TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9:30-17:30 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9:30-17:30 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Chaos Group Phoenix FD für Maya

Vollversion
Miete
Upgrade
Schule / Lehre

Chaosgroup Phoenix FD 4 für Maya Lieferumfang: Zugang zum Chaosgroup Kundenportal

Mit Phoenix FD für Maya simulieren Sie rasterbasiert Flüssigkeiten, Schaum und Spritzer oder Rauch und Feuer.
Chaos Group Phoenix FD fuer Maya
3278
Preis: 750,00 €   728,00 €
(844,48 € inkl. MwSt.)
844,48
Lieferzeit: lagernd (download)
Produktdetails ansehen
und download.
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

 

Mit Phoenix FD für Autodesk Maya simulieren Sie Visual Effects wie Feuer, Rauch, Explosionen, Flüssigkeiten, Schaum und Spritzwasser realistisch, flexibel und schnell. Das Hybrid-Simulationssystem beinhaltet Grids und Partikel und verbindet somit das bestmögliche aus beiden Bereichen. Phoenix FD nutzt dabei die Kraft der Chaos Group Rendering Engine inklusive passender GI für generierte Flüssigkeiten. V-Ray RT unterstützt alle Phoenix FD Flüssigkeiten, einschließlich der passenden Lichtbrechung. Da Phoenix FD für Maya für eine sehr große Anzahl von Partikeln optimiert ist, eignet sich das Programm für umfangreiche Simulationen.

 

 

Mit Simulationslizenzen können Sie verschiedene Simulationen parallel über Render-Manager wie Thinkbox Deadline und Backburner ausführen.

Derzeit können Sie jedoch keine einzelne Simulation über mehrere Maschinen verteilen.

Die wichtigsten Funktionen von Phoenix FD für Maya:

  • Die Fähigkeit, Rauch, Feuer, Flüssigkeiten, Spritzer und Schaum zu simulieren
  • GPU-beschleunigte Vorschau ermöglicht Echtzeit-Kontrolle über Shading
  • Adaptive Raster um Simulationsraster dynamisch nach Bedarf anpassen zu können
  • Flexible Partikel-Shader mit unterschiedlichen Shading-Modi wie Schaum, Spritzer und Nebel, einschließlich Kontrolle über erweiterte Effekte wie Streuung, Reflexion und Brechung
  • Interaktives Rendering mit V-Ray RT
  • GI, Beleuchtung und Bewegungsunschärfe mit V-Ray
  • Unterstützung aller gängigen Maya fields dynamics
  • Sie können eigene Emissionsquellen festlegen, wie etwa animierte Meshes, Texture Maps oder Partikel.
  • Kaskaden-Simulation - Eine Reihe an Simulationen, die sich gegenseitig auslösen und beeinflussen können
  • Vortizität - Simulation von extrem realistischen und komplexen Wirbelströmen
  • Ozeansimulation mit Oberflächen, die sich niemals wiederholen dank prozeduraler Versetzung. Von der prozedural erzeugten Meeresoberfläche können Sie auch auf eine detaillierte Wellensimulation übergehen.

 

 

 

Lizenztransfer von Dongle nach Online

Chaos Group bietet für V-Ray die Möglichkeit an, kostenfrei von der Dongle-Lizensierung auf eine Online-Lizenzierung umzusteigen. Dies gilt für alle V-Ray 3.x-Versionen (permanente und Mietlizenzen).

Der Prozess geht mit dem Lizenzserver ab 4.5 in einem Schritt.

Der Dongle kann nach der Migration nicht wiederverwendet werden. Details und eine Anleitung dazu finden Sie in den Chaos Group Docs.

Versionshinweis

Sie erhalten bei Bestellung immer die vom Hersteller veröffentlichte aktuelle Version, unabhängig von eventuellen Versionsangaben in unserer Beschreibung. Abweichungen werden von uns deutlich kommuniziert. Fragen Sie gerne bei uns nach, wenn Sie unsicher sind.


Phoenix FD 4

Wenn Sie nach dem 21.09.2019 eine permanente Phoenix FD 3-Workstation-Lizenz erworben haben, bietet Chaos Group ein kostenfreies Upgrade an.

Wenn Sie eine Monats- oder Jahres-Mietlizenz besitzen, haben Sie automatisch Zugriff auf die neue Phoenix FD 4-Version.

 

Abwärtskompatibilität

In der Phoenix FD 4-Lizenz ist auch eine Phoenix FD 3-Lizenz enthalten, die wahlweise genutzt werden kann.

Ebenso sind die Simulationslizenzen abwärtskompatibel. D.h. Phoenix FD 3 Workstation-Lizenzen können mit Phoenix FD 3 und 4 Simulationslizenzen arbeiten.

 

Die wichtigsten neuen Funktionen:

  • Integration von thinkingParticles — Phoenix-Operatoren für thinkingParticles sind jetzt verfügbar, und Flüssigkeit kann über Phoenix-Quellen aus thinkingParticles-Geometrien ausgestoßen werden
  • Neue Voxel- und Partikeltuner — Sie können die Eigenschaften der einzelnen Voxel und Partikel während der Simulation ändern und Partikel  können in Abhängigkeit von anpassbaren Bedingungen erstellt oder gelöscht werden
  • Active Bodies — Einfache Rigid Body Simulation mit Phoenix-Flüssigkeiten, bei der Objekte über Flüssigkeiten schwimmen oder von Strömen weggespült werden
  • Tex UVW — Texturkoordinaten können während der Simulation entlang von Flüssigkeiten transportiert und für erweiterte Renderzeiteffekte genutzt werden

Links zu weiteren Informationen im Internet:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Maya Plug-ins:

Autodesk Arnold

Arnold ist ein professioneller und effizienter Ray Tracing Renderer, der für Animationen und VFX unter anderem für Kinofilme eingesetzt wird. [mehr...]

Chaos Group V-Ray Collection

Neues Bundle von Chaos Group: die V-Ray Collection [mehr...]

Chaos Group V-Ray für Maya

Der Renderer V-Ray für Maya liefert zahlreiche Profi-Funktionen wie V-Ray Light Select Render Element, true 3D Motion Blur und PText Texture. [mehr...]

Chaos Group VRscans

Naturgetreue, fotorealistische eingescannte Materialien. Sie können Ihre eigenen Materialien einscannen lassen oder die Materialbibliothek nutzen. [mehr...]