TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9:30-17:30 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9:30-17:30 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 46-48, 3. Etage
20457 Hamburg

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Atomos NEON

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Atomos Neon 17

Diese 4K HDR Cinema Monitor Rekorder gibt es in vier Displaygrößen: 17'', 24'', 31'' und 55''. Robust und gleichzeitig mobil einsetzbar für jede erdenkliche on-location oder Studio-Produktion.
Atomos-NEON
ATOMNEO171
Preis: 3.699,00 €   3.588,00 €
(4.269,72 € inkl. MwSt.)
4269,72
Lieferzeit: auf Anfrage
Produktdetails ansehen
Neon Series Unit, Master Control Unit, IR Remote, Master Caddy II x 1, 12V-3A AC power supply, AtomX SDI Expansion Module, Feet,Quick Start Guide, Road Case for 17" model
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Atomos NEON

Die Atomos NEON werden voraussichtlich Ende 2019 verfügbar sein.

Die NEON-Serie ist Atomos' neue Reihe von 4K HDR Cinema Monitor Rekordern, die entwickelt wurden, um den Workflow von der Aufnahme bis zur Post-Production erheblich zu erleichtern. Den NEON gibt es in vier verschiedenen Displaygrößen: 17'', 24'', 31'' und 55''. Robust und gleichzeitig mobil einsetzbar für jede erdenkliche on-location oder Studio-Produktion.

  • Zuverlässige Bildqualität
  • Auflösung bis zu 4KDCI
  • Bildraten bis zu 240fps
  • .Cube LUT
  • AtomOS 10
  • Aufnahme auf SSD
  • Bluetooth-Steuerung über iOS App oder Fernbedienung
  • Synchronisation von über 1000 NEONs möglich
  • Kontrastverhältnis 1.000.000:1
  • 15 Blendenstufen Dynamikumfang
  • Displayhelligkeit von 1000nits
  • Bis zu 512 Zonen Hintergrundbeleuchtung
  • AtomHDR Technologie

Vier Größen bieten Flexibilität in jeder Produktion

Der NEON ist in den Bildschirmgrößen 17 Zoll, 24 Zoll, 31 Zoll und 55 Zoll erhältlich und ergänzt andere Atomos-Produkte wie den Shinobi SDI, Ninja V, Shogun 7 und Sumo 19. Damit haben Sie die volle Auswahl an Feldreferenzmonitoren, passend für jede Situation.

 

 

  Monitorgröße Auflösung PPI

Backlights

Seiten-

verhältnis

NEON55 55'' 3840 x 2160 84 512 16:9
NEON31 31'' 4096 x 2160 147 512 17:9
NEON24 24'' 4096 x 2160 193 512 17:9
NEON17 17'' 2048 x 1080 142 128 17:9

 


Für moderne Produktionen

Die NEON-Monitor-Rekorder wurden für den Entertainmentmarkt entwickelt, in dem Produktionsunternehmen hochwertige Inhalte für TV und Kino produzieren. Besonders bei der Produktion von Inhalten, die für Abonnement-Streaming-Plattformen wie Netflix, Hulu, Amazon und Apple produziert werden, gibt es neue Produktionsanforderungen insbesondere in Form von optimierten Arbeitsabläufen. Genau das kann der NEON leisten. 

Dazu kombiniert er RAW-Aufnahmefunktionalität mit Kino-Display-Technologie und ermöglicht damit Monitoring, Überprüfung der Produktion auf dem Bildschirm und das Sicherstellen der Einhaltung Ihrer kreativen Vision, des Story-Flows und der Kontinuität zwischen den Szenen. Branchenübliche Formate wie ProRes RAW wurden von führenden Kameraherstellern übernommen – dadurch wird die Leistung von ProRes und die Flexibilität von RAW in Kinoproduktionen ermöglicht und steht für die Weiterverarbeitung am Computer bereit. Der NEON führt eine Dolby Vision-Verarbeitung in Echtzeit durch, um die Anzeige auf einem Dolby Vision-fähigen Fernsehgerät oder Monitor zu ermöglichen. Das ergibt am Set eine Mischung aus Computerersatz und Feldmonitor. Dies spart Ihnen Zeit, da Sie direkt bei der Aufnahme, Wiedergabe, Überwachung und Bearbeitung mehr Entscheidungen treffen können.

