TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Sonnet Thunderbolt PCIe Expansion Gehäuse

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Sonnet Echo Express SEL 10 Gb Ethernet TBL2 (black)

Sonnet Echo Express stellt über die Thunderbolt Schnittstelle zusätzliche PCIe-Karten Steckplätze in einem externen Gehäuse zur Verfügung. Praktisch für Notebooks oder Multi GPU Anwendungen.
Sonnet Echo Express
ECHO-EXP-SL10G
Preis: 982,00 €   933,00 €
(1.110,27 € inkl. MwSt.)
1110,27
Lieferzeit: auf Anfrage
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Thunderbolt 2 Desktop und Rackmount Erweiterungsgehäuse

Echo Express III-D Desktop Thunderbolt 2 Expansion Chassis
Desktop 3-slot Thunderbolt 2 Erweiterungsgehäuse

Echo Express III-R Rackmount Thunderbolt 2 Expansion Chassis
Rackmount 3-slot Thunderbolt 2 Erweiterungsgehäuse

Echo Express SE II Thunderbolt 2 Expansion Chassis
2-slot Thunderbolt 2 Erweiterungsgehäuse

Echo Express SE I Thunderbolt 2/3

1 PCIe 3.0 x8 Slot, für Karten halber Länge und voller Bauhöhe

Echo Express SEL Thunderbolt 2/3

1 PCIe 3.0 x8 Slot, für Karten halber Bauhöhe


 

Echo Express III-D, Echo Express III-R und Echo Express SE II sind Erweiterungsgeräte für das ultraschnelle Thunderbolt 2 bzw. 3. Diese Technologie ermöglicht den doppelten Durchsatz des herkömmlichen 10 Gb/sec-Thunderbolt und liefert somit eine ausreichende Bandbreite, um auch leistungsstärkste PCIe-Karten zu unterstützen. Das neue Erweiterungsgehäuse unterstützt alle handelsüblichen Thunderbolt-kompatiblen PCIe-Karten und ermöglicht somit professionelle Videobearbeitung, den Einsatz von Audio Interfaces, 16Gb und 8Gb Fibre Channel, 10 Gigabit Ethernet, SAS und SATA HBA sowie RAID Controller-Karten an Thunderbolt-fähigen Computern wie dem iMac, Mac mini, Mac Pro, MacBook Air und MacBook Pro. Die dualen Thunderbolt 2-Anschlüsse ermöglichen eine mit voller Bandbreite unterstützte Anbindung an mit Thunderbolt 2-ausgestatteten Host-Computern, volle Rückwärtskompatibilität mit 10 Gb/sec Thunderbolt-ausgestatteten Computern und Geräten sowie die Reihenschaltung (Daisy-Chain-Technologie) an andere Thunderbolt 2- und Thunderbolt-Peripheriegeräte.

 

Anwender, die drei PCIe-Karten an ihren Computer anschließen wollen, erhalten mit Echo Express III-D und Echo Express III-R die optimalen Lösungen. Hier können je drei PCIe-Karten in voller Länge, voller Höhe und einfacher Breite mit je einem x16 und zwei x8 PCIe-Anschlüssen installiert werden. Die Chassis verfügen über eine 300 Watt starke Stromversorgung plus zusätzlichem 75 Watt-Anschluss für PCIe-Karten mit höherem Strombedarf. Außerdem sind je zwei große, ultraleise temperaturgesteuerte Lüfter enthalten, die den Gebrauch in lärmsensiblen Umgebungen ermöglichen.


Das Echo Express III-R Mobile Rack Kit ermöglicht Anwendern die Installation von ein oder zwei mobilen Produkten innerhalb des Echo Express III-R Chassis. Peripheriegeräte wie LTO-Bandlaufwerke, 2,5 Zoll große SSD- oder HDD-Laufwerke, 3,5 Zoll große Laufwerke, Blu-ray-Brenner und Memorycard-Lesegeräte können somit platzsparend installiert und an die PCIe-Karten angebunden werden.

