netzwerkressourcen zu übernehmen und diese zu entlasten.

Hohe Leistung, minimale Latenz

Die Architektur von ATTO XstreamCORE ist auf Höchstleistung ausgelegt.  Die ATTO xCORE Technologie ermöglicht es XstreamCORE, bis zu 1,2M 4K IOPS oder 6,4GB/s Durchsatz pro Controller zu erzielen, wenn handelsüblicher SAS-Speicher oder RAID-Arrays angeschlossen sind. Die Menge an zusätzlicher Latenz ist wesentlich niedriger als bei Server-basierten Lösungen, die SAS in andere Protokolle konvertieren, da Server nicht dazu ausgelegt sind, zwischen verschiedenen Protokollen effizient zu übersetzen.

16Gb/s Fibre Channel zu 12Gb/s SAS Storage Controller

 

XCFC-7500

Übertratungsrate: 3200MB/s

4k IOPS: 735.000

Eingangsanschlüsse: 2 16Gb FC

Ausangangsanschlüsse: 4 (x4) 12Gb SAS

Andere Eigenschaften: VMware Ready mit VAAI Zertifizierung

 

XCFC-7550

Übertratungsrate: 6400MB/s

4k IOPS: 1.200.000

Eingangsanschlüsse: 4 16Gb FC

Ausangangsanschlüsse: 4 (x4) 12Gb SAS


40Gb/s Ethernet zu 12Gb/s SAS Storage Controller

 

XCET-8200

Übertratungsrate: 6400MB/s

4k IOPS: 1.200.000

Eingangsanschlüsse: 2 40Gb Ethernet

Ausangangsanschlüsse: 4 (x4) 12Gb SAS

Andere Eigenschaften: Unterstützt iSER (iSCSI Extensions über RDMA)


Eigenschaften aller Geräte:

  • Unterstützt RAID Arrays (Merhere LUNs hinter einem Ziel)
  • Unterstützt bis zu 240 Laufwerke (erweiterbar auf bis zu 960 für qualifizierte Kunden)
  • Unterstützt SAS und SATA Flash Solid State Disk Laufwerke (SSD)
  • Unterstützt SAS und SATA Hard Disk Laufwerke
  • Unterstützt SAS Bandlaufwerke
  • Unterstützt SAS/SATA optische Laufwerke
  • Multi-Initiator Zugang für allen angeschlossenen Speicher
  • Unterstützt Extended Copy (LID1) um CPU, Arbeitsspeicher und Speicher zu entlasten
  • Host LUN Mapping Initiator für LUN Mapping
  • Drive Map Director für SAS-Gerätemapping
  • XstreamView Storage Manager für einfache Remote-Konfiguration, Verwaltung und Diagnose
  • Eingebaute Temperaturüberwachung
  • Zwei im Betrieb austauschbare Netzteile
  • SNMP und SNMP MIB unterstützt
  • 2 Jahre Garantie
  • Optional ist eine 5-Jahres-Garantie und besserer Austauschservice erhältlich
  • Top-of-Rack Controller
  • Keine Batterien
  • Vier x4 12Gb/s Mini-SAS HD Anschlüsse (16 phys)
  • Unterstützt Geräte mit SAS Prozessor
  • Statistikbericht für SAS und Fibre Channel Anschlüsse
  • RoHS-konform
  • Umfangreiche Integration für OEM Anwendungen erhältlich
  • XstreamCORE verwendet patentierte ATTO Technologie
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von ATTO:

ATTO Celerity Fibre Channel Host Bus Adapter

ATTO Celerity 8,16 und 32Gb/s Fibre Channel Adapter (HBA) ermöglichen die integration von Workstations in SAN-Umgebungen oder den direkten Anschluss an FC-Speichersysteme. [mehr...]

ATTO ExpressSAS Host Adapter

ATTO ExpressSAS Host Bus Adapter (HBA) ermöglichen den Anschluss von SAS/SATA Speichergeräten an Ihr System. [mehr...]

ATTO ExpressSAS RAID Adapter

ATTO RAID ExpressSAS Adapter liefern hochleistungsfähigen Hardware RAID Schutz für direkt angeschlossenen SAS oder SATA Speicher. [mehr...]

ATTO FastFrame Ethernet Adapter

ATTO FastFrame sind 10GBit/s Netzwerk (NIC) und Convergent Network (CNA) Karten für PC und Apple Systeme. [mehr...]

ATTO ThunderLink Konverter

ATTO Thunderlink Konverter konvertieren Thunderbolt zu FibreChannel, 10/40Gb Ethernet oder SAS/SATA. Perfekt für alle Betriebssysteme. [mehr...]