 


Bildgenauigkeit für das gesamte team

Die NEON-Serie besteht aus präzisen, leistungsstarken 4K HDR-Monitor-Rekordern, die am Set und im Studio eingesetzt werden können. Sie ermöglichen eine zuverlässige Bildbeurteilung. Die NEON-Geräte können wie Field-Monitore synchronisiert werden, damit alle Teammitglieder Zugriff auf die selben akkuraten und gleichbleibenden Bildinformationen haben. Gesteuert werden sie über die Atomos App.

Die erstklassigen 512-Zonen-Displays mit dynamischer Hintergrundbeleuchtung bieten eine kalibrierte 180-Grad-Anzeige mit 4KDCI, eine 100-prozentige Farbabdeckung mit 10-Bit-DCI-P3 und einen HDR-fähigen Kontrast von 1.000.000:1, um die Belichtung und das kreative Erscheinungsbild akkurat abbilden zu können. Regisseure haben am Set jederzeit Zugriff auf perfekte Bilder in TV- und Kinostandards und können damit ohne Verzögerung kreative Entscheidungen treffen. Kameraassistenten und Schärfezieher können sich auf die angzeigte Schärfe verlassen. Editoren und Farbkorrektoren können die kreative Absicht des Regisseurs von Aufnahme zu Aufnahme, Frame für Frame, festhalten und sie auf verschiedenen Displays von SDR bis HDR anzeigen – präzise und in Echtzeit. Mit dem integrierten 4Kp60/HDp240 Apple ProRes RAW-Recorder, der jede Aufnahme aufzeichnet, ermöglicht der NEON eine schnelle Überprüfung und Echtzeitwiedergabe mit Dolby Vision, um Inhalte auf heimischen Fernsehgeräten zu testen. Mit der NEON-Serie hat Atomos die Rolle des Referenzmonitors neu definiert, um den HDR-Herausforderungen der modernen Fernseh- und Filmproduktion gerecht zu werden.

 

Anwendungsbeispiele

 

Das Atomos Feldmonitor-Sortiment bietet leistungsstarke Geräte für Online und Offline, mit denen Sie die Zeit von der Ideenfindung bis zur Fertigstellung verkürzen. Regisseure und Kameraleute können in Online-Qualität ProRes RAW aufzeichnen und die Aufnahmen gleichzeitig in ARRI-Workflows integrieren. Dies ermöglicht eine Kinoproduktion mit dem Bruchteil der aktuell üblichen Kosten, wo HDR-Monitoring bei jedem Teammitglied unterschiedlich ausfällt. Atomos bietet Sicherheit für das aufgenommene Bild, davon profitieren Kameraleute, Schärfezieher, Make-up-Artists, Editoren und Farbgrader. Regisseure können Takes taggen, während sie das Filmmaterial am Set reviewen, welches der Editor nach dem Import in ein NLE-Programm weiterbearbeiten kann. Dabei können sich alle drauf verlassen, dass das, was sie am Set gesehen haben, dem Bild in der Bearbeitungssuite entspricht. Ein Dolby Vision-kompatibler Monitor kann außerdem an einen NEON angeschlossen werden, damit Regisseure und Produzenten eine Aufnahme so erleben können, wie sie im Wohnzimmer ihres Publikums zu sehen wäre.

Alternativ können Regisseure auf einem NEON mit einer niedrigeren Bitrate offline aufnehmen, um über 20 Stunden Filmmaterial in Prores/DNx/H.265 auf einer SSD aufzunehmen (während der ARRI Online-Qualität aufzeichnet). So kann der Regisseur Aufnahmen nach jedem Take überprüfen oder schnelle Testedits am Set durchführen, wodurch teure Neuaufnahmen vermieden werden.


