TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

MAXON Cinema 4D Visualize

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

MAXON Cinema 4D Visualize R20 Einzelplatz

Cinema 4D Visualize für Visualisierung von z.B. Architektur, Produkten oder Fahrzeugen. Der integrierte Renderer hilft Ihnen fotorealistische Bilder zu erzeugen.
MAXON CINEMA 4D Visualize
20 3 00
Preis: 1.600,00 €   1.501,00 €
(1.786,19 € inkl. MwSt.)
1786,19
Lieferzeit: lagernd (download)
Produktdetails ansehen
Lieferumfang: Lizenz + Download
Zusätzlich empfehlen wir folgende Produkte:

MAXON Cinema 4D Visualize - MSA - 1 Jahr

Preis: 350,00 €
(416,50 € inkl. MwSt.)
Lieferzeit: lagernd (download)
Produktdetails ansehen
Die Laufzeit des Maxon Service Agreements (MSA) beträgt 1 Jahr und beinhaltet alle Updates kostenfrei, Installations-Support sowie das Recht auf eine Mobile bzw. Home-Lizenz. Preis pro Lizenz.
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Cinema 4D Visualize

Ob es um die Visualisierung eines Mobiltelefons, eines Gebäudes, eines Autos oder etwas anderem geht – Cinema 4D Visualize liefert alles was Sie dafür brauchen!

 

Die Profi-Lösung für Architekten und Designer

  • Physikalischer Renderer
  • Erweiterte Kamera-Tools
  • Team Render (3 Nodes)
  • Sketch & Toon
  • Visualize Content-Bibliothek mit Materialien, Vorlagen und Architektur-Objekten

Physikalischer Renderer

Cinema 4Ds Physikalischer Renderer bietet Ihnen die Einstellmöglichkeiten realer Kameras, wie Brennweite, Verschlusszeit oder Blende zur Berechnung von 3D-Szenen. Damit lassen sich optische Effekte wie Tiefenunschärfe, realistische Bewegungsunschärfe, Flächenschatten und Ambient Occlusion simulieren. Mit der Möglichkeit, zusätzlich optische Besonderheiten wie beispielsweise Linsenverzeichnung, Vignettierung und chromatische Aberration einzustellen, können Sie den Realismus Ihrer Renderings bei Bedarf nochmals deutlich steigern. Der physikalische Renderer analysiert Szenen nur einmal und stellt die Daten für alle optischen Simulationen gleichzeitig zu Verfügung. Dies reduziert nicht nur die Rechenzeit, sondern garantiert zudem präzise Ergebnisse.

 

Global Illumination

Mit Global Illumination erreichen Sie noch größeren Realismus in Ihren Renderings, da die deutlich akkuratere Beleuchtungsberechnung der GI auch Licht berücksichtigt, welches zwischen Gegenständen mehrfach reflektiert wird. Darüber hinaus ist es mit Global Illumination möglich, Renderings auf Basis von HDRI-Bildern zu beleuchten.

Caustics

Caustics simulieren Lichtreflexe die entstehen, wenn Licht von glänzenden Oberflächen reflektiert wird oder in transparente Objekte eindringt. Effekte wie beispielsweise Licht, das von einem goldenen Ring reflektiert wird oder auf den Boden eines mit Wasser gefüllten Pools scheint, sind in Cinema 4D leicht zu erzeugen und verhelfen Ihren Szenen zu noch mehr Realismus.

Team Render

Team Render, die Netzwerk-Rendering-Lösung in Cinema 4D, setzt auf eine direkte Peer-to-Peer-Kommunikation zur Datenverteilung zwischen den einzelnen Renderclients. Der Flaschenhals eines zentralen Servers, der alle Daten an alle Clients verteilen muss, entfällt. Cinema 4D kann so die verteilte Berechnung von Animationen und Einzelbildern deutlich beschleunigen. In größeren Studioumgebungen bietet der Team Render Server die Kombination aus den Vorteilen der dezentralen Datenverteilung des Team-Render-Konzepts und einer klassischen Client/Server-Lösung. Über ein komfortables Webinterface können Renderjobs zentral hochgeladen, kontrolliert und verwaltet werden. Darüber hinaus hält Sie Team Render Server über den Status der Clients sowie des Servers selbst auf dem Laufenden.

