TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Insydium Cycles 4D

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

INSYDIUM Cycles 4D

Cycles 4D ist ein Plugin, mit dem die Cycles Render-Engine in Cinema 4D verwendet werden kann.
Insydium Cycles 4D
INSCYC
Preis: 215,00 €   209,00 €
(248,71 € inkl. MwSt.)
248,71
Lieferzeit: lagernd (download)
Produktdetails ansehen
Lieferumfang: Seriennummer und download Link
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

 

Cycles 4D ist eine unbiased GPU/CPU Render-Engine, die von der Blender Foundation entwickelt wurde. Cycles 4D ist ein Plugin, mit dem die Cycles Render-Engine direkt in Cinema 4D verwendet werden kann.

Cycles 4D ist, dank der Echtzeit-Vorschau und dem komplett ausgearbeiteten Node-Editor von INSYDIUM, ein hervorragender Renderer mit X-Particles.


Funktionen:

 

GPU-Beschleunigung

Mit Cycles 4D können Sie mehrere Grafikkarten zum Rendern verwenden, damit das Rendern schneller geht.

 

Echtzeit-Vorschau

Das Echzeit-Vorschaufenster lädt die Szene, in der Sie in Echtzeit arbeiten und shaden können. Materialien und Lichter werden beim Ändern aktualisiert, so können Sie schneller und zielorientierter arbeiten.

 

Nodes

Das Materialsystem von Cycles 4D ist komplett auf Nodes aufgebaut, dadurch können Sie unbegrenzt Materialien und Effekte erstellen. Das Node-System fügt sich hervorragend in Cinema 4D ein. Sie können unbegrenzt viele Nodes zusammenmixen: glänzend, ausströmend, diffus und vieles, vieles mehr.

 

 

 

Sub Surface Scattering

Cycles 4D verwendet Pixars SSS Technologie und besitzt einen schnellen SSS-Node, mit dem Sie Haut, Marmor, Milchglas und viele andere organische Effekte rendern können.

 

 

Mikro-Verschiebung

Cycles 4D bietet leistungsstarke Mikro-Verschiebung und holt aus einfacher Geometrie unglaubliche Details heraus. Dabei nutzt es eingebaute Noise-Nodes, Sie können aber auch eigene Texturen verwenden.

 

 

Bewegungsunschärfe

Jede Animation braucht echte Bewegungsunschärfe, um realistisch zu erscheinen. Mit Cycles 4D können Sie Bewegungsunschärfe als globalen Effekt oder pro Objekt hinzufügen. Sie versehen Render-Objekte, Partikel, Mograph und Haare mit einer realistischen, Kamera-gesteuerten Bewegungsunschärfe.

 

 

Tiefenunschärfe

Mit physikalisch korrekten Kameraeinstellungen können Sie Tiefenunschärfe anlegen und in der Echzeit-Vorschau testen. Unschärfeeffekte und Bokehs stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

 

Haare

Das Rendern von Haaren ist einfach in Cycles 4D, dank der eingebauten Haar-BSDF-Node. Damit können Sie die Einstellungen für Haare direkt über Cinema 4Ds eigenem Haar-Material vornehmen.

 

 

Mograph

Mit Cycles 4D haben Sie direkten Zugriff auf Cinema 4Ds Mograph Cloner Farben. Damit wird Cycles 4D zu einer Erweiterung Ihres Cinema-Workflows.

 

 

Volumen

Sie können Volumen, Lichter und Objekte als Volumetrics rendern. Mit den Cycle 4D Nodes können Sie Rauschen und Ramps hinzufügen, um erstaunliche Ergebnisse zu erzielen.

 


 

X-Particles

Mit Cycles 4D haben Sie Zugriff auf die Funktionen von X-Particles. Sie können Partikel in Echtzeit rendern, Einstellungen vornehmen und auf grundlegende Funktionen zugreifen.

 

Partikel: Mit dem eingebauten Particle Info Node können Sie Farbe, Größe, Geschwindigkeit und vieles mehr einstellen. Mit dem spezialisierten Point Density Texture Node können Sie noch einen Schritt weiter gehen.

 

 

Trails: Der Cycles 4D Attributes Node holt sich die Daten direkt von den Partikeln und pumpt sie zurück in die Trails. Rendern Sie basierend auf Geschwindigkeit, Alter, Größe und vielem mehr.

 

 

Rauch und Feuer: Mit dem Point Density Node können Sie X-Particles Rauch und Feuer simulieren. Holen Sie sich Temperatur, Rauch, Feuer und UV-Daten direkt aus dem Domain Object und packen Sie sie in die Node-Pipeline.

 

 

Skinner: Der Attributes-Node kann Ihren Meshes über das X-Particles Skinner Objekt im Handumdrehen Farbe verleihen.

 

 

12-Monatiger Wartungsvertrag für Besitzer von X-Particles und Cycles 4D

Wenn Sie bereits eine Lizenz besitzen, können Sie hiermit einen 12-monatigen Wartungsvertrag dazukaufen. Wenn Sie eine neue Lizenz erwerben, sind die ersten 12 Monate automatisch mit technischem Support und Updates abgedeckt. Wenn Sie diesen Service auch danach nutzen wollen, können Sie diesen Wartungsvertrag buchen.


Funktionen

Wenn Sie sich nicht dazu entscheiden, Ihren Wartungsvertrag zu verlängern, bleibt Ihre Lizenz bestehen, Sie erhalten jedoch keine Updates und Sie haben kein Anrecht auf technischen Support. Die Download-Funktion für Ihre Lizenz steht Ihnen außerdem nicht mehr zur Verfügung, darum sollten Sie eine Kopie der letzten Version Ihrer Lizenz sicher aufbewahren. Sie haben ein volles Jahr, nachdem Ihr Wartungsvertrag ausläuft, Zeit, um weitere 12 Monate dazuzukaufen. Bitte beachten Sie, dass sich das Verlängerungsdatum am ursprünglichen Kaufdatum orientiert, nicht 12 Monate ab dem Kauf der Verlängerung.

 

Details des Wartungsvertrags:

  • Beim Kauf der Lizenz erhalten Sie automatisch 12 Monate Support und Updates.
  • Sie erhalten zusätzlich freiwilligen Support und Updates für weitere 3 Monate, nachdem Ihr Wartungsvertrag abgelaufen ist.
  • Sie können Ihren Wartungsvertrag jederzeit innerhalb der 12 Monate, nachdem Ihr Wartungsvertrag abgelaufen ist, verlängern, das neue Ablaufdatum ist jedoch stets auf 12 Monate nach dem ersten Ablaufdatum festgesetzt.
  • Wenn Ihr Wartungsvertrag vor mehr als 12 Monaten ausgelaufen ist, kostet eine Erneuerung so viel wie eine volle Lizenz.

Ein Beispiel: Wenn Sie Ihre Lizenz am 1. Februar 2018 gekauft haben, laufen die ursprünglichen 12 Monate Wartung am 1. Februar 2019 aus, Sie erhalten Support und Updates bis zum 30. April 2019.

Sie können dann jederzeit bis zum 31. Januar 2020 weitere 12 Monate Wartung dazukaufen. Das neue Ablaufdatum ist dann der 1. Februar 2020, egal wann Sie die Verlängerung erworben haben.

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Insydium:

Insydium X-Particles

Insydium X-Particles ist ein leistungsstarkes Partikelsystem für Maxon Cinema 4D. Es braucht keine Standard-Emitter in Cinema 4D oder Thinking Particles. [mehr...]