Atomos App oder Fernbedienung

Der NEON verzichtet bewusst auf die Touchscreen-Bedienung und wird über Bluetooth von der Atomos iOS-App oder einer Fernbedienung gesteuert. In den NEON ist das benutzerfreundliche AtomOS integriert, sodass Sie mit der App auf Echtzeit-Produktionswerkzeuge zugreifen können, darunter Fokusspitzen, Belichtung, Kalibrierung, Zoom, Wellenformmonitor, RGB-Monitor, Vektorskop und LUT-Auswahl.

Der NEON verkürzt die Verzögerung zwischen Aufnahme und endgültiger Bearbeitung durch Echtzeitaufnahme und -wiedergabe mit bis zu 4Kp60 in Formaten wie ProRes, ProRes RAW, Cinema DNG und Avid DNx. Wenn Sie den gewünschten Take haben, markieren Sie ihn mit der App, um ihn während der Bearbeitung leichter identifizieren zu können. Die App bietet die Möglichkeit, projektspezifische Metadaten Frame für Frame einzufügen. Auf diese Weise kann das Projektmanagement einer komplexen Produktion vereinfacht und automatisiert werden, sodass Sie sich auf das künstlerische Storytelling konzentrieren können.

 


Aufnahme in 12-Bit-RAW, exaktes Dolby Vision HDR

Die Herausforderung bei der HDR-Produktion besteht darin, die kreative Vision der Produktion zum Zeitpunkt der Aufnahme auch beim fertigen Produkt beizubehalten, das auf verschiedenen Geräten und Fernsehern angezeigt wird. Atomos und Dolby haben sich zusammengetan, um Ihnen Dolby Vision live HDMI in Echtzeit von jeder SDI- oder HDMI-HDR-Kamera zu liefern. Schließen Sie einfach Ihr Dolby Vision-fähiges Fernsehgerät oder Ihren Dolby Vision-fähigen Monitor an den NEON an und schon analysiert AtomOS automatisch das Bild, prüft das Fernsehgerät und wendet die richtigen Farb- und Helligkeitsprofile für das bestmögliche HDR-Bild auf dem Bildschirm oder Fernseher an. Dies stellt sicher, dass HDR-Material immer so aussieht, wie es ursprünglich beabsichtigt war. Dies ermöglicht eine wertvolle Referenzprüfung am Set für den Creative Director und den Kunden.

Diese Funktion ist auch für die Wiedergabe von in RAW und Log aufgezeichneten ProRes RAW-, ProRes- und DNx-Rushes verfügbar. Nutzen Sie Wiedergabefunktionen wie Zeitlupenfunktionen, Einfügungsbearbeitungen und das Neuanordnen von Rushes zur Überprüfung und Planung.


Neons synchronisieren

Wenn Sie mehr als einen NEON in Ihrer Produktion verwenden, können Sie sie mithilfe der Atomos iOS-App perfekt asynchron zusammenschalten. Koppeln Sie einfach die NEONs über die App zusammen und wählen Sie alle Monitore aus, die Sie synchronisieren möchten. Sie können die NEONs auch mit einem AtomX-Sync-Modul mit dem Atomos Ninja V synchronisieren. Damit ist die Aufnahmesteuerung in einer Produktion mit einem Multikamera-Setup ganz einfach. In jeder erfassten Datei werden Metadaten für die gesamte Produktion erfasst, sodass keine Sidecar-Datei erforderlich ist. Am Ende der Dreharbeiten können Sie das aufgenommene Filmmaterial und die Metadaten von den NEON SSDs sofort in Ihre Bearbeitungssuite importieren.

 


Präzisions-HDR-Feldmonitor als digitale Dunkelkammer am Set

Alle NEON-Geräte verfügen über die Dynamic Zone Backlight-Technologie von Atomos. Dies ermöglicht ein Kontrastverhältnis von bis zu einer Million Abstufungen auf dem entspiegelten tageslichttauglichen Display. Die NEON-Serie bietet detailreiche Bilder, tiefes Schwarz und satte Farben. Das Display verwendet eine einzigartige Kombination aus modernen LED- und LCD-Technologien, die zusammen ein tieferes und besseres Schwarz als OLED-Bildschirme erzeugen, jedoch mit einer viel höheren Helligkeit und besseren Farbleistung als der von Spitzen-LCDs. Objekte wirken naturgetreuer als je zuvor, und komplexe Texturen und Abstufungen sind gut zu erkennen.