 

Sketch and Toon

Mit dem Sketch and Toon Toolset in Cinema 4D rendern Sie Ihre Szenen 
in nicht-fotorealistischen Anmutungen


Technisch präzise Illustrationen für Architekten und Ingenieure, bis hin zu lockeren Scribbles oder Kohlezeichnungen. Einzelbilder in Halbtonoptik oder Animationen in Cel-Shading sind mit den vielfältigen Einstellmöglichkeiten in Sketch and Toon kein Problem. So haben Sie volle Kontrolle über den Look Ihrer Szene und erzeugen genau den gewünschten Effekt.

Content Browser

Hier beginnt großartiges 3D

 

Cinema 4D umfasst eine umfangreiche Bibliothek an Objekten, Materialien und Szenen, die Ihnen den Beginn Ihrer 3D-Projekte erleichtern. Nutzen Sie diese herausragende Quelle zum schnellen Entwickeln von Konzepten ohne zeitaufwändiges Modeling oder den Kauf teurer 3D-Assets. Von hochkarätigen 3D-Artists erstellte Szenen, helfen Ihnen dabei Ihr Wissen zu erweitern. Für diverse Branchen finden Sie in Cinema 4D maßgeschneiderte Bibliotheken mit hochwertigen Objekten, Materialien und anpassbaren Presets.

Materialien

Fügen Sie Ihren Kreationen per Drag-and-drop hochwertige Materialien hinzu. Cinema 4D beinhaltet Material-Presets für diverse Arten von Glas, Metall, Holz und Stein, abstrakte Materialien, Linien-Presets für Sketch and Toon und Art Shader.

 

Tutorial

Einen guten Einstieg in Cinema 4D bietet diese Videotutorial-Reihe von Eyedesyn auf der Website Cineversity. Dabei werden projektbasiert die Grundlagen von 3D-Modellierung, Animation und Rendering in Cinema 4D erklärt.

 

Cinema 4D R20 – Es ist Zeit für den großen Sprung

Mit Cinema 4D Release 20 nutzen Sie zukunftsweisende Technologien und verbesserte Tools. Durch die neuen Features werden Sie deutlich flexibler und haben so noch mehr Raum für Kreativität.

  • Nodebasiertes Materialsystem
  • Felder – Falloffs auf Steroiden
  • CAD-Import für Solidworks, STEP, Catia, JT und IGES
  • Volumenbasiertes Modeling mit OpenVDB
  • Verbessertes GPU-Rendering mit ProRender


MoGraph

In Cinema 4D Release 20 bietet Ihnen das MoGraph-Toolset noch vielfältigere Wege, faszinierende Effekte zu erstellen. Die neuen Felder revolutionieren die Art und Weise, wie MoGraph-Effekte durch geometrische Formen gesteuert werden: Maskieren Sie MoGraph-Effekte und Deformatoren mit atemberaubender Flexibilität, mischen Sie mehrere Felder in der Ebenenliste miteinander und steuern Sie Selektionen und Wichtungsmaps völlig prozedural. Dank der neuen Multiinstanzen erstellen und rendern Sie unglaubliche Mengen an Klonen in beeindruckender Geschwindigkeit und mit optimiertem Speicherverbrauch.

 

 

Modeling

Mit Cinema 4D Release 20 geben wir Ihnen leistungsstarke Tools für Ihren Modeling-Workflow an die Hand. Dank der Integration von OpenVDB erstellen Sie komplexe volumenbasierte Modelle durch Kombination einfacher Formen mittels boolescher Operationen. Animieren Sie beeindruckende Wachstumseffekte, indem Sie Noises und die neuen MoGraph-Felder in Geometrie verwandeln. Des Weiteren werden bei Modeling-Operationen die Oberflächen-Attribute wie UVs und Punktwichtungen erhalten und geschickt überblendet.