 

Echo Express SE II ist die Lösung für alle Anwender, die zwei Adapterkarten unkompliziert an ihre Computer anschließen möchten. Es unterstützt nahezu alle gängigen Thunderbolt-kompatiblen PCIe-Karten, auch in extralanger Ausführung. Dabei ist das Gehäuse leicht und kompakt, mit einem Gewicht von nur 3,7 Pfund und einem Maß von 6,5 Zoll Breite mal 11 Zoll Länge bei 4,6 Zoll Höhe. Robustes Aluminium sorgt für einen sicheren Schutz der Karten. Das neue Chassis unterstützt den Einsatz von zwei halblangen (bis 7,75 Zoll Länge) PCIe-2.0 x8-Karten in voller Höhe. Es bietet zusätzlichen Platz für eine Tochterkarte, ohne damit einen ganzen Slot zu belegen. Einige Karten wie RME’s HDSPe MADI FX-Karten, Blackmagic Design’s DeckLink 4K Extreme und Lynx Studio Technology AES16e-50 enthalten eine Tochterkarte, die zwar zusätzlichen Platz, aber keinen kompletten Slot benötigen.

 

Echo Express SE I ist ein Desktop Gehäuse Thunderbolt 2 bzw. 3-zu-PCIe Kartenerweiterungssystem mit einem Steckplatz für eine PCIe-Karte mit voller Höhe und doppelter Breite. Es bietet zudem Platz für ein Zusatzbracket (z.B. bei RedRocket).

 

Echo Express SEL ist ein Desktop Gehäuse Thunderbolt 2 bzw. 3-zu-PCIe Kartenerweiterungssystem mit einem Steckplatz für eine PCIe-Karte in halber Länge und halber Höhe.

 

 

Echo Express SEL

1-Slot Thunderbolt 2 bzw. Thunderbolt 3 Gehäuse für die Desktop-Anwendung. Mit einem PCI Express Slot für eine Steckkarte in halber Länge und halber Höhe eignet es sich besonders für Erweiterung mit Ethernet-, SATA/SAS/Raid-Steckkarten.

 


 

Notebooks, All-in-One- und Minidesktop-Computer sind heutzutage extrem leistungsfähig und kompakt. Um die Gehäuseform so klein wie möglich zu halten, verzichten viele Hersteller inzwischen auf die Integration von PCIe-Erweiterungssteckplätzen und setzen stattdessen auf eine ultraschnelle Thunderbolt-Schnittstelle. Der neue Mac Pro ist beispielsweise sehr klein und extrem leistungsfähig, jedoch besitzt er keine internen PCIe Erweiterungssteckplätze. Stattdessen wurde eine Vielzahl an Thunderbolt 2 und USB 3.0 Anschlüssen integriert. Mit dem Echo Express SEL hat Sonnet eine Lösung entwickelt, die es dank der neuen Thunderbolt Technology ermöglicht, PCIe Erweiterungssteckplätze extern an moderne Computer anzuschließen. Dieses sehr kompakte Desktop Thunderbolt 2-zu-PCIe-Kartenerweiterungssystem ist ideal, um eine professionelle 16Gb/ 8Gb Fibre Channel-, 10 Gigabit Ethernet-, SAS/SATA Host Bus- oder RAID Controller-PCIe-Karte an jeden Mac oder Windows PC mit einem Thunderbolt Port anzuschließen.

Die Thunderbolt 2 bzw. Thunderbolt 3 Technologie des Echo Express SEL bietet genügend Bandbreite, um den Großteil der verfügbaren High-Performance PCIe-Karten verwenden zu können. Außerdem unterstützt es das DisplayPort 1.2 Protokoll, welches das Ansteuern eines 4K Monitors ermöglicht. Das SEL ruft seine maximale Leistung über eine Thunderbolt 2 Verbindung ab, jedoch ist es auch mit Computern der vorherigen 10Gbps Thunderbolt Technologie kompatibel. Diese unterstützt ebenfalls die maximale Performance der meisten Karten.