Aufnahme in 4K oder 8K

Aufnahmetechnologien entwickeln sich ständig weiter, sodass Ihre Investition nicht an ältere Formate und Funktionen gebunden sein sollte. Atomos hat den NEON zukunftssicher gemacht, indem er mit einer Master Control Unit ausgestattet ist, die austauschbar ist und Upgrades ermöglicht.
Die Master Control Unit ist in zwei Größen erhältlich, eine für 4K-Capture und eine für 8K.

 


Erweitern Sie Neon mit AtomX-Erweiterungsmodulen

Die Master Control Unit ist mit den AtomX-Erweiterungsmodulen kompatibel, die den NEON mit seiner Standard-HDMI-Konnektivität um eine zusätzliche SDI- und NDI-Konnektivität erweitern. Damit sind Sie noch flexibler.

 


Flexible Montage, Robustes Design

Der NEON bietet flexible Montagemöglichkeiten für jede Produktion, dazu gehören Arri-Standard-Randmontagepunkte, VESA-Halterung und Standfüße für  Boden oder Schreibtisch. Der Neon17 ist außerdem rackfähig und fügt sich nahtlos in jede Rack-Umgebung ein.

Der NEON hält dank seinem robusten Aluminiumgehäuse und der Polycarbonat-Rückplatte den extremsten Produktionsbedingungen stand. NEON 17, 24 und 31 werden zusätzlich in einem eigenen Transportkoffer geliefert.

Spezifikationen

 

Gewicht & Ambessungen

  • Gewicht: Neon Monitor:
    • Neon17: 4,5 kg
    • Neon24: 8,6 kg
    • Neon31: steht noch nicht fest
    • Neon55: steht noch nicht fest
  • Gewicht: Master Control Unit: 300g
  • Abmessungen: Neon Monitor (B x H x T mm):
    • Neon17: 413 x 253 x 71,4 mm
    • Neon24: 594 x 339,7 x 72,5 mm
    • Neon31: steht noch nicht fest
    • Neon55: steht noch nicht fest
  • Abmessungen: Master Control Unit (B x H x T mm): 151 x 91,5 x 31 mm
  • Gehäuse aus Aluminiumlegierung mit ABS Polycarbonatrückplatte
  • Befestigungspunkte komplett ARRI-kompatibel, 3 links, 3 rechts, 7 oben, 7 unten, VESA-Befestigung.

Strom

  • Betriebsleistung: 10-22W
  • Netzteil: steht noch nicht fest

Touchscreen

  • Größe:
    • Neon17: 17 "
    • Neon24: 24 "
    • Neon31: 31 "
    • Neon55: 55 "
  • Auflösung / PPI:
    • Neon17: 2048 x 1080 / 142ppi
    • Neon24: 4096 x 2160 / 193 ppi
    • Neon31: 4096 x 2160 / 147ppi
    • Neon55: 3840 x 2160 / 84ppi
  • Seitenverhältnis:
    • Neon17: 17:9
    • Neon24: 17:9
    • Neon31: 17:9
    • Neon55: 16:9
  • Farbskala: DCI-P3 100% Deckung, D65 oder D93 Weißpunkt, kalibriert
  • Look Up Table (LUT): unterstützt 1D/3D-LUTs (.cube-Format)
  • Anamorphes De-Squeeze: 2x, 1,5x, 1,33x, Panasonic 4:3
  • Kalibrierung: Kalibrierung nach DCI-P3 mit optionaler Kalibriereinheit
  • Benutzeroberfläche: iOS-App über Bluetooth, IR-Fernbedienung für Fokus-Peaking, Belichtung, Kalibrierung, Zoom, Wellenform-Monitor, RGB-Monitor, Vektor-Scope

