TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9:30-17:30 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9:30-17:30 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 46-48, 3. Etage
20457 Hamburg

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

SKAARHOJ Camera Shading

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

SKAARHOJ ATEM CCU w/SDI Option

SKAARHOJ bietet verschiedene Panels für Camera Shading und RCP. Kompatibel mit Kameras und Geräten von Arri, Sony, Panasonic, AJA, Ross, Marshall, RED, Blackmagic Design, DreamChip, Canon und mehr.
SKAARHOJ-Camera-Shading
00025201
Preis: 2.449,00 €   2.376,00 €
(2.827,44 € inkl. MwSt.)
2827,44
Lieferzeit: auf Anfrage
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Color Fly

Color Fly bietet Multi-Kamera-RCP und innovative Blendensteuerung mit motorisierten Fadern. Der klassische Iris-Joystick überzeugt mit seiner taktilen Positionsrückmeldung und Sie können problemlos 4, 8 oder 12 Kameras von demselben kompakten Panel aus bedienen.

 

 

Eigenschaften

  • Programmierbare Vierwegetasten mit OLED-Legenden und -Balken
  • RGB-Encoder mit Hintergrundbeleuchtung und gestochen scharfen OLED-Legenden
  • Kameraauswahl und mehrstufige Umschalttaste – Steuerung von 4, 8 oder mehr Kameras
  • RGB-LED-Leiste für Pegel- oder Positionsanzeige
  • 4 motorisierte Fader für die Steuerung mehrerer Blenden
  • Verwalten Sie problemlos 4, 8, 12 oder sogar mehr Kameras vom selben kompakten Panel aus
  • Ethernet mit PoE (IEEE802.3af)
  • UniSketch OS
  • Maße: 26 x 18 x 7,5 cm
  • Gewicht: 1650g

 

LIEFERUMFANG

  • Color Fly
  • 12V Netzteil
  • USB Programmierkabel
  • Netzwerkkabel
  • UniSketch OS
  • Anleitung und Software

ERWEITERUNGSOPTIONEN

  • Die SDI-Option fügt dem Controller ein Blackmagic Arduino-Shield zum Lesen und Schreiben von Camera Control-Daten hinzu
  • GPI: Fügen Sie verschiedene optisch isolierten Allzweck-Ein- und Ausgänge hinzu. 2x8 In/Out, 16 In, 6 oder 12 Open-Collectors usw.

RCPv2

Das RCPv2 passt in Ihr vorhandenes Rack oder sitzt auf einer Tischplatte im Konsolenstil. Dieses universelle RCP können Sie unabhängig von der Kameramarke verwenden. Mit der motorisierten Fader-Option haben Sie das perfekte Multi-Kamera-RCP. Skalierbarkeit und eine positive, einheitliche Benutzererfahrung liegen im Vordergrund.

 

 

Eigenschaften

  • Scharfes Fenster mit großen Anzeigebereichen für Einstellungen
  • Hochwertige Encoder mit RGB-Hintergrundbeleuchtung zur Funktionserkennung
  • Druck- und richtungsempfindliches Joystickpad
  • Kamera-ID-Anzeige mit OLED-Technologie und RGB-Tally-Leiste
  • Klassischer Iris-Joystick (mit schwarzem Master-Ring und Vorschautaste) oder motorisierter Fader mit Display und LED-Leiste
  • Vorschau-Taste für GPI oder Steuerung des Video-Routers
  • Vierwegetasten mit OLED-Legenden für dynamische Beschriftung und Funktionalität
  • Passt in Ihr vorhandenes Ü-Wagen-Rack mit einem Sony RCP Formfaktor (4"/102mm breit) oder sitzt im Konsolenstil auf der Tischplatte
  • Ethernet mit PoE (IEEE802.3af)
  • UniSketch OS
  • Maße: 
    • RCPv2 Joystick: 10,2 x 35,5 x 7,1 cm (11,5 mit Joystick)
    • RCPv2 mit motorisiertem Fader: 10,2 x 35,5 x 7,1 cm
  • Gewicht: 1240g

 

 

 

LIEFERUMFANG

  • RCPv2
  • 12V Netzteil
  • USB Programmierkabel
  • Netzwerkkabel
  • UniSketch OS
  • Anleitung und Software

ERWEITERUNGSOPTIONEN

  • Die SDI-Option fügt dem Controller ein Blackmagic Arduino-Shield zum Lesen und Schreiben von Camera Control-Daten hinzu
  • Motorisierter Fader: Sie können den RCPv2 mit einem motorisiertem Fader bestellen