 

 

Rendering

Das neue nodebasierte Materialsystem lädt dazu ein, vollkommen neue Möglichkeiten bei der Materialerzeugung zu nutzen. Sie bearbeiten damit Ihre Materialien nicht nur komfortabler, sondern erzeugen auch atemberaubend
komplexe und spektakuläre parametrische Shader für Cinema 4Ds Advanced und Physical Renderer – mit dem Komfort und der Übersichtlichkeit eines modernen Node-Systems. Außerdem bietet die ProRender-Integration jetzt zahlreiche produktionsrelevante Features wie Subsurface Scattering, Multipass Rendering und einen Schattenfänger.

 

 

Animation

Mit Release 20 wird das Motion Tracking in Cinema 4D noch intuitiver und benutzerfreundlicher. Ein neues, intuitives Layout, die deutlich verbesserte
Track-Liste und die neue Tracker-Ansicht werden Ihren Workflow erheblich beschleunigen. Durch virtuelle Keyframes und das Snapping auf zu trackende Muster wird die Genauigkeit manuell gesetzter Tracks stark verbessert. Außerdem unterstützen importierte Alembics in Cinema 4D Release 20 Time Remapping sowie verschiedene Abspielmodi.

 

 

Workflow

Mit Cinema 4D verarbeiten Sie CAD-Daten jetzt nahtlos und intuitiv. Cinema 4D Release 20 bietet Ihnen einen direkten und zuverlässigen Import für Solidworks-, STEP-, Catia-, JT- und IGES-Dateien. Optimieren Sie Objekte, Splines, Instanzen und Hierarchien völlig mühelos – und starten Sie Ihr Visualisierungsprojekt
ohne Importschmerzen. Außerdem haben wir die Workflows bei der Arbeit mit Verläufen, Textur-Gizmos und dem Color Chooser deutlich verbessert. Einzelne Objekte können jetzt noch schneller für den Einsatz in anderer Software (z. B. Game Engines) exportiert werden.

 


Maxon Cinema 4D R20 – New Features Deep Dive

Der von Maxon zertifizierte Lead Instructor Helge Maus analysiert in dieser Tutorial-Reihe verschiedene Projekte und bringt Ihnen bei, wie Sie die neuen Funktionen von R20 in Ihrem alltäglichen Workflow nutzen können.

Die Themen: Felder, Node-basierte Materialsysteme, Volumenmodeling, Motion Tracker und Multiinstanzen.

Sie sparen 10% beim Erwerb von Cinema 4D, wenn Sie eine andere 3D Software besitzen.

 

Cinema 4D Competitive Sidegrade

Das Competitive Sidegrade ermöglicht Besitzern ausgewählter 3D-Software einen günstigeren Einstieg in die Maxon Produkte. Nachfolgende Software qualifiziert Sie zum Kauf eines Competitive Sidegrades:

  • Abvent - Artlantis Render /-Studio
  • Autodesk - 3ds Max / 3ds Max Design / 3ds Max Entertainment Creation Suite Standard
  • Autodesk - Maya Complete / -Unlimited / Maya Entertainment Creation Suite Standard
  • Autodesk - Entertainment Creation Suite Ultimate
  • Autodesk - Softimage / XSI
  • Autodesk - Mudbox
  • Foundry - Modo
  • Foundry - Mari
  • MAXON CINEMA 4D R16 und früher
  • MAXON BodyPaint 3D R16 und früher
  • McNeel - Rhino
  • NewTek - LightWave 3D
  • Pixologic - ZBrush
  • Side Effects - Houdini / Houdini FX
  • Shade 3D Co. Ltd. - Shade Pro

Als Nachweis benötigen wir eine Rechnungskopie der in Ihrem Besitz befindlichen Software, die Sie uns per E-Mail, Fax oder Post zukommen lassen können.

Maxon bietet für seine Produkte folgende Lizenzmodelle und Erweiterungen:

 

Permanente Lizenzen

sind der "Klassiker" und bieten die größtmögliche Transparenz: Sie bezahlen Ihre Cinema 4D Lizenz einmalig und können die Software unbegrenzt nutzen. Ein späteres Upgrade auf die neueste Release ist jederzeit möglich. Noch einfacher und günstiger halten Sie Ihre permanente Lizenz mit dem optionalen MAXON Service Agreement auf dem neuesten Stand.