Dynamische AtomHDR-Technologie

  • Hintergrundbeleuchtung: Direct LED
  • Zonen:
    • Neon17: 128 einzelne LEDs mit direkter Hintergrundbeleuchtung
    • Neon24: 512 einzelne LEDs mit direkter Hintergrundbeleuchtung
    • Neon31: 512 einzelne LEDs mit direkter Hintergrundbeleuchtung
    • Neon55: 512 einzelne LEDs mit direkter Hintergrundbeleuchtung
  • LEDs: Wide Color Calibrated D65 oder D95
  • Bittiefe: True 10-Bit
  • Farbe: DCI-P3 100% Abdeckung
  • Helligkeit: 1000nit (+/- 10%)
  • Steuerung: Dynamische Hintergrundbeleuchtung
  • HDR-Konvertierung: Log/RAW zu HLG oder PQ

HDR-Monitoring-Technologie

  • HDR-Monitoring: Log/RAW zu HLG oder PQ
  • SDR-Monitoring: Native Rec.709, Log/RAW zu Rec.709
  • Unterstützter Input Log/Gamma:
    • Sony SLog / SLog2 / SLog3
    • Canon CLog / CLog2 / Clog3
    • ARRI Log CEI160 / LogCEI200 / LogCEI250
    • LogCEI320
    • LogCEI400 / LogCEI500 / LogCEI640 / LogCEI800 / LogCEI1000 / LogCEI1280 / LogCEI1600
    • Panasonic Vlog
    • JVC JLog1
    • RED Log3G10 / RED LogFilm
    • FujiFilm F-Log
    • PQ1000 bis PQ10.000
    • HLG
  • Unterstützter Input Log/Gamut:
    • Sony SGamut / SGamut3 / SGamut3.cine
    • Canon Cinema / DCI P3 / DCI P3 +
    • Nikon NLog
    • Panasonic V Gamut
    • Arri Alexa Wide Gamut
    • Rec709 / BT.2020
    • JVC
    • RED WideGamut / RED DragonColor / DragonColor2
    • RED Color2 / RED Color3 / RED Color4
  • Unterstützter Input RAW/Gamma:
    • Sony SLog / SLog2 / SLog3
    • Canon CLog / CLog2 / Clog3
    • Panasonic Vlog
  • Unterstützter Input RAW/Gamut:
    • Sony SGamut / SGamut3 / SGamut3.cine
    • Canon Cinema / DCI P3 / DCI P3 +
    • Nikon NLog
    • Panasonic V Gamut
  • Video-Output: Rec.709, HLG, PQ, LUT

Video Input/Loop-Out

  • HDMI: 1 x HDMI 2.0b
  • SDI (nur mit SDI-Erweiterungsmodul): 2 x konfigurierbares BNC
  • Signal: Bis zu unkomprimiertem 10-Bit

Video Output (Play Out)

  • HDMI: 1 x HDMI 2.0b
  • SDI (nur mit SDI-Erweiterungsmodul): 2 x konfigurierbares BNC
  • Signal: Bis zu unkomprimiertem 10-Bit

Videosignal-Konvertierung

  • HDMI zu HDMI: 720p 50/60, 1080i 50/60, 1080p 24/25/30/50/60/100/120, 4kUHD / 4kDCI 24/25/30/50/60
  • SDI zu SDI (nur mit SDI-Erweiterungsmodul): 720p 50/60, 1080i 50/60, 1080p 24/25/30/50/60/100/120, 4kUHD / 4kDCI 24/25/30/50/60
  • HDMI zu SDI (Hinweis: Kein gleichzeitiger HDMI-Output möglich): 720p 50/60, 1080i 50/60, 1080p 24/25/30/50/60/100/120, 4kUHD / 4kDCI 24/25/30/50/60
  • Dolby Vision Tunneling: Wählbar über HDMI

Unterstützte Codecs und Bildraten (Aufnahme und Wiedergabe)

  • Video zu ProRes/DNxHR: Apple ProRes ROH, ProRes HQ, 422, LT AVID ROH, HQX, HQ, SQ, LB, Kino ROH
  • Auflösung/Bildrate: 4K DCI / UHD 24/25/30/50 / 60p 2K 24/25/30/50/60/100 / 120p 1080p 24/25/30/50/60/100/120/200 / 240p 1080i 50 / 60i, 720p 50 / 60p

