TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9:30-17:30 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9:30-17:30 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 46-48, 3. Etage
20457 Hamburg

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Chaos Group Chaos Cloud

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Chaosgroup V-Ray Cloud Credits - 100

Mit der Chaos Cloud (vormals V-Ray Cloud) können Sie direkt aus V-Ray heraus bequem und schnell online rendern, so als ob Sie Ihre eigene Renderfarm hätten.
Chaos-Group-Chaos-Cloud
vrayc100
Aktionspreise gültig bis 15.10.2019
Preis: 90,00 €   59,00 €
(70,21 € inkl. MwSt.)
70,21
Lieferzeit: lagernd (download)
Produktdetails ansehen
V-Ray Cloud ist kompatibel mit V-Ray Next für 3ds Max oder Maya und V-Ray 3.6 für SketchUp, Rhino, Revit oder Modo. Note: Some functionality limitations apply with regard to 3rd-party plugins which will not be initially supported.
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Chaos Cloud

Chaos Group stellt mit Chaos Cloud einen einfachen, schnellen und intelligenten Cloud-Rendering-Service zur Verfügung, wobei Sie Renderaufträge mit nur einem Klick direkt aus V-Ray heraus starten können. Mit Chaos Cloud entfallen unnötige Workflow-Komplikationen wie etwa das Installieren von Plugins, manuelle Asset-Uploads oder das Einrichten von Virtual Machines.

Chaos Cloud wurde maßgeschneidert für Architektur- und Produktvisualisierung und bietet die optimale Lösung für Workflows, die mehrstufige Designiterationen voraussetzen. Es zeichnet durch den intelligenten Upload-Service aus, der die Szene auseinandernimmt und nur die Elemente abruft, die verändert wurden.

Zudem stellt Chaos Cloud auch eine Revolution in der Filmerstellung dar. Durch optimale Nutzung der Cloud-Kapazitäten kann Chaos Cloud eine ganze Filmeinstellung in der Zeit rendern, die normalerweise zum Rendern von nur einem Frame benötigt wird.

Zum Service gehört ein Auftragsüberwachungsportal, das auf Mobilgeräten hervorragend funktioniert. Damit können Sie einfache Auftragsveränderungen vornehmen sowie Aufträge neu abschicken, selbst wenn Sie keinen Zugriff auf die eigentliche Szene haben.

 


Hauptfunktionen

Smart Sync. Chaos Cloud lädt automatisch genau das hoch, was es zum rendern braucht. Und immer, wenn eine Szene aktualisiert wird, synchronisiert es nur die Daten, die verändert wurden – damit werden die Uploadzeiten auf ein Minimum beschränkt.

 

Fernsteuerung. Sie können Auftragseinstellungen im Chaos Cloud Dashboard anpassen, ohne eine Szene neu abschicken zu müssen.

 

Live View. Sie können von überall, von jedem Gerät aus, beim Rendern zuschauen. Sobald der Auftrag abgeschickt ist, können Sie den Vorgang von einem Computer, Tablet oder Smartphone aus überwachen.

 

Smart Vault. Chaos Cloud speichert Projekte in der Cloud, einschließlich der Assets, so müssen sie nur einmal hochgeladen werden.


Lizenzierung

Chaos Cloud ist ein Service, kein Lizenzprodukt. Vordefinierte Cloud Credit Pakete mit einem Mengenrabatt von bis zu 45% stehen zur Verfügung. Größere Pakete können auf Anfrage bereitgestellt werden. Nicht genutzte Credits haben kein Ablaufdatum. Um den Dienst auszuprobieren, können Sie 20 kostenlose Credits beantragen, diese können jedoch ablaufen.

Im Chaos Cloud Preis ist alles inklusive, es gibt keine Zusatzkosten für Lizenzierung, Upload, Download, Übertragung oder Speicherung der Projekte.

Für Prepaid-Pakete gibt es keine Rückerstattung. Wenn ein Render durch eine Fehlfunktion abbricht, erhalten Sie eine Gutschrift für alle nichtgerenderten Frames.

 


 

Vorteile

Einfach. Chaos Cloud ist nahtlos in V-Ray integriert, von wo aus Sie mit nur einem Klick den Auftrag starten können. Cloud-Rendering wird damit so bequem und einfach, dass es sich wie eine natürliche Erweiterung des Kreativprozesses anfühlt. Damit fallen komplizierte Workflowaspekte wie Netzwerkkenntnisse, die Installation von passenden Softwareversionen, manueller Assetupload, Pfadmanagement, Produktlizenzierung und das Einrichten von Virtual Machines weg.

 

Schnell. Chaos Cloud ist auf Geschwindigkeit ausgelegt. Die unbegrenzte Renderleistung der Cloud macht jeden Arbeitsplatz zum persönlichen Supercomputer. Zu den Geschwindigkeitsoptimierungen gehört die intelligente Synchronisierungsfunktion, welche Uploadzeiten auf ein Mininmum beschränkt.

 

Bequem. Chaos Cloud arbeitet mit bereits existierenden Benutzeraccounts und stellt ein mobiles Auftragsüberwachungsportal zur Verfügung, komplett mit Vorschaufunktion, Pausieren und Fortsetzen der Aufträge. Auch das einfache Editieren eines Auftrages oder das erneute Abschicken sind unterwegs kein Problem, selbst wenn Sie keinen Zugriff auf die Szene selbst haben. Sogar VR-Szenen werden problemlos gerendert und eine Vorschau steht direkt über das Portal auf Ihrem Handy oder Ihrem VR-Headset zur Verfügung.

 

 

Skalierbar. Chaos Cloud passt sich ganz elastisch an die Anforderungen des Renderauftrags an, wobei der Computer des Anwenders nicht beansprucht wird, sodass Sie einfach weiterarbeiten können. Ganz nach Bedarf stehen Ihnen also zusätzliche Ressourcen zur Verfügung, ohne dass Sie extra Lizenzen erwerben oder lokale oder virtuelle Rendermaschinen einrichten müssen. Durch das optimierte Archivsystem können Sie alle Ihre Assets in der Cloud speichern, damit diese in zukünftigen Projekten und Renderaufträgen automatisch wiederverwendet werden können.

 

Sicher. In den meisten Fällen ist es so, dass Cloudservicebetreiber mehr Ressourcen und Fachkenntnisse bezüglich der Sicherheit zur Verfügung haben, als dies bei Firmen vor Ort möglich ist. Chaos Cloud nutzt die Google Cloud Plattform Infrastruktur und macht sich dessen Sicherheitsmodell und Innovationspotential zu Nutze. Für die Datenübertragung verwendet Chaos Cloud das branchenübliche Transport Layer Security Protokoll (TLS).

 

Zuverlässig. Chaos Cloud ist auf Skalierbarkeit ausgelegt, so kann jeder Teil augenblicklich repliziert, gestartet oder ersetzt werden. Anders als bei physikalischen Maschinen kann beim Ausfall einer virtuellen Maschine sofort eine andere ihren Platz einnehmen – ohne auch nur eine Sekunde Serviceausfall. Mit diesem Sicherheitsnetz können Sie sich also darauf verlassen, dass die Aufträge ausgeführt werden, wann immer Sie sie brauchen.

 

Kosteneffizient. Bei Spitzenauslastung, wenn Sie mehr Rechenleistung benötigen – zum Beispiel während des Produktionsrenderns – stellt Chaos Cloud eine kosteneffiziente Alternative zu hauseigenen Renderfarmen dar. Vor-Ort Server einzurichten, zu betreiben, zu warten und aktuell zu halten ist kostenintensiv und erfordert eine erhebliche Vorabinvestition. Chaos Cloud reduziert diese Zusatzkosten und verwandelt sie in überschaubare Betriebsausgaben. Durch das eingebaute Abrechnungssystem können Sie die Kosten sogar bestimmten Projekten oder Kunden zuordnen.