 

Die permanenten Lizenzen gibt es in zwei Ausführungen:

EINZELPLATZLIZENZ (Non-Floating)

  • Eine Einzelplatzlizenz darf auf einem Computer installiert und genutzt werden. Eine gleichzeitige Nutzung auf mehreren Computern ist nicht möglich. Mit dem Abschluss eines MAXON Service Agreements (MSA) haben Sie jedoch die Möglichkeit, Cinema 4D auf einem Zweitgerät (z.B. Laptop) zu installieren, wobei auch hier die Software nicht zeitgleich genutzt werden darf. Die Lizenz bezieht sich immer auf eine Release und ist zeitlich unbegrenzt gültig.

MEHRPLATZLIZENZEN (Floating mit Lizenzserver)

  • Hierbei handelt es sich um eine Lizenzform, bei der die maximale Anzahl der Nutzer festgelegt wird, die gleichzeitig auf die Software zugreifen können. Die Software kann in diesem Fall auf beliebig vielen Computern installiert sein, wobei ein zentraler Lizenzserver die Installationen verwaltet und so viele Installationen auf den angeschlossenen Rechnern zur gleichzeitigen Nutzung freigibt, wie mit einem Lizenzschlüssel definiert sind. Auch diese Lizenz bezieht sich auf eine Release und ist zeitlich unbegrenzt gültig. Für den Erwerb von Mehrplatzlizenzen ist ein Lizenzmanager notwendig. Der MAXON License Server (MLS) ist separat zu erwerben und nicht im Preis inkludiert.

 


Short-Term Lizenzen

Die Short-Term Lizenzen sind nur für die Cinema 4D Studio und Prime Versionen erhältlich. Mit den Short-Term Lizenzen bietet Ihnen MAXON die Möglichkeit, den vollen Umfang der vielseitigen und leistungsstarken Werkzeuge von Cinema 4D auch zeitlich begrenzt in Ihren Workflow zu integrieren.

3- UND 6-MONATSLIZENZEN

  • Die befristeten Lizenzen für Cinema 4D sind mit einer Laufzeit von drei oder sechs Monaten komfortabel als Download erhältlich.
  • Die Short-Term Lizenzen können zusammen mit seriennummernabhängigen Plug-ins verwendet werden und sind als Einzelplatz- oder Floating-Multi-Lizenzen erhältlich. Sie sind damit einfach und schnell in bestehende Produktionsumgebungen integrierbar.
  • Eine Verlängerung der Lizenzen um weitere drei oder sechs Monate ist problemlos möglich. Dabei können Sie frei entscheiden, die dann aktuelle Release zu nutzen oder eine vorhandene ältere Release zu verlängern, so dass Ihr Workflow ungestört weiterlaufen kann.
  • Wenn Sie später auf das effiziente und intuitive Arbeiten mit Cinema 4D in Ihrem Produktionsalltag nicht mehr verzichten wollen, können Sie jederzeit auf eine unbefristete (permanente) Lizenz umsteigen. Ihre bis dahin gezahlten Gebühren für Short-Term Lizenzen werden Ihnen zu 75% auf Ihre neue permanente Lizenz angerechnet.

 


Die Lizenzverwaltung für Cinema 4D

Je mehr Lizenzen von Cinema 4D im Einsatz sind, umso wichtiger wird die Möglichkeit, diese Lizenzen einfach und übersichtlich zu administrieren. MAXON bietet hierzu zwei verschiedene Lizenzserver-Optionen an:

MAXON LICENSE SERVER

  • Der MAXON License Server (MLS) bietet Ihnen alle Optionen zur komfortablen Verwaltung der MAXON Softwarelizenzen in Ihrer Produktionsumgebung. Zusätzlich lassen sich Lizenzen auch temporär vom Server auf Computer auslagern, die nicht permanent mit Ihrem Netzwerk verbunden sind.