Onboard-Verarbeitung

  • Pulldown-Entfernung: 24/25 / 30pSF> 24/25 / 30p (2:2-Pulldown) 60i> 24p (3:2-Pulldown)
  • 4K DCI > UHD: Ja - Loop-Out und Wiedergabe
  • 4K-UHD-Downscaling: Ja - Loop-Out und Wiedergabe
  • HDMI: 2 oder 8-Kanal 24-Bit, kameraabhängig
  • SDI (nur mit SDI-Erweiterungsmodul): 12-Kanal-48-kHz-24-Bit
  • Audio: Line In / Mic In
  • Kopfhörerausgang: 3.5mm Kopfhörerausgang 2ch 48kHz 24-bit
  • Eingebaute Lautsprecher: Nein

Remote Start/Stop

  • HDMI:
    • Auto HDMI-Trigger
    • Unterstützte Protokolle - Canon, Sony
    • Atomos Open Standard - Panasonic, Nikon, Olympus, Fuji, Leica
  • SDI: SDI Trigger Kamera wählbar
  • Genlock / LTC: Ja - Bluetooth / iOS App
  • Serielle Steuerung: LANC-Steuerung - Slave RS232

Wiedergabe

  • Wiedergabefunktionen: Jog-Steuerung, Zeitlupe, zeitgesteuertes, tagbasiertes Scheduling

Aufzeichnung

  • Pre-Roll-Aufzeichnung: HD 8s, 4K 2s
  • Projekt-Metadaten: AtomOS auf Gerät und iOS-App-Eingabe
  • Unterstützte Medien: Unterstützung für AtomX SSDmini und MasterCaddy II mit 2,5-Zoll-SSD/HDD.
  • Master-Caddy-Dock: 2,5-Zoll-SATA auf USB 2.0/3.0/USB-C 3.1
  • Unterstützte Anwendungen: Alle gängigen NLE-Anwendungen, 3D-Anwendungen
  • XML-Unterstützung: FCPX XML-native, FCPX/Adobe eingeschränkt nutzbar mit Konvertierungstools von Drittanbietern

Lieferumfang

  • Neon Series Unit
  • Master Control Unit
  • IR-Fernbedienung
  • Master Caddy II x 1
  • 12V-3A Netzteil
  • AtomX SDI-Erweiterungsmodul
  • Standfüße
  • Schnellstartanleitung
  • Road Case (für 17", 24" und 31" Modelle)

Optionales Zubehör

  • Atomos HDMI-Kabel
  • Master Caddy Dock
  • X-Rite i1DisplayPro-Kalibrierung

AtomX Erweiterungsmodule

Das flexibelste Ökosystem im Pro-Video-Bereich. Diese Erweiterungsmodule bieten endlose Skalierungsmöglichkeiten.

 


ATOMX ETHERNET/NDI

Das AtomX Ethernet/NDI Modul besitzt einen kabelgebundenen Ethernet (1 GigE) Anschluss, mit dem Sie Live-Video über IP-Netzwerke in Fernsehqualität übertragen können. Newteks NDI-Technologie ermöglicht das ganze und bietet zudem eine einfache Installation und Steuerung von Multi-Kamera-Netzwerken, und ersetzt damit die herkömmliche SDI-Verkabelung. Das AtomX Ethernet/NDI Modul hat einen NDI-Eingang und -Ausgang mit Encodierung, Decodierung, Steuerung und Sync – damit können Sie NDI von jeder NDI-Quelle übertragen, verteilen oder empfangen und überprüfen. Dazu müssen Sie nur Ihren NEON mit dem angeschlossenen AtomX Ethernet/NDI Modul anschalten, Ihr Netzwerkkabel einstecken und schon wird Ihre Quelle automatisch im NDI-Netzwerk für die Produktion erkannt.

  • Eingänge/Ausgänge: HDMI/1GigE
  • Ethernet: 1Gb/s
  • HDMI 2.0: 4Kp60
  • Kanäle: 6+
  • Kanäle über 10G: 100
  • Encodierung/Decodierung: NDI HDp60
  • Latenz: < 30ms


ATOMX SDI

Das AtomX SDI Modul verwandelt den NEON in einen SDI-Monitor-Rekorder, der zusammen mit professionellen Kameras und anderen SDI-Quellen verwendet werden kann.

