TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9:30-17:30 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9:30-17:30 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 46-48, 3. Etage
20457 Hamburg

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Pilgway 3D-Coat

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Pilgway 3D-Coat Professional Win Single license

Mit 3D-Coat können Sie Modellieren, Texturen erstellen und Rendern. Es bietet Retopologie-Werkzeuge und bequemes UV Mapping.
Pilgway 3D-Coat
00020527
Preis: 344,50 €   340,00 €
(404,60 € inkl. MwSt.)
404,6
Lieferzeit: lagernd (download)
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

 

Mit 3D-Coat von Pilgway können Sie Modellieren, Texturen erstellen und Rendern. Es bietet Retopologie-Werkzeuge und bequemes UV Mapping.


Funktionen:

 

Einfaches Texturieren und PBR

  • Microvertex, Per-Pixel oder Ptex Painting
  • Echtzeit Physically Based Rendering Viewport mit HDRL
  • Leicht einzurichtende Smart Materials
  • Mehrere Mal-Ebenen. Beliebte Mischmodi. Ebenengruppen
  • Enge Zusammenarbeit mit Photoshop
  • Texturgröße bis zu 16k
  • Schnelle Ambient Occlusion und Curvature Map Berechnung
  • Viele Werkzeuge für alle Arten des Malens

 

Digitales Modellieren

Hauptfunktionen für Voxel (volumetrisches) Modellieren:

  • Keine topologischen Einschränkungen. Sie können wie mit Ton modellieren
  • Komplexe Boole’sche Operationen. Schneller Workflow für Kit Bashing

Traditionelles Modellieren bietet unter anderem folgende leistungsfähige Technologie:

  • Adaptive dynamische Tesselation (Live Clay)
  • Dutzende von schnellen und flüssigen Modellierungspinseln
  • Boole’sche Operationen mit scharfen Kanten

Export Wizard für 3D-Drucken

 

 

Die ultimativen Werkzeuge für Retopologie

  • Auto-Retopologie (AUTOPO) mit Edge Loops, die vom Anwender definiert werden
  • Schnelle und einfach zu bedienende manuelle Retopologie-Werkzeuge
  • Das aktuelle Low-Poly Mesh kann als Retopo-Mesh verwendet werden
  • Retopo-Gruppen mit Farbpalette für eine leichtere Verwaltung
  • Fortschrittlicher Baking-Einstellungsdialog

 

Schnelles und bequemes UV Mapping

  • Professionelle Werkzeuge zum Erstellen und Editieren von UV-Sets
  • Native Global Uniform (GU) Unwrapping Algorithmus
  • Mehrere UV-Sets werden unterstützt und können verwaltet werden
  • ABF, LSCM und Planar Unwrapping Algorithmen werden unterstützt
  • Optimierung von einzelnen Inseln
  • Schnelle, einfache und angenehme Anwendung

 

3D-Coat auf Deutsch

Die Sprache der Benutzeroberfläche ist im Programm auswählbar. Zur Verfügung stehen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Koreanisch, Japanisch, Chinesisch und Russisch.

 

Versionshinweis

Sie erhalten bei Bestellung immer die vom Hersteller veröffentlichte aktuelle Version, unabhängig von eventuellen Versionsangaben in unserer Beschreibung. Abweichungen werden von uns deutlich kommuniziert. Fragen Sie gerne bei uns nach, wenn Sie unsicher sind.


Neu in 3D-Coat Version 4.8.20

Hauptfunktionen und Verbesserungen der neuen Version:

  • Probleme mit Krümmungen beim 8k Baking behoben
  • Probleme mit Metall-Painting mit custom Alphas behoben
  • Import von Raw Voxel-Daten 10-20x schneller
  • Zusätzliche axiale Rotation in Text Primitive implementiert
  • Für Anfänger gibt es jetzt Tutorials und gescriptete Aufgaben, damit Sie schnell einsteigen können
  • Materialeditor kann jetzt mit einem Klick befüllt werden (Fill-Werkzeug)
  • Kamera-/Panorama-Daten können jetzt im Preset gespeichert werden
  • RFill (Quad Fill) ist jetzt Teil des normalen Retopo-Toolsets und arbeitet jetzt wie erwartet
  • Texturexport kann bei Bedarf übersprungen werden (Checkbox im Export-Dialog)
  • Cut&Clone-Werkzeug behoben
  • Bei Correct Volume Highlight wurde das Problem mit den komplett metallischen Shadern behoben
  • "Run brush along curve" behoben - es gab Probleme in manchen UI-Layouts

Unter Beta-Werkzeuge finden Sie nun:

  • Ganz neue Kurven. Ähnlich wie die bekannten Vektor-Grafikpakete, aber komplett in 3D. Damit eröffnen sich Möglichkeiten für nicht-destruktives Modellieren.
  • Joints Kitbashing Werkzeug im Surface Sculpt Modus. Damit kann das Modell das Joints Snapping Prinzip anwenden.

Neu in 3D-Coat Version 4.8

Die neue Version ist für Besitzer von 3D-Coat V4 kostenlos verfügbar.

  • Ab sofort können Smart Materials mit Ebenen verknüpft werden. Das erleichtert das Material Management.
  • Verbesserte Berechnung der Oberflächenkrümmung. Eine wichtige Funktion, damit Smart Materials noch realistischer aussehen.
  • Neue Grundobjekte im Retopo-Raum: Zylinder, Torus, Würfel, Ellipse, Spirale usw. Damit nähert sich 3D-Coat ans Low-Poly-Modellieren an.
  • Die Auflösung von Texturen kann geändert werden, damit verknüpfte Materialien werden automatisch neu gesamplet.
  • Nutzungsverlauf für Smart Materials.
  • Szenen können in Renderman gerendert werden!
  • Proxy Slider. Der Proxy-Grad kann durch einen einfachen Schieberegler eingestellt werden.
  • Manuelle Baking-Scan-Tiefe. Definieren Sie die Baking-Tiefe dynamisch mit dem Pinsel. Nun können Sie die Werte für die Tiefenübertragung (Baking) mit dem Pinsel festlegen.

  • 4K-Bildschirme werden unterstützt. Benutzeroberfläche und Schriftgröße passen sich automatisch Ihrer Bilschirmauflösung an.
  • Rotationsmodus-Schnellumschalten - Y-Achse-Rotation oder Freie Rotation. Nun können Sie schnell zwischen beiden Modi umschalten.
  • Weitere Neuerungen finden Sie auf der 3D-Coat Website.

 

 

 

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht: