TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Chaos Group V-Ray für Maya

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Chaosgroup V-Ray für Maya

Der Renderer V-Ray für Maya liefert zahlreiche Profi-Funktionen wie V-Ray Light Select Render Element, true 3D Motion Blur und PText Texture.
Chaos Group V-Ray fuer Maya
3137
Preis: 750,00 €   675,00 €
(803,25 € inkl. MwSt.)
803,25
Lieferzeit: lagernd (download)
Produktdetails ansehen
1 Workstation Lizenz (1x GUI incl. 1 Rendernode). Lieferumfang: Zugang zum Chaosgroup Kundenportal und download.
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

 

V-Ray für Maya bietet Ihnen professionelles und leistungsstarkes Rendering. Es fügt sich nahtlos in Maya ein und passt zu jedem Produktionsablauf. Dank dem bewährten Ray Traced Rendering und der Fülle an Werkzeugen können Sie professionelle fotorealistische Bilder und Animationen erschaffen. Die multicore CPU- und GPU-beschleunigten Rendering-Engines sind auf Geschwindigkeit und Skalierbarkeit ausgelegt.

 


Eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen:

  • Leistungsstarkes CPU-Rendering: schnelles und hochqualitatives Rendering von Bildern und Animationen dank V-Rays optimierter und adaptiver Ray Tracing Technologie.
  • Schnelles GPU-Rendering: Look-Entwicklung und finales Frame-Rendering gehen hierdurch noch schneller.
  • Varianz-basiertes adaptives Sampling: Saubere Renderings dank besserer Rauscherkennung.
  • Denoiser: Automatische Rauschentfernung, wodurch das Rendern um bis zu 50% schneller geht.
  • Global Illumination: Wählen Sie zwischen Ray Traced und Hybrid Global Illumination, je nach Bedarf an Qualität und Geschwindigkeit.

  • Akkurate Lichter: Natürliche, künstliche und bildbasierte Lichtsituationen mit einer großen Bandbreite an Lichttypen, Formen und Einstellungsmöglichkeiten können gerendert werden.
  • Atmosphährische Perspektive und Hosek-Himmel: Natürlich aussehende Himmel mit realistischem atmosphärischem Dunst werden simuliert.
  • Physikalische Kameras: Jede Kamera und jedes Objektiv können simuliert werden. Es gibt Einstellungsmöglichkeiten für Belichtung, Tiefenunschärfe und Bewegungsunschärfe.
  • Virtuelle Realität: Sie können VR-fertigen Content für gängige Headsets wie Oculus Rift, HTC Vive und das Samsung Gear VR rendern.
  • Physikalische Materialien: Sie können physik-basierte Materialien mit mehreren Ebenen anlegen - auch mit GTR/GGX-Shading für überzeugende Reflexionen.
  • Effiziente Texturen: Sie können mit multi-resolution kachelbaren Texturen aus professionellen Anwendungen wie MARI, Mudbox und Zbrush arbeiten.
  • Triplanares Mapping: Nahtlose Texturen können schnell und ohne UVs angelegt werden.

  • Abgerundete Ecken: Weiche, glatte Kanten ohne extra Modellierungsarbeit.
  • Proxy-Objekte: Mit Proxy-Objekten, die nur bei Bedarf laden, können Sie gigantische Szenen in Ihren Speicher laden und Renderzeiten verkürzen.
  • Clipper mit Booleans: Mit einem beliebigen Mesh-Objekt können komplexe Querschnitte erzeugt werden.
  • Einzigartige Shader: Für spezialisierte Materialien können Sie auf eine Sammlung von eigens erstellten Shadern zurückgreifen, z.B. für Subsurface Scattering, Haut, Haare und mehr.
  • Realistische Haare & Fell: Unterstützt werden Maya hair and fur, XGen, Ornatrix, Shave and a Haircut, und Yeti.
  • Volumen: Sie können optimierte volumetrische Effekte rendern und OpenVDB-Dateien aus Realflow und Houdini importieren.
  • V-Ray Frame Buffer: Sie können den Render-Verlauf zurückverfolgen, Farben ganz genau einstellen, und den finalen Output mit professionellem Farbmanagement abgleichen.

 

V-Ray für Maya Version 3.5 bietet schnelleres Rendering, direktere Look-Entwicklung sowie mehr Realismus für VFX und Animationsprojekte. Desweiteren sind im Update große Verbesserungen im Bereich GPU-Rendering enthalten, wobei eine größere Bandbreite an Produktfunktionen unterstützt werden.

 


Eine Auswahl der neuen Funktionen:

  • Schnelleres Rendern mit Adaptiven Lichtern: Mit V-Ray 3.5 werden Adaptive Lichter eingeführt - es handelt sich um einen Beleuchtungs-Algorithmus, der das Rendern von Szenen mit vielen Lichtquellen beschleunigt.
  • Interaktive Look-Entwicklung mit V-Ray IPR: Look-Entwircklung ist nun noch schneller und direkter umsetzbar. Das verbesserte V-Ray IPR startet ohne Verzögerung, updatet schneller und verbraucht weniger Speicher.
  • Verbessertes Shading und Reflexionen: Neu in 3.5 ist das Glossy Fresnel für akkuratere Spiegelungen sowie das beliebte alSurface-Material mit vielschichtigem SSS für realistische Haut.
  • Maya 2017 unterstützt nun: XGen Interactive Groomable Splines und AOV Setups in neuen Render Setup Vorlagen.
  • Das Rendern kann nun jederzeit angehalten und an der selben Stelle wieder aufgenommen werden.