Echo Express SE I

Desktop Thunderbolt 2 bzw. Thunderbolt 3-zu-PCIe Kartenerweiterungssystem mit einem Steckplatz für eine PCIe-Karte mit voller Höhe und doppelter Breite. Das Chassis verfügt über einen temperaturgeregelten Lüfter und zwei Thunderbolt 2 Anschlüsse, um Daisy-Chain-Geräteketten mit bis zu sechs Geräten zu unterstützen.

 


 

Notebooks, All-in-One- und Minidesktop-Computer sind heutzutage extrem leistungsfähig und kompakt. Um die Gehäuseform so klein wie möglich zu halten, verzichten viele Hersteller inzwischen auf die Integration von PCIe-Erweiterungssteckplätzen und setzen stattdessen auf eine ultraschnelle Thunderbolt-Schnittstelle. Der neue Mac Pro ist beispielsweise sehr klein und extrem leistungsfähig, jedoch besitzt er keine internen PCIe Erweiterungssteckplätze. Stattdessen wurde eine Vielzahl an Thunderbolt 2 und USB 3.0 Anschlüssen integriert. Mit dem Echo Express SE I hat Sonnet eine Lösung entwickelt, die es dank der neuen Thunderbolt Technology ermöglicht, PCIe Erweiterungssteckplätze extern an moderne Computer anzuschließen. Dieses Desktop Thunderbolt 2-zu-PCIe-Kartenerweiterungssystem ist ideal, um eine professionelle Video-, Audio-, SAS/ SATA HBA-, 16Gb/ 8Gb Fibre Channel-, 10 Gigabit Ethernet- oder RAID Controller-PCIe Karte an jeden Mac® oder Windows PC mit einem Thunderbolt Port anzuschließen.

Volle Leistung in einem kleinen und leichten Gehäuse

Das Echo Express SE I ist klein und leicht, wodurch es perfekt für Anwendungen geeignet ist, bei denen nur eine einzige PCIe-Karte benötigt wird. Mit seinen Abmessungen von nur 14 x 8,8 x 21,5cm (W x T x H) besitzt das SE I einen kleinen Footprint und ist dennoch groß genug, um die meisten Thunderbolt-kompatiblen PCIe-Karten zu unterstützen. Trotz der kleinen Größe ist eine im SE I installierte Karte genauso leistungsfähig, wie in einem Echo Express SE II, Echo Express III-D oder Echo Express III-R.

 

Das SE I verfügt über eine Thunderbolt 2 bzw. Thunderbolt 3 Schnittstelle, die selbst für die anspruchsvollsten High-Performance PCIe-Karten genügend Bandbreite liefert. Zusätzlich unterstützt diese DisplayPort 1.2, ein Protokoll, das die Anbindung von einem 4K Monitor ermöglicht. Das Echo Express SE I bietet die beste Performance mit Thunderbolt 2 Computern, jedoch ist es auch mit Thunderbolt der ersten Generation kompatibel. Dieses ist mit einer Bandbreite von 10Gbps für die meisten Karten ebenfalls völlig ausreichend. Wie auch die anderen Echo Express Modelle, bietet das SE I einen zweiten Thunderbolt-Anschluss. Mit diesem können, über nur einen Anschluss Ihres Computers, bis zu sechs Geräte in Form eine Daisy-Chain-Kette angeschlossen werden.

Echo Express SE II

Desktop Thunderbolt 2-zu-PCIe Kartenerweiterungssystem mit zwei Steckplätzen, einem temperaturgeregelten Lüfter und zwei Thunderbolt 2 Anschlüssen. Zusätzliche Anbindungsmöglichkeit des Systems in einer Daisy-Chain-Gerätekette mit insgesamt sechs Geräten.