REPRISE LICENSE MANAGEMENT (RLM) SERVER

  • Zusätzlich unterstützt MAXON das Reprise License Management (RLM, www.reprisesoftware.com). RLM ist die geeignete Lösung, wenn nicht nur die Produkte eines einzelnen Softwareherstellers zentral verwaltet werden sollen. Der RLM-Server benötigt einen speziellen Lizenz-Key, der sowohl die Software des Herstellers freischaltet, als auch die Cinema 4D Lizenz definiert. Zur Erstellung eines RLM-Lizenz-Keys benötigt MAXON einige zusätzliche Kundendaten, die bei Bestellung mit abgefragt werden.

 


Maxon Service Agreement (MSA)

Zusätzlich zu Ihrer aktuellen Cinema 4D oder BodyPaint 3D Version können Sie optional ein MAXON Service Agreement (MSA) erwerben. MSA Kunden erhalten neu erscheinende Versionen ihrer MAXON Produkte stets automatisch und profitieren daher unkompliziert von allen während der Laufzeit des MSA erscheinenden, für ihr Produkt erhältlichen Updates. Die Laufzeit des MSA beträgt 1 Jahr und beinhaltet einen Installations-Support. Außerdem erhalten Sie einen Premium-Zugang zu MAXONs Online Trainingsplattform Cinversity.com mit Videotutorials, Plug-Ins und Ressourcen rund um Cinema 4D.

Mit dem Abschluss eines MAXON Service Agreements (MSA) haben Sie die Möglichkeit, Cinema 4D auf einem Zweitgerät (z.B. Laptop) zu installieren, wobei auch hier die Software nicht zeitgleich genutzt werden darf (Home-Use Lizenz).

 


Command Line Render Client

Für alle Anwender deren Rendervolumen die Kapazität einzelner Rechner oder "Team Render" übersteigt, bietet MAXON Command Line Render Clients an, die das rendern im Netzwerk ermöglicht. Rendermanager von Drittanbietern erfordern immer die Anschaffung von Command Line Render Clients.

Downloads:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Maxon:

MAXON BodyPaint 3D

MAXON BodyPaint 3D ist die Lösung zum Erstellen von Texturen und Sculpten für 3d Objekte. Integriert in Cinema 4D oder als Stand-Alone-Tool mit direkter Anbindung an alle gängigen 3D Programme. [mehr...]

MAXON Cinema 4D Broadcast

Cinema 4D Broadcast ist eine 3D Software mit Fokus auf der Erstellung von 3D Motiongraphic. [mehr...]

MAXON Cinema 4D Command Line

MAXON Cinema 4D Command Line ist Maxons eigenes Rendermanagement, welches rendern im Netzwerk ermöglicht. [mehr...]

MAXON Cinema 4D Lizenz Server

Für alle Kunden, die eine größere Anzahl von CINEMA 4D-Lizenzen zu verwalten haben. [mehr...]

MAXON Cinema 4D Miet-Lizenzen

Cinema 4D ist nicht nur als Kaufversion erhältlich. Sie können Studio und Prime ab 3 Monate mieten, als Einzelplatzversion oder Mehrplatz mit Lizenzserver. [mehr...]

MAXON Cinema 4D MSA (Servicevertrag)

Das Maxon Service Agreement (MSA) beinhaltet Support und kostenfreie Upgrades. [mehr...]

MAXON Cinema 4D Prime

Cinema 4D Prime ist eine 3D Software von MAXON, die Grafikdesignern einfach und blitzschnell die Welt der 3D Darstellung eröffnet. [mehr...]

MAXON Cinema 4D Studentenversion

Mit Cinema 4D ermöglicht MAXON Schülern und Studenten einen optimalen Start in die Welt der dreidimensionalen Grafiken und Animationen. [mehr...]

MAXON Cinema 4D Studio

Cinema 4D Studio ist das umfangreichste Paket von Maxon für 3D Grafik, Animation und Rendering. Sie erhalten alle Funktionen von C4D in einer Software. [mehr...]