 

Verbesserungen beim GPU-Rendering:

  • Bedarfsabhängiges Mip-Mapping: Größere, detailliertere Szenen passen dank automatischer Texturskalierung und Laden der Texturen in den Speicher.
  • Matte Shadow Catcher: 3D-Szenen können mit realistischen Schatten in Hintergrundbilder eingefügt werden.
  • Verbesserte Hochglanz-Materialien: Saubereres Rendern von Glossy Materials.
  • Geringe Thread-Priorität: Sie können beim Rendern weiterarbeiten, selbst auf nur einer einzigen GPU.
  • Gerichtete Lichter: Mit der Richtungssteuerung können Sie realistische Umgebungslichter hinzufügen.
  • Stochastische Flöckchen: Sie können Autolacke, Schnee und Sand mit prozeduralen Glitzer- und Funkeleffekten erstellen.
  • Clipper: Erstellen Sie Querschnitte mit einer Clipper-Ebene.
  • Luftperspektive: Fügt atmosphärische Tiefe und Dunst hinzu.
  • Cached Irradiance Maps: Globale Beleuchtung kann mit der CPU vorberechnet werden und mit der GPU gerendert werden.
  • Objektivverzerrung: Fügt realistische Tonnenverzeichnung oder Kissenverzerrung hinzu.
  • Interaktive Objektiveffekte: GPU-beschleunigte Bloom- und Glare-Effekte.

Neues Lizenzmodell bei V-Ray 3.0

Mit der Version 3.0 ändert sich bei V-ray das Lizenzmodell für Rendernodes (Netzwerk- und Distributed rendering).

 

Vollversion:
Standardmäßig ist bei einer V-ray 3.0 Lizenz nur eine Renderlizenz (Netzwerk oder Distributed) enthalten. (Bisher waren es 10.) Zusätzliche Lizenzen müssen jetzt gekauft werden. Im Ausgleich ist V-ray günstiger geworden, und es können angeschaffte Renderlizenzen auch für andere V-ray Versionen (z.B. 3ds Max) genutzt werden.

 

Upgrade:
Auch bei einem Upgrade von V-ray auf die Version 3.0 ist zu beachten das regulär nur noch eine Renderlizenz zur Verfügung steht. Es besteht hier aber die Möglichkeit zu einem günstigen Preis auf die "alten" 10 Renderlizenzen zu erweitern.

 


Neues Lizenzmodell bei V-Ray 3.5

Ab V-Ray 3.5 für Maya steht Ihnen die Online-Lizenzierung zur Verfügung. Hierbei müssen Sie nicht auf einen physkalischen Dongle warten - Lizenzen können sofort, sobald eine Bestellung verarbeitet wurde, aktiviert werden. Die Online-Lizenzierung ist schnell und sicher. Vorerst ist die Online-Lizenzierung nur beim Neuerwerb einer Lizenz möglich.


Optionaler Lizenztransfer von Dongle nach Online

Chaos Group bietet für V-Ray die Möglichkeit an, kostenfrei von der Dongle-Lizensierung auf eine Online-Lizenzierung umzusteigen. Dies gilt für alle V-Ray 3.x-Versionen (permanente und Mietlizenzen).

Der Prozess geht mit dem Lizenzserver ab 4.5 in einem Schritt.

Der Dongle kann nach der Migration nicht wiederverwendet werden. Details und eine Anleitung dazu finden Sie in den Chaos Group Docs.

Links zu weiteren Informationen im Internet:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Maya Plug-ins:

Chaos Group Phoenix FD für Maya

Mit Phoenix FD für Maya simulieren Sie rasterbasiert Flüssigkeiten, Schaum und Spritzer oder Rauch und Feuer. [mehr...]

Chaos Group VRscans

Naturgetreue, fotorealistische eingescannte Materialien. Sie können Ihre eigenen Materialien einscannen lassen oder die Materialbibliothek nutzen. [mehr...]

Next Limit Maxwell Render

Next Limit Maxwell Render berechnet fotorealistische 3D Bilder. Physikalisch korrekte Daten zu Licht, Kamera und Material sorgen für wirklichkeitsgetreue Ergebnisse. [mehr...]

Next Limit RealFlow

Next Limit RealFlow ist in der Lage Flüssigkeiten, Wasseroberflächen, Interaktionen zwischen festen und flüssigen Objekten und andere komplexe Vorgänge zu simulieren. [mehr...]

Sitni Sati FumeFX

FumeFX ist ein Plug-In für 3ds Max & Maya, mit dem Sie Feuer und Raucheffekte in realistischer Qualität sehr leicht erstellen können. [mehr...]

Video Copilot 3D Model Pack

Sammlungen von professionellen 3D-Modellen, die Sie in den üblichen 3D-Programmen verwenden können. [mehr...]