 


Kompatibilität

Chaos Cloud ist nativ in V-Ray für Rhino, V-Ray für Revit, V-Ray für SketchUp, V-Ray für Maya, V-Ray für 3ds Max, V-Ray für Cinema4D, V-Ray für Modo und V-Ray für Houdini integriert. Bei Drittanbieterplugins, die anfangs noch nicht unterstützt werden, kann es Einschränkungen in der Funktionalität geben.

Chaos Cloud – einfach nutzbar

Das Rendern in der Chaos Cloud ist denkbar einfach.

 

In jeder V-Ray Host-Applikation befindet sich ein kleines Wolkensymbol, welches das Versenden und Rendern auf der Chaos Cloud ermöglicht.

 

Zum Senden eines Renderjobs in die Cloud ist lediglich ein Login im Chaos Group-Account und die Installation einer Cloud App auf dem lokalen Computer notwendig – und das Chaos Cloud-Konto muss mit ein paar Credits gefüllt sein.

 

Nach dem Übertragen der Szene in die Cloud wird diese automatisch auf Fehler geprüft. Ebenso wird geprüft, ob externe Plugins enthalten sind, die das Ergebnis zur Renderzeit beeinflussen würden, womit das Cloud Rendering nicht möglich wäre.

 

Danach werden alle nötigen Ressourcen komprimiert und verschlüsselt in die Chaos Cloud gesendet, und entsprechend in einem Projekt angelegt.

 

Innerhalb dieses Cloud-Projektes lässt sich nun der eigentliche Renderjob starten. Die Render-Settings für die Szene werden hierbei automatisch aus der Host-Software übernommen.

 

Das fertige Ergebnis lässt sich mit allen Renderchannels dann entsprechend herunterladen.


Welche Renderleistung ist in den Credits enthalten?

Um ein allgemeines Gefühl dafür zu bekommen, wieviel Credits zum Rendern von Szenen benötigt werden und wie lange das dauert, hat Chaos Group verschiedene Beispiel-Projekte online gestellt.

 

 

20 Credits kostenfei

Ab sofort kann jeder Interessent den Chaos Cloud-Renderservice kostenfrei testen und kann einmalig kostenfrei 20 Chaos Cloud Trial Credits bestellen. Wenn die 20 Credits nicht innerhalb von 90 Tagen verbraucht werden, verfallen sie. Sie können die 20 Trial Credits direkt über das Chaos Group Web anfordern.

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Renderer:

Autodesk Arnold

Arnold ist ein professioneller und effizienter Ray Tracing Renderer, der für Animationen und VFX unter anderem für Kinofilme eingesetzt wird. [mehr...]

Autodesk VRED

VRED Pro für Virtual Reality und Prototyping. Pre-Visualisierungen können Sie mit VRED umsetzen, Visualisierungen im High End Bereich mit VRED Design realisieren. [mehr...]

Chaos Group V-Ray für Cinema4D

VRAY for C4D ist ein Renderer für Maxon Cinema 4D. Er ist als Plugin direkt eingebunden und unterstützt so Ihre gewohnte Arbeitsweise. [mehr...]

Chaos Group V-Ray für formZ

Chaos Group V-Ray für form•Z vereint das parktische 3D-Programm form•Z mit dem fotorealistischen V-Ray-Renderer. [mehr...]

Chaos Group V-Ray für Houdini

V-Ray ermöglicht nun auch in der 3D-Animationssoftware Houdini fotorealistisches adaptives ray-traced Rendering. Dabei fügt sich V-Ray nathlos in Houdini ein. [mehr...]

Chaos Group V-Ray für Revit

Der High-End Renderer V-Ray bietet hochwertige Visualisierungen für die Gebäude-Modeling-Software Autodesk Revit. [mehr...]