 


 

Das neue Echo Express SE II von Sonnet ersetzt das bisherige Echo Express II Thunderbolt-Erweiterungsgehäuse für PCIe-Karten. Es verfügt über deutlich mehr Kapazitäten und ist dabei preisgünstiger. Im Lieferumfang ist bereits ein Coupon für ein kostenloses Upgrade auf die neue Thunderbolt 2-Technologie enthalten, das diesen Herbst erwartet wird. Mithilfe des neuen Chassis können Anwender an jedem Thunderbolt-fähigen Mac eine breite Auswahl von hochleistungsfähigen PCI-Express-Karten nutzen, die bislang nur in Desktop-Computern zum Einsatz kamen. Unterstützt werden Karten bis zu einer Länge von 7,75 Zoll, das heißt, dass mit Echo Express SE II nahezu alle handelsüblichen Thunderbolt-kompatiblen PCIe-Karten eingesetzt werden können, einschließlich Karten doppelter Breite (PCIe-Karte plus Tochterkarte).

 

Das 10 Gb/sec Thunderbolt-Interface bietet eine extreme Bandbreite für externe Erweiterungen, sodass die maximale Leistung der meisten PCIe-Karten unterstützt wird. Jedoch benötigen einige Karten mit höherer Bandbreite, beispielsweise 16 Gb Fiberchannel und 10 Gb Mulitport-Ethernetkarten mehr als 10 Gb/sec. Thunderbolt 2 löst dieses Problem dank der höheren Bandbreite von 20 Gb/sec. Damit ausgestattet unterstützt das Echo Express SE II Chassis nahezu alle handelsüblichen PCIe-Karten optimal - an jedem kompatiblen Computer. Das Chassis ist rückwärtskompatibel mit 10 Gb/sec Thunderbolt. Sobald in diesem Herbst Macs wie der neue Mac Pro mit Thunderbolt 2 ausgeliefert werden, wird auch Echo Express SE II mit Thunderbolt 2-Unterstützung verfügbar sein.

Sonnet hat Echo Express SE II für alle Anwender entwickelt, die eine handliche Lösung zum Anschluss von zwei PCIe-Karten an ihrem Computer benötigen. Es unterstützt alle gängigen Thunderbolt-kompatiblen PCIe-Karten, auch extralange. Das kompakte Gehäuse aus stabilem Aluminium ist 3,7 Pfund leicht und ist handliche 6,5 Zoll breit mal 11 Zoll lang und 4,6 Zoll hoch. Das neue Chassis unterstützt den Einsatz von zwei Karten in halber Länge (bis 7,75 Zoll), 2.0 x8 PCIe-Karten in voller Höhe und einfacher Breite und bietet zusätzlichen Platz für eine Tochterkarte, ohne damit einen kompletten Slot zu belegen. Einige Karten wie die HDSPe MADI FX-Karte vom RME, die DeckLink 4K Extreme von Blackmagic Design und die Lynx AES16e-50 enthalten eine Tochterkarte, die zwar zusätzlichen Platz benötigt, aber keinen kompletten Slot.

 

Echo Express SE II wird mit einer externen 80 Watt Stromversorgung ausgeliefert und verfügt wie alle Echo Express Erweiterungsgehäuse über duale Thunderbolt-Ports, die eine Reihenschaltung (Daisy-Chain-Technologie) von Peripheriegeräten ermöglichen. Außerdem ist es mit einem großen, geräuscharmen Lüfter ausgestattet, der für eine sichere Kühlung der Karten sorgt. Bei Nichtgebrauch läuft der Lüfter angenehm leise im Flüstermodus. Das Chassis ist zudem energiesparend: Es schaltet sich automatisch ab, sobald der Computer im Schlafmodus oder ausgeschaltet ist.

 

An allen Computern, die mit einem Thunderbolt-Anschluss ausgestattet sind, also dem iMac, Mac mini, dem neuen Mac Pro, MacBook Air und MacBook Pro ermöglicht das Erweiterungsgehäuse von Sonnet professionelle Video-Bearbeitung, den Einsatz von Audio Interfaces, SAS und SATA HBA, 16 Gb und 8 Gb Fibre Channel, 10 Gb Ethernet und RAID Controller-Karten. Auf der Website von Sonnet sind die kompatiblen Karten aufgelistet. Diese Liste wird ständig aktualisiert, da permanent weitere Karten getestet und zertifiziert werden. Wie alle Modelle der Echo Express-Familie, wird auch Echo Express SE II komplett in Kalifornien entwickelt und hergestellt.