  • Aufzeichnen und Wiedergeben via SDI bis 4K von jedem Gerät mit SDI Ausgang
  • Das AtomX SDI Modul wird an die Master Control Unit des NEON angeschlossen und erweitert den Rekorder um zwei konfigurierbare 12G SDI Anschlüsse
  • Umfangreiche Wiedergabeoptionen und HDR. Das SDI-Modul bietet mehrere Optionen für die Wiedergabe von Material, wodurch es ideal für AV- und Systemintegratoren ist
  • Das Modul wiegt nur 120g und ist etwa so groß wie ein Standard NP-F Akku

 

AtomX SSD mini

Angelbirds AtomX SSD mini wurde für den Atomos Ninja V entwickelt, ist aber auch mit allen anderen verfügbaren Rekordern kompatibel. Die AtomX SSDmini ist 20 Prozent kleiner als eine durchschnittliche SSD, bietet 500 GB und 1TB bzw. 2TB Speicher, hat Lesegeschwindigkeiten von 550 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von 500 MB/s, erfasst ProRes RAW HQ 5.7K bis zu 30p, plus 4K 60p und 2K 240p, verfügt über einen SATA III-Anschluss und unterstützt die Stable Stream-Technologie, um niemals einen Frame zu verpassen.

 

 

TECHNISCHE DATEN

  • Kapazität: 500GB | 1TB| 2TB
  • Formfaktor: SSD mini
  • Abmessungen: 80,0 x 75,5 x 9,3 mm
  • Gewicht: ~90,0g
  • Sequenzielle Lesegeschwindigkeit: 560 MB/s
  • Durchgehende Lesegeschwindigkeit: 540 MB/s
  • Sequenzielle Schreibgeschwindigkeit: 520 MB/s
  • Durchgehende Schreibgeschwindigkeit: 500 MB/s
  • Zugriffszeit (Lesen/Schreiben): ~ 65 µs | 40 µs
  • Datenhaltezeit: 10 Jahre bei 25°
  • Betriebstemperatur: -20°C ~ +70°C
  • Lagertemperatur: -40°C ~ +85°C
  • Betriebsfeuchtigkeit: 5% bis 95% nichtkondensierend
  • Kompatibel mit: NEONNINJA V | NINJA FLAME | NINJA INFERNO | SUMO 19* | SUMO 19M* | SHOGUN FLAME | SHOGUN INFERNO | SHOGUN STUDIO*
    • *SUMO 19 & SHOGUN STUDIO benötigen für den Einsatz den Atomos SSDmini Adapter Handle.
  • Unterstützte Codecs: 
    • 4k60p 2k240p Apple ProRes / Avid DNx
    • 5.7k30p 4k60p 2k240p Apple ProRes RAW
    • 4k30p CDNG
  • Funktionen: Überlastungsschutz, Elektrostatikschutz, TRIM, ECC, EMS-Schutz, SMART, eingebauter Cache, Temperatursensor, NCQ
  • Robust: 1000G/0,5ms Erschütterungsresistenz (im Betrieb); hochwertiges Aluminiumgehäuse; verträgt Magnetismus, Röntgenstrahlung
  • Garantie: 3 Jahre eingeschränkte Garantie

USB-C 3.1 Docking Station

Die Docking Station mit integriertem USB-C 3.1 Kabel für 2,5" HDDs und SSDs in einem Master Caddy/Master Caddy II.

Bei diesem Modell handelt es sich um ein Upgrade der Vorgängerversion, der Atomos USB 3.0 Docking Station. Die neue Docking Station unterstützt zusätzlich das Atomos RAID Caddy Stromkabel, für den Fall, dass Sie mal ein RAID Caddy anschließen müssen.

Die kompakte Docking Station hat ein niedriges Profil und stellt eine elegante Offload-Lösung für Ihren Schreibtisch oder unterwegs dar. Sie können einen Drive Caddy einstecken und die Inhalte des Laufwerks direkt via USB auf Ihren Computer übertragen.