Chaos Group V-Ray für Unreal

Mit V-Ray für Unreal können Sie die Echtzeit-Engine für interaktive Architektur- und Produktvisualisierungen verwenden. Unterstützt werden u.a. Light Baking, Proxy-Materialien und Ray-Tracing. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Next für 3ds Max

V-Ray ist der am weitesten verbreitete Renderer für 3ds max. Einfache Benutzung durch Render-Presets, GPU-Unterstützung und ständige Produktpflege zeichnen ihn aus. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Next für Katana

Der professionelle Renderer V-Ray Next ist nun auch für Katana erhältlich. Kompatibel mit Katana 3 und dem Hydra Viewer. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Next für Maya

Der Renderer V-Ray Next für Maya liefert zahlreiche Profi-Funktionen wie V-Ray Light Select Render Element, true 3D Motion Blur und PText Texture. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Next für Modo

V-Ray für Modo ist eine leistungsstarke Renderumgebung integriert in die Modo-Benutzeroberfläche. Es ermöglicht CPU- und GPU-Rendern mit Echtzeit-Vorschaumöglichkeit während des Renderprozesses. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Next für Nuke

Der V-Ray Renderer für Nuke und NukeX. Nutzen Sie die Vorteile von V-Rays Belichtungs-, Shading- und Rendering-Werkzeugen in Nukes Node-basiertem Workflow. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Next für Rhino

V-Ray Next für Rhino ist ein Renderer für McNeel Rhino 3D. Mit diesem leistungsfähigen 3D-Rendering-Plugin sind Sie in der Lage, fotorealistische Bilder zu erzeugen. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Next für SketchUp Pro

Mit V-Ray Next für SketchUp Pro haben Sie ein Render Plug-In, mit dem Sie fotorealistische Bilder erzeugen können, ohne sich in eine neue Software einarbeiten zu müssen. [mehr...]

Corona Renderer

Der Corona Renderer ist ein fotorealistischer Renderer für 3ds Max und Cinema 4D, auch erhältlich als Standalone-Programm. [mehr...]

Luxion KeyShot 8

KeyShot ist ein Echtzeit-Renderer für 3D und CAD Daten. Digitales Prototyping und Produktvisualisierungen werden damit zu einem interaktiven Prozess ohne Wartezeiten. [mehr...]

Luxion KeyShot Network Rendering

Das KeyShot Network Render Add-on ermöglicht das verteilte Rendern von Bildern, Animationen und KeyShotVRs im Netzwerk. [mehr...]

Luxion KeyShotXR

Ihre mit KeyShotXR erzeugten, 3D gerenderten Objekte sind touch-fähig und können in allen Browsern, die HTML5 unterstützen, aufgerufen werden. [mehr...]

Luxion KeyVR

Mit nur einem Klick können Sie von KeyShot 8 zu KeyVR wechseln, wo Sie Ihr Projekt in Virtual Reality erleben können. [mehr...]

McNeel Bongo für Rhino

Mit Bongo 2.0 erwerben Sie eine Rhinoceros 5-Erweiterung für Animationen. Bongo läuft als Anwendung mit Keyframe-Technik in Rhinoceros und ermöglicht es Ihnen, Ihre Animationen in Echtzeit zu erleben. [mehr...]

McNeel Flamingo nXt für Rhino

McNeel Flamingo nXt ist eine innovative Render-Engine, die für Rhino 5 konzipiert wurde. Eine wesentliche Erneuerung ist hier die Raytracing- und Radiosity-Rendering-Technik. [mehr...]

McNeel Penguin für Rhino

Penguin: zum Rendern von Skizzen und Cartoons. Das Plug-In produziert als nicht-fotometrischer Renderer keine realistischen Abbilder von Objekten, sondern versieht sie mit einem „künstlerischen Look“. [mehr...]

Next Limit Maxwell Render

Next Limit Maxwell Render berechnet fotorealistische 3D Bilder. Physikalisch korrekte Daten zu Licht, Kamera und Material sorgen für wirklichkeitsgetreue Ergebnisse. [mehr...]

V-Ray Render Software mieten

Mieten Sie V-Ray Lizenzen in Form von Langzeit- (ab 12 Monaten) oder Kurzzeit-Mieten (ab 1 Monat). Damit sind Sie flexibel in Projekten oder bei Auftragsspitzen. [mehr...]