Echo Express III-D und III-R

Desktop (D) bzw. Rackmount (R) Thunderbolt 2-zu-PCIe Kartenerweiterungssystem mit drei Steckplätzen, einem integrierten Netzteil, temperaturgeregelten Lüftern und zwei Thunderbolt 2 Anschlüssen. Zusätzliche Anbindungsmöglichkeit des Systems in einer Daisy-Chain-Gerätekette mit insgesamt sechs Geräten.

 


 

Sonnet hat Echo Express III-D und III-R ursprünglich für 10 Gb/sec Thunderbolt-Interfaces entwickelt. Inzwischen hat Intel jedoch das 20 Gb/sec starke Thunderbolt 2 angekündigt und Apple den neuen Mac Pro mit sechs Thunderbolt 2-Anschlüssen vorgestellt.

 

Dank dualer Thunderbolt-Ports unterstützen sowohl Echo Express III-D als auch Echo Express III-R die Anbindung von Peripherie in Reihenschaltung (Daisy-Chain-Technologie). Anwender erhalten mit den Chassis die optimale Lösung für den Einsatz von drei PCIe-Karten an ihrem Computer. Je ein x16 und zwei x8 PCIe Slots stehen den Anwendern zur Verfügung. Diese können drei PCIe-Karten 2.0 in voller Länge, voller Höhe und einfacher Breite nutzen. Der handliche III-D ist für fast alle Workflows bestens geeignet und lässt sich leicht transportieren. Der III-R passt in ein 2U Rack (3,5 Zoll). Da sein Gehäuse nur 15,75 Zoll tief ist, kann er in viele handelsübliche Racks, Terminals und Rahmen eingebaut werden und passt auch perfekt in Serverräume.

 

Das III-R bietet auch Platz für andere Geräte. Mit dem separat erhältlichen Echo Express III-R Mobile Rack Kit können Anwender zwei 5,25-Zoll große Zubehörprodukte im Gehäuse unterbringen. Die Auswahl ist groß: vom internen LTO-Bandlaufwerk plus vier austauschbaren 2,5 Zoll großen SSDs über ein optisches Laufwerk plus universellem Kartenleser, einem Qio MR von Sonnet bis hin zu drei austauschbaren 3,5 Zoll großen HD-Laufwerken – ohne dass zusätzlicher Platz im Rack benötigt wird. Das mobile Rack Kit ergänzt das Gehäuse unkompliziert um einen mobilen Rahmen für ein Zubehörprodukt in voller Höhe (3,2 Zoll) oder zwei halbhohe (1,6 Zoll) Geräte bis 8 Zoll Tiefe. Eine separate 250 Watt Stromversorgung innerhalb des mobilen Rack Kits versorgt die installierten Geräte mit Energie, während sie zugleich dank integrierter Lüftung gekühlt werden.

 

Die neuen Echo-Gehäuse verfügen über eine integrierte 300 Watt starke Stromversorgung und einen 75 Watt Stromanschluss für Karten, die zusätzliche Energiezufuhr benötigen, beispielsweise die Avid Pro Tools|HDX oder die neue RED ROCKET-X. Die Chassis wurden speziell für den Einsatz in lärmsensiblen Umgebungen entwickelt. Zwei automatisch gesteuerte, extraleise Lüfter unterstützten die natürliche Luftzirkulation und halten Karten und Geräte innerhalb des Gehäuses kühl. Die Luft wird durch eine Venturi-Öffnung mit niedrigem Gitter abgeleitet. Diese Maßnahmen verringern Abluftgeschwindigkeit und Verwirbelungen und somit auch die Geräuschbelastung durch den Lüfter. Die großen, ruhig laufenden Lüfter machen Echo Express III-D und III-R zu den leisesten Echo-Gehäusen. Sie schalten sich automatisch mit dem Computer an und aus und sparen so Energie.

 

Echo Express III-D und Echo Express III-R bieten eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, beispielsweise bei professioneller Videoaufnahme und -bearbeitung, Audio-Interfaces, SAS und SATA HBA, 16 Gb und 8Gb Fibre Channel, 10Gb Ethernet und RAID Controller-Karten an Computern mit Thunderbolt-Schnittstelle wie dem neuen Mac Pro, dem iMac, MacBook Pro, MacBook Air oder Mac mini.

