TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

McNeel Flamingo nXt für Rhino

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

McNeel Flamingo nXt

McNeel Flamingo nXt ist eine innovative Render-Engine, die für Rhino 5 konzipiert wurde. Eine wesentliche Erneuerung ist hier die Raytracing- und Radiosity-Rendering-Technik.
McNeel Flamingo nXt fuer Rhino
10000276
Preis: 495,00 €   450,00 €
(535,50 € inkl. MwSt.)
535,5
Lieferzeit: lagernd
Produktdetails ansehen
Lieferumfang: Seriennummer + Download Link
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

 

McNeel Flamingo nXt ist eine innovative Render-Engine, die für Rhino 5 konzipiert wurde. Eine wesentliche Erneuerung ist hier die Raytracing- und Radiosity-Rendering-Technik.

Die Render-Engine ist kinderleicht zu verwenden, Sie müssen kein Profi sein, um gute Ergebnisse zu erzielen. Wählen Sie einfach Materialien und Lichteinstellungen und lassen Sie diese per Tastendruck rendern. Die Simulation wird von Flamingo nXt geliefert. Die Einfachheit und Anwenderfreundlichkeit von nXt ist Ihr großer Vorteil: Sie müssen nur wenige Einstellungen kennen, um die Engine effizient nutzen zu können.

 

 

Durch eine Simulation von reellem Lichttransport im Objekt erhalten Sie mit Flamingo nXt verblüffend realistische Ergebnisse. Die Engine berücksichtigt komplexe Reflexionen und Brechung des Lichts sowie indirekte Beleuchtung. Die Effekte werden ganz einfach in die Simulation eingebracht. Mit geringen Konfigurationsanforderungen können Sie interne und externe Tageslichtsimulationen, HDR-Bild-basierte Beleuchtung und andere Techniken schnell und leicht nutzen.

 

 

 

Durch die innovative und starke Raycasting-Technologie von Flamingo nXt arbeiten Sie schneller als zuvor. Alle zur Verfügung stehenden Prozessorkerne sind aktiv und werden ganz automatisch zeitgleich genutzt – auf diese Weise erzielen Sie blitzschnell gute Ergebnisse. Bilder werden dabei permanent optimiert.

McNeel Flamingo nXt für Rhino hat noch diverse weitere Extras zu bieten: der 3D-Pflanzeneditor, der Renderfarm-Support und die Inhaltsbibliothek gehören zum Paket. Außerdem stehen dem Nutzer ein vortexturierter Polygonnetzsupport und ein Support für Texturen-Sets von Drittentwicklern zur Verfügung.

 

 

  • Progressive Rendering-Technologie in Mehrfach-Durchgängen
  • Einfache Beleuchtungseinstellungen
  • Fortgeschrittenere Materialdefinitionen
  • Verbesserter Support für HDRI-Beleuchtungsumgebungen
  • Markierung von Objekten als Lichter
  • Verbesserte Kaustiken
  • Blockobjektinstanzierung
  • Beleuchtungskanäle
  • Verbesserte Baummodelle
  • Tonregler mit Balkendiagrammausgleich
  • Renderfarm-Support

Fortgeschrittene Beleuchtung

  • Standardmäßige Beleuchtungsvoreinstellungen für eine schnelle Konfiguration von allgemeinen Szenen
    • Studiobeleuchtung
    • Externes Tageslicht
    • Internes Tageslicht
    • Künstliche Beleuchtung
  • Fortgeschrittene Verwendung von HDR-Bildern für die Szenenbeleuchtung.
  • Kostenlose Bibliothek mit hochwertigen HDR-Bildern für die Beleuchtung.
  • Automatisch berechnete weiche Schatten.
  • Durch Verbesserung der Tiefe in Renderings berechnete indirekte Beleuchtung.
  • Beleuchtungskanäle erlauben die Lichtstärke in Echtzeit zu bearbeiten, ohne die Szene neu rendern zu müssen.
  • Automatisierte Tageslichtberechnung gestützt auf Beleuchtungsvoreinstellungen.

Anspruchsvolle Materialien

  • Materialvorlagen für allgemeine Materialien
  • Unscharfe Reflexionen, Kontrolle über Fresnel-Effekte und Reflexionsstile
  • Genaue Transparenz
  • Neues Bump-Mapping
  • Normal-Mapping
  • Echtes Verdrängungs-Mapping
  • Im Modell gespeicherte Materialien für einfachen Austausch mit anderen Benutzern
  • Materialzuordnung anhand Drag & Drop

Weitere Optionen

  • Pfadverfolgung
  • Progressives Rendern verbessert die Effekte mit jedem Durchgang
  • Weniger Speicher für Modelle mit vielen gleichen Blöcken benötigt
  • Alpha-Kanal-Support für Kompositionen in Hintergründen oder Objekten
  • Tone-Mapping für hellere Bilder
  • Nachbelichtungssteuerung - Anpassung von weißem Punkt
  • Nachbearbeitung - Kein erneutes Rendern erforderlich
    • Tiefenschärfe
    • Belichtung
    • Vignette
    • Scheinen
    • Dunst
    • Leuchten
    • Gitternetze ein/aus
    • Text ein/aus
    • Beleuchtungskanäle anpassen
  • Generator von Fraktal-Bäumen
  • Die Option für Hintergrund-Rendering erlaubt die Modellierung während des Renderings

RenderFarm (Netzwerk-Rendering)

  • Mehrere Computer rendern ein einziges Bild
  • Verteilung des Renderings an andere Computer während gearbeitet wird

Systemanforderungen

Links zu weiteren Informationen im Internet:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von McNeel:

McNeel Bongo für Rhino

Mit Bongo 2.0 erwerben Sie eine Rhinoceros 5-Erweiterung für Animationen. Bongo läuft als Anwendung mit Keyframe-Technik in Rhinoceros und ermöglicht es Ihnen, Ihre Animationen in Echtzeit zu erleben. [mehr...]

McNeel Penguin für Rhino

Penguin: zum Rendern von Skizzen und Cartoons. Das Plug-In produziert als nicht-fotometrischer Renderer keine realistischen Abbilder von Objekten, sondern versieht sie mit einem „künstlerischen Look“. [mehr...]

McNeel Rhino

Rhino von McNeel ist eine 3D/CAD Software mit hervorragenden NURBS Modelling-Möglichkeiten. Erhältlich als PC und Mac Version. [mehr...]