RCP Mini

Das RCP Mini ist ein kompaktes und vielseitiges Shading Panel für Blackmagic-Kameras.
Das RCP Mini ist ein Remote Control Panel (RCP) für Blackmagic-Kameras, wie beispielsweise die URSA Mini (+Pro) und die Studio Camera-Serie. Das RCP Mini ist ein äußerst vielseitiges Bedienpanel, das mit OLED-Anzeigen und benutzerfreundlichen Tasten ausgestattet ist. Es bietet sowohl Bedienungskomfort als auch Multifunktionalität. Das RCP Mini ist der kleine Bruder des beliebten RCP, und obwohl es kompakter ist, können Sie dank des BMD Arduino Shields auch ohne ATEM-Switcher Kameras steuern.

 

Eigenschaften

  • CCU steuert die Blackmagic URSA Mini (+Pro) oder Studio Camera-Serie ("Blackmagic Video Device Embedded Control Protocol" muss bei SDI-Rückspeisung unterstützt werden)
  • Etablierte CCU-Bedienung über eine einachsige Joystick-Blendensteuerung mit schwarzem Master-Rad und oberem Druckknopf
  • Gleicher Formfaktor wie die Sony RCP-1000-Serie (2 3/4"/68 mm breit)
  • Bettet CCU-Daten über ein Blackmagic Design Arduino Shield in den 3G-SDI-Feed ein. Alternativ können CCU-Daten über einen Blackmagic ATEM Switcher gesendet werden (derzeit Einschränkungen in verbundenen ATEM-Clients).
  • Passen Sie den RCP Mini mithilfe der SKAARHOJ UniSketch-Weboberfläche (alle Komponenten der RCP Mini-Schnittstelle) nach Ihren Wünschen an.
  • Verwenden Sie einen AUX-Ausgang des Blackmagic Design Videohub oder ATEM-Switchers, um den CCU-Bedienungsmonitor über die Joystick-Taste zu steuern
  • Verbinden Sie den externen Trigger und steuern Sie externe Geräte mit dem Relaisausgang "EXT I/O" des DB-9 und dem GPI-Trigger-Anschluss
  • Klare ID-Anzeige mit großem 8-stelligem Kamera-ID-Display mit Tally-Color-Hintergrundbeleuchtung
  • Shading mit speziellen Encoder-Knöpfen für Lift, Gamma und Gain
  • Zugriff auf andere Kameraeinstellungen wie Verschlusszeit, Sensorverstärkung, Kontrast, Sättigung, Details usw.
  • Erweiterte Funktionen wie "Active Panel", "Relative" und Limits-Funktionen
  • Übersicht über die Encoder-Einstellungen mit den gestochen scharfen OLED-Displays
  • Speichern und Abrufen von Einstellungen mit 2 Szenenspeichern und dedizierten Steuertasten
  • Senden Sie den automatischen Blendenbefehl über ATEM oder über Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield (Kamera muss diese Funktion unterstützen)

 

 

Blackmagic Arduino Shield bettet die CCU-Daten in den 3G-SDI-Feed ein

Auf der Rückseite des Controllers befindet sich ein BNC-Stecker für 3G-SDI-Ein- und -Ausgang. Leiten Sie den Rücklauf zur Kamera durch diese Verbindung, um CCU-Daten in das Signal einzufügen.

Wenn Sie das Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield für die Kamerasteuerung verwenden, werden die folgenden Ausgänge unterstützt: 720p50, 720p59.94, 720p60, 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080p23.98, 1080p24, 1080p25, 1080p29.97, 1080p30, 1080p30, 1080p30 , 1080p59.94 und 1080p60, aber die Kamera muss nicht dasselbe Videoformat wie der Programmeingang verwenden. Sie können also Kameras in Ultra HD verwenden, während das Kameraprotokoll über HD-Signal an die Kamera gesendet wird.

 

Kamera-Unterstützung

Das RCP Mini steuert jede Blackmagic-Kamera, die die CCU über den SDI-Return Feed unterstützt. Dazu gehören die Micro Studio Camera 4K, Studio Cameras und die URSA Mini (+Pro). Die CCU-Daten werden in den SDI-Return-Feed eingefügt.

Sony Formfaktor

Das RCP Mini hat den gleichen Formfaktor (Breite und Höhe) wie die Sony RCP-1000-Serie. Es ist etwas tiefer.