 

Eine Auflistung kompatibler Karten findet sich auf der Website von Sonnet. Diese Liste wird kontinuierlich erweitert, da permanent neue Karten getestet und zertifiziert werden. Wie alle anderen Modelle der Echo-Familie wurden auch die beiden neuen Mitglieder komplett in Kalifornien entwickelt und hergestellt. Sonnet gewährt eine Garantie von fünf Jahren.

 

"Die neue Linie der PCIe-Erweiterungsgehäuse mit Thunderbolt 2 von Sonnet wird die Arbeit von kreativen Profis entscheidend verbessern", sagt Jason Ziller, Director of Marketing for Thunderbolt bei Intel. "Damit können sie erstmals ihre 4K- oder HD-Daten über einen einzigen kompakten Anschluss auch unterwegs in Echtzeit speichern, bearbeiten und anzeigen."

Desktop Thunderbolt 2-zu-PCIe Kartenerweiterungssystem mit drei Steckplätzen, einem integrierten Netzteil, temperaturgeregelten Lüftern und zwei Thunderbolt 2 Anschlüssen. Zusätzliche Anbindungsmöglichkeit des Systems in einer Daisy-Chain-Gerätekette mit insgesamt sechs Geräten.

 

 

Hauptmerkmale

  • Verwenden Sie drei PCIe-Karten mit Computern ohne Slots - Ermöglicht die Anbindung von drei PCIe-Karten an einen Mac oder Windows-PCs mit einem Thunderbolt-Anschluss
  • Thunderbolt 2 Schnittstelle - Maximale Performance bei Computern mit Thunderbolt 2 Technologie, abwärtskompatibel mit 10Gbps Thunderbolt der ersten Generation
  • Aufrüstbar – Kann durch austauschbare Schnittstellenkarte mit 40Gbps Thunderbolt 3 Technologie aufgerüstet werden, sobald diese verfügbar ist
  • Drei PCIe-Steckplätze – Ermöglicht Einbau von bis zu drei Karten in voller Länge, Breite und Höhe bzw. einer Karte mit doppelter sowie einer weiteren mit einfacher Breite
  • Bemerkenswert leise – Große temperaturgeregelte Lüfter sorgen automatisch für eine optimale Wärmeabfuhr, aerodynamische Turbulenzen und hohe Strömungsgeschwindigkeiten wurden bewusst reduziert um die Karten sehr leise zu kühlen
  • Integriertes Netzteil - Internes 300W Netzteil mit separater 75W Stromversorgung für PCIe-Karten, die eine zusätzliche Stromversorgung benötigen
  • Robustes Aluminiumgehäuse - Bietet optimalen Schutz für Ihre PCIe-Karte
  • Unterstützt jede Thunderbolt-kompatible PCIe-Karte – Egal welcher Größe (bitte Kompatibilitätsliste beachten)
  • AVID zertifiziert für Pro Tools|HDX & HD Native und Media Composer/Symphony
  • 5 Jahre Herstellergarantie inklusive - Für besten Service und Support
  • Thunderbolt-Kabel & ThunderLok inklusive – Inklusive Thunderbolt-Kabel mit ThunderLok Kabelarretierung, welche Verbindungsabbrüche verhindert

 

Rackmount Thunderbolt 2-zu-PCIe Kartenerweiterungssystem mit drei Steckplätzen, einem integrierten Netzteil, temperaturgeregelten Lüftern und zwei Thunderbolt 2 Anschlüssen. Zusätzliche Anbindungsmöglichkeit des Systems in einer Daisy-Chain-Gerätekette mit insgesamt sechs Geräten.

