TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Next Limit RealFlow für Cinema 4D

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Next Limit Realflow für Cinema4D 2.0 Nodelocked

RealFlow für Cinema 4D ist die bekannte Flüssigkeits-Simulations-Software direkt in Maxon Cinema 4D integriert. Das bedeutet: beeindruckende Simulationen bei einem einfachen Workflow.
Next Limit RealFlow C4D
00017972
Preis: 695,00 €   674,00 €
(802,06 € inkl. MwSt.)
802,06
Lieferzeit: lagernd (download)
Produktdetails ansehen
Enthält eine Plugin Lizenz.
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

 

RealFlow | Cinema 4D ermöglicht es Ihnen, direkt in Cinema 4D qualitativ hochwertige Simulationen von Flüssigkeiten zu erstellen, mit einem einfachen Workflow.

Hochwertige Flüssigkeiten

RealFlow | Cinema 4D arbeitet mit RealFlows DYVERSO – Ihnen steht somit die beste partikelbasierte Flüssigkeitssimulation zur Verfügung, zusammen mit einem einfachen Workflow.

Vereinfachter Workflow

Sie müssen nie wieder zwischen 3D-Plattformen hin und her springen. Auch Probleme mit Netzwerkabhängigkeiten, Zugangsberechtigungen oder IPs gehören der Vergangenheit an.

Vollintegrierte Toolkits

Sie können Cinema 4D Modifikatoren und Werkzeuge zusammen mit RealFlow verwenden.

Hochgeschwindigkeitssimulationen

RealFlow | Cinema 4D nutzt zur Beschleunigung den Grafikprozessor und unterstützt CUDA und OpenCL.

 

Was kann RealFlow | Cinema 4D?

  • Erstellen Sie Splines in Cinema 4D und verwenden Sie sie als Partikel-Pfade für die Flüssigkeit in RealFlow.
  • Nutzen Sie für Partikel-Objekt-Interaktionen die RealFlow Nodes zusammen mit den Collidern von Cinema 4D.
  • Verwenden Sie Cinema 4D Materialien für den Ausstoß von Flüssigkeitspartikeln mithilfe von Emission Masks.
  • Erstellen und verändern Sie mit Leichtigkeit kronenförmige Spritzer.
  • Nutzen Sie RealFlow direkt mit C4D Mograph: Konvertierung in Thinking Particles, Partikel-Instanzen und Tracer Objects.
  • Wenden Sie RealFlow WetMap Shader auf jede beliebige Cinema 4D Geometrie an.
  • Nutzen Sie die schnelle und einfache, auf der OpenVDB-Library basierende Mesh Engine.


*RealFlow | Cinema 4D ist kompatibel mit Cinema 4D R15 bis R18.

 

RealFlow Cinema 4D bietet Ihnen herausragende Fluid-Simulation direkt in Cinema 4D. Mit Version 2.0 nähert sich das Plugin an die RealFlow-Hauptsoftware an und ist noch besser in Cinema 4D integriert. RealFlow Cinema 4D 2.0 enthält einige der neuesten RealFlow-Funktionen, wie etwa den neuen Multiphysics Solver und die Möglichkeit der Interaktion von verschiedenen Flüssigkeiten in der selben Szene. Der Workflow der Cinema 4D Benutzeroberfläche wurde verbessert, außerdem stehen Ihnen zahlreiche Verbesserungen für kleine bis mittelgroße Flüssigkeitssimulationen zur Verfügung.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • Neuer Multiphysics Solver (Granular, Viscous, Viscoelastic, Rigid, und Elastic)
  • Force Daemon und Killer Daemon sind steuerbar und haben native Cinema 4D Falloffs
  • Interaktion von verschiedenen Flüssigkeiten in der selben Szene
  • Neues Volumen-Tag für Objekte
  • Mehr als eine Szene im selben Dokument möglich
  • Particle Skinner Daemon

 

Funktionen von RealFlow Cinema 4D 2.0

 

Hochwertige Flüssigkeiten

RealFlow Cinema 4D 2.0 basiert auf dem RealFlow 10 Dyverso Multiphysics Solver – Sie erhalten also die beste Qualität und Leistung im Bereich der Flüssigkeitssimulation, und zusätzlich einen einfachen Workflow.