  • Abmessungen (B x H x T): 68 x 244 x 140 mm (Joystickspitze)
  • Gewicht: 770g

 

BMD ATEM und VideoHub Unterstützung

Der RCP Mini verfügt über einen Druckknopf oben am Joystick, der die Quelle auf einem lokalen Monitor anzeigt. Dies kann auf drei Arten erreicht werden:

  • Über den AUX-Ausgang eines ATEM-Switchers (RCP Mini muss also mit einem ATEM-Switcher verbunden sein)
  • Über die Verbindung zu einem VideoHub, der die Quellen zum Monitor leitet
  • Über einen herkömmlichen Sony DB-9-Relaisstecker (Pin 1 + 2 + 3), auch als "EXT I/O" bezeichnet.

LIEFERUMFANG

  • RCP Mini
  • 12V Netzteil
  • USB Programmierkabel
  • Netzwerkkabel
  • UniSketch OS
  • Anleitung und Software

ATEM CCU

Mit dem ATEM CCU können Sie die vollständige Kamerasteuerung über ein Hardware-Panel übernehmen. Der Controller bietet mit den benutzerfreundlichen Tasten sowohl eine einfache Bedienung als auch Multifunktionalität.

 

Mit der Blackmagic Studio Camera stieg BMD in eine weitere Domäne der Live-Produktion ein. Die Studio Camera-Serie und die URSA Mini bieten DaVinci Resolve-Primärfarbkorrektur. Mit der integrierten CCU im Software-Panel können Sie Farben, Kameraeinstellungen und Objektivsteuerung fernsteuern. Ab sofort müssen Sie Ihre Kameras nicht mehr ausschließlich in der Software anpassen. Das ATEM CCU bietet vollständige Kamerasteuerung über eine dedizierte Bedienoberfläche, über die Sie mehrere Parameter gleichzeitig anpassen können. Die Master Black- und Iris-Einstellungen werden über Drehknöpfe gesteuert. Die beleuchteten Tasten und Anzeigen bieten auch in dunklen Umgebungen eine gute Sichtbarkeit. Mit dem OLED-Menüwippschalter können Sie zwischen allen Einstellungen wechseln, die Sie zum Anpassen und Verfeinern des Kamerabildes benötigen.

 

 

Eigenschaften

  • 8 rote, grüne oder gelbe Broadcast-Qualitätstasten für die Kameraauswahl
  • Transparente Knopfkappen für Ihre Etiketten
  • 35-mm-Drehknopf (aus Aluminium) für Iris
  • 24-mm-Drehknopf (aus Aluminium) für Master Black
  • 2 hochauflösende 128x32 OLED-Displays mit hohem Kontrast, Weiß auf Schwarz
  • 4 RGB-hintergrundbeleuchtete 64x32-Pixel-Anzeigen
  • 5 Drehgeber
  • OLED-Wippschalter für die Systemmenüsteuerung (96x64 Pixel)
  • Option: Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield
  • Komplett in sich geschlossene Einheit mit eingebautem SKAARDUINO Due
  • Abmessungen: 29,5 x 18 x 7,5 cm
  • Gewicht: 1.100 kg

 

 

ATEM CCU mit Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield

Wählen Sie diese Option, wenn Sie CCU-Informationen an Blackmagic-Kameras weiterleiten möchten, ohne dass ein ATEM-Switcher erforderlich ist. Um den SDI-Rückspeisefeed auf mehrere Kameras zu verteilen, müssen Sie eine SDI-Verteilungseinheit (oder etwas Ähnliches, wie etwa einen VideoHub) verwenden. Auf diese Weise können Sie das SDI-Steuersignal des im ATEM-CCU montierten Blackmagic Arduino Shield auf mehrere Kameras verteilen.

Das ATEM CCU mit Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield kann entweder über den Arduino Shield oder über IP dem ATEM Switcher zuarbeiten. Sie wählen die gewünschte Option in der Weboberfläche aus.

Das Blackmagic 3g-SDI Arduino Shield unterstützt die folgenden Ausgänge: 720p50, 720p59.94, 720p60, 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080p23.98, 1080p24, 1080p29.97, 1080p30, 1080p50, 1080p59.910 und die Kamera muss nicht dasselbe Videoformat wie die Programmeingabe verwenden. Sie können also Kameras in Ultra HD verwenden, während das Kameraprotokoll über HD-Signal an die Kamera gesendet wird.