 

Hauptmerkmale

  • Verwenden Sie drei PCIe-Karten mit Computern ohne Slots - Ermöglicht die Anbindung von drei PCIe-Karten an einen Mac oder Windows-PCs mit einem Thunderbolt-Anschluss
  • Thunderbolt 2 Schnittstelle - Maximale Performance bei Computern mit Thunderbolt 2 Technologie, abwärtskompatibel mit Thunderbolt der ersten Generation
  • Platz für zusätzliche Hardware – Über optionale Mobile Rack Kits können SSDs, HDDs, Band- und optische Laufwerke u. v. m. im Echo Express III-R Gehäuse installiert werden
  • Upgrade Möglichkeit – Aufrüstbar mit 40Gbps Thunderbolt 3 Technologie durch austauschbare Schnittstellenkarte, sobald diese verfügbar ist
  • Drei PCIe-Steckplätze – Ermöglicht den Einbau von bis zu drei Karten in voller Länge, Breite und Höhe bzw. einer Karte mit doppelter sowie einer weiteren mit einfacher Breite
  • Bemerkenswert leise – Große temperaturgeregelte Lüfter sorgen automatisch für eine optimale Wärmeabfuhr, aerodynamische Turbulenzen und hohe Strömungsgeschwindigkeiten wurden bewusst reduziert um die Karten sehr leise zu kühlen
  • Integriertes Netzteil - Internes 300W Netzteil mit separater 75W Stromversorgung für PCIe-Karten, die zusätzliche Leistung benötigen
  • Robustes Stahlgehäuse - Bietet optimalen Schutz für Ihre PCIe-Karte
  • Unterstützt jede Thunderbolt-kompatible PCIe-Karte – Egal welcher Größe (bitte Kompatibilitätsliste beachten)
  • AVID zertifiziert für Pro Tools|HDX & HD Native und Media Composer/Symphony
  • 5 Jahre Herstellergarantie inklusive - Für besten Service und Support
  • Thunderbolt-Kabel & ThunderLok – Inklusive Thunderbolt-Kabel mit ThunderLok Kabelarretierung, welche Verbindungsabbrüche verhindert

Upgrade-Karten für Thunderbolt 3

Wenn Sie bereits ein Echo Express SE oder SEL mit Thunderbolt 2 besitzen, können Sie ganz einfach das Thunderbolt Board im Gehäuse tauschen und schon ist das Gehäuse fit für die neuen Macs.

 

Echo ExpressCard Pro Thunderbolt Adapter & SxS Kartenleser

Der ExpressCard/34 Adapter für Thunderbolt Computer unterstützt die maximale Bandbreite von ExpressCard 2.0 Karten. Er ist mit den meisten Sonnet ExpressCard/34 Karten (CF, SDXC, UHS-I, FireWire 800, eSATA) und einer Vielzahl an Third-Party Express-Karten kompatibel. Der Echo ExpressCard Pro ist der schnellste und preiswerteste SxS Memory Card Reader mit Thunderbolt Technologie.


Der Sonnet Echo ExpressCard Pro Thunderbolt-Adapter erweitert einmal mehr die Möglichkeiten der Thunderbolt-Konnektivität. Durch hinzufügen eines ExpressCard/34 Steckplatzes an jedem beliebigen Thunderbolt-fähigen Rechner können viele Schnittstellen und Funktionen nutzbar gemacht werden. Auch Sonnet stellt eine ganze Reihe von ExpressCard/34-Steckkarten zur Verfügung. So besteht die Möglichkeit, FireWire-, USB 3.0-, eSATA-, Ethernet-Steckkarten und vieles mehr in Form von ExpressCard/34 hinzuzufügen.

Für Audio-Profis lässt sich beispielsweise eine RME HDSPe ExpressCard oder eine HDSPe MADIface ExpressCard nach der mobilen Aufnahme auch am Studio-Regie-Rechner betreiben. Für Video-Profis fungiert der Adapter als ein sehr schneller und kostengünstigster SxS-Speicherkartenleser für Aufnahmemedien von Sony-Camcordern.