LancDirector 460

Ein LANC Steuergerät, das speziell zur Verwendung mit Atomosprodukten gemacht ist. Der LancDirector 460 funktioniert im Studio oder "on location" auch ohne angeschlossene Kamera. Die Stromversorgung erfolgt über 2 CR2032-Batterien oder USB-Kabel.

Lieferumfang:

  • Klemmhalterung mit zwei 1/4'' Gewinde
  • Silikonschutzhülle gelb
  • USB Kabel
  • 100cm lancKabel


LancMulti 481

LancMulti 481 ist eine Kabelschnittstelle, die automatisches Starten und Stoppen von Sony-Camcordern und Kameras ohne LANC oder mit MULTI-Interface ermöglicht. In Verbindung mit dem lancDirector 460 kann beispielsweise ein Atomos-Recorder, eine Audiorecorder und eine Kamera gleichzeitig gesteuert werden.

Lieferumfang:

  • LANC control für Sony MULTI Kameras, Länge 100cm


Power Kit

Das Power Kit besteht aus einer Schnelllade-Docking Station sowie zwei 5200mAh Batterien.

Downloads:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Video:

Atomos Ninja V

Der kleine, 320g leichte 5-Zoll-Monitor/Recorder mit 1000nit kann 4Kp60 10bit HDR ProRes & DNxHR auf günstige SSDs aufnehmen. Mit der winzigen 1TB AtomX SSDmini speichern Sie 2,5 Stunden in 4K. [mehr...]

Atomos Shinobi

Der nur 200g leichte Full-HD 5-Zoll Field Monitor mit 1000nit bietet 4Kp30 10bit HDR Monitoring, einen SD-Kartensteckplatz, sowie zahlreiche Assistenzfunktionen. Optional mit SDI erhältlich. [mehr...]

Atomos Shogun 7

Der Shogun 7 ist ein 7-Zoll-HDR-Monitor, -Rekorder und -Switcher. Das Display bietet 3000nit und 15 Blendenstufen. Multi-Cam Rekording in HDp60, Echtzeit-Switching zwischen 4 asynchronen Videostreams. [mehr...]

Atomos Shogun Inferno

Der Atomos Shogun Inferno ist das Flaggschiff von Atomos: Ein mobiler 10-Bit-Recorder, der in 4k mit 2160p50 aufzeichnet, HDR verarbeitet und über ein ultrahelles 10-Bit-Display mit 7" verfügt. [mehr...]

Atomos Shogun Studio

Das Shogun Studio bietet 4K/HD-Recording, zwei 7'' Touchscreen-Monitore, Playback und Editierungsmöglichkeiten in einem kompakten 3ru Rackmount-Design. [mehr...]

Atomos Sumo

Der Atomos Sumo (Sumo19) ist ein 19-Zoll HDR-Produktionsmonitor, der in 4K 12bit Raw oder 10bit ProRes/DNxHR aufzeichnet sowie 1080p60 Live-Switching und Recording beherrscht. [mehr...]

Blackmagic MultiView Familie

Der MultiView-Linie von Blackmagic Design erlaubt die gleichzeitige Darstellung mehrerer, unterschiedlicher Videosignale auf einem einzigen Monitor. [mehr...]

Blackmagic SmartView und SmartScope

SmartView und SmartScope Monitore für SDI-Monitoring in hoher Qualität, extrem dünn und leicht und daher auch für den mobilen Einsatz ideal. [mehr...]

F&V F3 7-Zoll Field Monitor

Der F3 ist ein portabler 7"-LCD-Monitor mit 1024 × 600 Pixeln und HDMI-Konnektivität. [mehr...]

F&V MeticaFM 7-Zoll Field Monitor

Der MeticaFM ist ein robuster Field Monitor mit 170° Betrachtungswinkel, hoher Kontrastwiedergabe, 8-Bit Farbtiefe, HDMI und SDI Ein- und Ausgängen, Tally Light und einem USB Port. [mehr...]

Osprey Rack- und Field-Monitore

Osprey Rack- und Field-Monitore mit 4K, 12G-SDI, HDMI 2.0 bzw. 3G-SDI und HDMI. [mehr...]