 

Kamera-Unterstützung

Das ATEM CCU mit dem Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield steuert jede Blackmagic-Kamera, die CCU unterstützt, über den zurückgeführten SDI-Feed. Dazu gehören die Micro Studio Camera 4K, Studio Cameras und die URSA Mini (+Pro).

 

LIEFERUMFANG

  • ATEM CCU
  • 12V Netzteil
  • USB Programmierkabel
  • Netzwerkkabel
  • UniSketch OS
  • Anleitung und Software

C25 Remote

Die C25 ist eine Handfernbedienung für das Shading von Blackmagic-Kameras. Sie ist dazu gedacht, von einem Kameramann oder seinem Assistenten verwendet zu werden. Sie ist über ein kurzes Kabel mit der Kamera verbunden, um ein Verwackeln der Kamera durch Bedienung des Touchscreens zu vermeiden. Die C25 kann wie die meisten SKAARHOJ-Controller über SDI oder Ethernet verwendet werden, da sie auf dem UniSketch-Betriebssystem basiert.

 

 

Auf der Oberseite des Controllers befindet sich ein BNC-Stecker für den 3G-SDI-Ein- und -Ausgang. Leiten Sie den Rücklauf zur Kamera durch diese Verbindung, um CCU-Daten in das Signal zu integrieren.

Der Blackmagic 3G-SDI Arduino Shield unterstützt folgende Ausgänge: 720p50, 720p59.94, 720p60, 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080p23.98, 1080p24, 1080p29.97, 1080p30, 1080p59.94 und 1080p59.94. Die Kamera muss jedoch nicht dasselbe Videoformat wie die Programmeingabe verwenden. Sie können also Kameras in Ultra HD verwenden, während das Kameraprotokoll über HD-Signal an die Kamera gesendet wird.

 

Kamera-Unterstützung

Die C25 steuert jede Blackmagic-Kamera, die die CCU über den SDI-Feed mit Rückführung unterstützt. Dazu gehören die Micro Studio Camera 4K, Studio Cameras und die URSA Mini (+Pro). Die CCU-Daten werden in den SDI-Return-Feed eingefügt.

 

 

Eigenschaften

  • 4 RGB-Tasten
  • 5 Drehgeber mit OLED-Displays
  • Mikroprozessor im Gehäuse der Fernbedienung
  • Blackmagic 3G-SDI-Arduino-Schild im Gehäuse der Fernbedienung enthalten
  • Steuert die Kamera über Blackmagic Arduino Shield oder ATEM
  • Voll konfigurierbar über UniSketch OS
  • Gehäusegröße 16,7 x 8 x 2,9 cm
  • Gewicht 370g

LIEFERUMFANG

  • C25
  • 12V Netzteil
  • USB Programmierkabel
  • Netzwerkkabel
  • UniSketch OS
  • Anleitung und Software

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von SKAARHOJ:

SKAARHOJ Broadcast Audio

Mit dem Wave Board haben Sie Zugriff auf Audioeinstellungen und -überwachung über Encoder, Vierwegetasten, mehrstufige LED-Balken, motorisierte Fader, farbige LED-Balken und mehr. [mehr...]

SKAARHOJ Link IO

Die Geräte der Link IO-Serie führen I/O- oder Konvertierungsaufgaben aus. Verwenden Sie sie, um Signale über Ethernet-, SDI- und binäre I/O-Kabel hin und her zu bewegen. [mehr...]

SKAARHOJ PTZ-Steuerung

Hochwertige PTZ-Steuerungspanele in verschiedenen Größen, ausgestattet mit Vierwegeknöpfen, grafischen OLED-Anzeigen, RGB-Hintergrundbeleuchtung und LED-Balken sowie IP & PoE. [mehr...]

SKAARHOJ Replay

Der XC8 ist ein Replay-Controller mit Geschwindigkeitssteuerung und IP-Konnektivität. [mehr...]

SKAARHOJ Routing & Utility

Zur Steuerung von Videoroutern, Fensterprozessoren, Multiviewern, Monitoren, Software, Aufnahme-Decks und Streaming-Geräten von Marken wie AJA, Blackmagic Design, NewBlue FX, Sony, Atomos. [mehr...]

SKAARHOJ Vision Mixing

Diese Controller für Live Switching sind kompatibel mit Steuerungsswitchern und Automatisierungslösungen von Blackmagic Design, NewTek, Vimeo, vMix, Roland, Ross, Telestream und mehr. [mehr...]