 

Voll eingebundene Werkzeuge

Sie können weiterhin Ihre Lieblingswerkzeuge aus Cinema 4D verwenden. Um nur ein paar zu nennen: Deformer, MoGraph Objekte, Thinking Particles Workflows und Cinema 4D-eigene Falloffs.

 

Interaktion verschiedener Flüssigkeiten

Ab sofort ist es möglich, Fluide mit verschiedenen Eigenschaften zu mischen. Dazu gehören nicht nur Flüssigkeiten, sondern alle Multiphysics-Materialien (granulare, viskose, viskoelastische) sowie steife und elastische Materialien.

 

Volumen-Tag für Objekte

Damit können Sie sicherstellen, dass Cinema 4D Ihre Objekte genau so behandelt, wie Sie es wollen. Ganz gleich, ob bei Kollisionen oder Emissionen.

 

Mehr als eine Szene im selben Dokument

Sie können mehr als eine Szene haben, falls Sie verschiedene Variationen Ihrer Simulation testen wollen, oder verschiedene unabhängige Takes des selben Projektes erstellen wollen.

 

Masken-Parameter in den Emitter-Nodes

Damit können Sie verhindern, dass Partikel innerhalb von Objekten ausgestoßen werden, die mit der Flüssigkeit kollidieren.

 

Verbesserungen bei den Collider-Tags

Sie können entscheiden, welche Flüssigkeiten kollidieren, Sie können mehrere Collider-Tags für das selbe Objekt setzen oder Texturen verwenden, um Collider-Parameter wie etwa die Reibung zu steuern.

 

Meshing von gecachten Flüssigkeiten

Sie können Ihre Flüssigkeiten meshen ohne alles erneut simulieren zu müssen. So können Sie Ihr Mesh genau einstellen, bis Sie mit seinem Aussehen zufrieden sind.

 

Zufällige Transformationen der Child Objects der Flüssigkeiten

Durch die Variationen bei Position, Rotation und Skalierung verleihen Sie Ihren Partikel-Instanzen ein natürlicheres Aussehen.

 

Partikel-Skinner Daemon (Deformer)

Mit diesem Cinema 4D Deformer können Sie die Form Ihrer Objekte an RealFlow-Partikel anpassen.

 

Force Daemons Falloff

Cinema 4D Falloffs sind nun Teil der RealFlow Force Daemons, damit sind sie noch anpassbarer als je zuvor.

 

Kill Daemons Falloff

Mit dieser exklusiven Funktion von RealFlow Cinema 4D 2.0 können Sie bis ins kleinste Detail entscheiden, wo und wie Partikel gekillt werden.

 

Alembic

Alembic ist nun das einzige Ausgabeformat für RealFlow Cinema 4D. Mit den neuen Axis Setup-Einstellungen wird garantiert, dass die Dateien direkt von Cinema 4D ausgelesen werden können.

 

Spline Emitter Dicke

Mit der neuen Einstellungsmöglichkeit für die Dicke des Spline Emitters können Sie mit nur einem Klick dicke Flüssigkeitsschichten erstellen.

 

Filter Daemon

Der Filter Daemon wurde verbessert, Sie können nun Ausdrücke sowie die Verocity- und Emitter-ID als Bedingung für die neuen Zufälligkeitseinstellungen verwenden.

 

Fill Emitter

Durch die neue Einstellungsmöglichkeit „Füll-Modus“ für den Fill Emitter können Sie das selbe Objekt für Emission und Kollision verwenden.

 

 

 

 

 

Downloads:

Links zu weiteren Informationen im Internet:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Next Limit:

Next Limit Maxwell Render

Next Limit Maxwell Render berechnet fotorealistische 3D Bilder. Physikalisch korrekte Daten zu Licht, Kamera und Material sorgen für wirklichkeitsgetreue Ergebnisse. [mehr...]

Next Limit RealFlow

Next Limit RealFlow ist in der Lage Flüssigkeiten, Wasseroberflächen, Interaktionen zwischen festen und flüssigen Objekten und andere komplexe Vorgänge zu simulieren. [mehr...]