 

 


 Hauptmerkmale

  • Einfache Installation – nach dem Verbinden der Echo Pro ExpressCard/34 über ein Thunderbolt-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten), kann eine kompatible ExpressCard/34 oder SxS-Speicherkarte in den Adapter eingesetzt werden. Ganz so, als würde man den Steckplatz eines Notebooks nutzen. Für den Adapter selbst ist keine weitere Treiberinstallation vonnöten.
  • Für hohe Bandbreiten – der Echo Expresscard Pro Thunderbolt-Adapter unterstützt auch ExpressCard-2.0-Karten mit der vollen Bandbreite für besonders schnelle Datenübertragung (bspw. ermöglichen die Sonnet eSATA-Karten Lese- und Schreib-Geschwindigkeiten von bis zu 375 MB/s). Der Adapter kann zudem das Filmmaterial von SxS-Speicherkarten mit Transferraten von bis zu 150 MB/s auslesen.
  • Geprüfte Kompatibilität – erwägen Sie, eine ExpressCard über den Sonnet Adapter zu betreiben, können Sie eine Liste der kompatiblen Karten einsehen. Die Hersteller-Tabelle umfasst eine aktuelle Liste aller getesteten ExpressCards, die erfolgreich über einen Thunderbolt-Anschluss betrieben werden konnten und somit kompatibel sind.

 

Technische Spezifikationen
Abmessungen (Chassis) 6.7 x 10.0 x 3.4 cm
Form Faktor Thunderbolt Adapter
SxS Kompatibel Ja
Bus Interface PCI Express 2.0 x1
Externe Anschlüsse
  • Ein Thunderbolt
  • Ein ExpressCard/34
Datentransferraten bis zu 5.0 Gb/s
Supported ExpressCard/34 Adapter Types PCIe-based with driver support for Thunderbolt Technology
RoHS Konform Ja
Inhalt
  • Echo ExpressCard Pro Thunderbolt Adapter
  • Handbuch

Achtung: Thunderbolt Kabel separat erhältlich

Mac Kompatibilität

  • Mac mit einem Thunderbolt oder Thunderbolt 2 port
  • OS X 10.6.8+
  • OS X Server 10.6.8+
  • OS X Yosemite

Windows Kompatibilität

  • PC mit einem Thunderbolt oder Thunderbolt 2 port
  • Windows 8, 7

SxS Kompatibilität

  • Mac und PC kompatibel
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Sonnet:

Sonnet Echo 15+ Thunderbolt 2 Dock

Docking Station mit 16 Anschlüssen für Computer mit einem Thunderbolt Anschluss. [mehr...]

Sonnet eGFX Breakaway Box

Die handliche Erweiterungsbox für PCIe-Karten ermöglicht den Einsatz hochleistungsfähiger GPU-Karten an jedem eGFX-kompatiblen Computer mit Thunderbolt 3. [mehr...]

Sonnet eGFX Breakaway Puck

Handliche externe GPU (eGPU) für Grafikbeschleunigung von Thunderbolt3-Computern sowie den Anschluss von bis zu vier 4K Displays im Multimonitor-Modus. [mehr...]

Sonnet Fusion mobile Speicherlösung

Tragbare 512GB Gen 3 PCIe SSD Festplatte mit einer Thunderbolt 3 Schnittstelle. Kompatibel mit jedem Windows Computer mit einem Thunderbolt 3 Anschluss. [mehr...]

Sonnet Thunderbolt Rackmount Servers

Rackmount-Gehäuse für Apple Mac Mini/Pro über Thunderbolt Anschluß. Mit Aufnahme für PCIe-Karten und mit USB 3.0 Port. [mehr...]

Sonnet Thunderbolt SF3 Kartenleser

Thunderbolt 3 CFast 2.0 und SxS Kartenleser von Sonnet. [mehr...]

Sonnet Thunderbolt SxS und P2 Kartenleser

Thunderbolt SxS und P2 Speicherkartenleser und Thunderbolt Adapter von Sonnet. [mehr...]

Sonnet Thunderbolt zu 10GbE Adapter

Der Sonnet Twin 10G ist ein dualer 10 Gigabit Ethernet-Adapter für Thunderbolt 2 bzw. 3. Für jeden Computer mit Thunderbolt - so unkompliziert wie eine Plug-and-Play-Lösung. [mehr...]