TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

YoYottaID Automation

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

YoYotta ID Automation Supports LTFS & 4 LTO Drives and 48 Slots (MacOSX)

YoYottaID Automation lässt Sie bis zu vier LTO-Laufwerke sowie eine Bandbibliothek steuern. Für das Anlegen großer Archive und das effiziente Wiederherstellen von Dateien.
YoYottaID-Automation
YoYottaID-AUTO
Preis: 737,00 €   715,00 €
(850,85 € inkl. MwSt.)
850,85
Lieferzeit: lagernd
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

YoYottaID Automation

Besitzen Sie viele LTO-Tapes? Müssen Sie große Archive anlegen oder Medien effizient wiederherstellen? Legen Sie Ihre Tapes in eine HPE, IBM, MagStor, Oracle, Overland, Qualstar, Quantum, Spectra, StorageTek oder Tandberg Bibliothek ein und lassen Sie YoYottaID Automation die Arbeit übernehmen.

YoYottaID Automation kann eine Bibliothek und bis zu 4 LTO-Laufwerke steuern, dabei können Sie Bibliotheken und Standalone beliebig mischen.

 

Automatisierung von Tapes und Laufwerken

Im Screenshot sehen Sie alle geladenen Tapes links und leere Slots rechts. Die Tape-Laufwerke werden unten angezeigt. Es gibt Knöpfe, mit denen Sie die Tapes manuell bewegen, formatieren, anschließen und auswerfen können, aber YoYottaID übernimmt all das automatisch.

YoYottaID Automation unterstützt bis zu 4 Laufwerke und 160 Tape Slots. Mail Slots wie auch normale Slots können für die Tapes verwendet werden, kein Platz bleibt ungenutzt. Es kann jedoch schneller sein, wenn Sie nur den Mail Slot in einer Bibliothek öffnen, damit der Export-Knopf automatisch das Tape in einen Mail Slot bewegt.

 

 

LTO Tapes

Alle Tapes müssen mit einem Strichcode-Etikett versehen sein.

Die Etiketten besitzen einen Code mit 6 Zeichen mit L5, L6, L7, M8 oder L8 am Ende, was für  LTO-5, LTO-6, LTO-7 oder LTO-8 Tape steht. Beispiele hierfür sind: 123456L5, ABCDEFL6, YO1234L6, 17376AL5.

YoYottaID verwendet den Strichcode, um das Tape zu formatieren. Sie müssen den Strichcode nicht manuell eingeben. Es handelt sich hierbei um einen LTO-Standard; wenn Sie mehr als 6 Zeichen verwenden, sind Ihre Tapes umständlicher einsetzbar.

YoYotta bietet auf Wunsch eigene YoYottaID Etiketten an. Mehr dazu finden Sie auf der YoYotta Website.

 

 

Archivierung

Wählen Sie zuerst die Tapes aus, die Sie für das Archiv benötigen. Leere Tapes werden automatisch mit dem korrekten Strichcode formatiert, das spart Zeit.

Nach Fertigstellung des Archivs werden Metadaten zum Zustand des Tapes in der Datenbank gespeichert zusammen mit allen Assets für jedes Tape. Sie können Assets aus der Datenbank wiederherstellen. Mit AAF, ALE, EDL oder FCPXML Dateien können Sie Clips wiederherstellen (YoYottaID Conform).

Sie können so viele Tapes als Ziele hinzufügen, wie Sie möchten. Achten Sie darauf, Sie zu COPY #1 hinzuzufügen. Damit erzeugen Sie eine einzige Kopie, die sich auf mehrere Tapes verteilt.

Die Tapes werden nur verwendet, wenn sie benötigt werden. Sie werden automatisch geladen und formatiert (wenn sie leer sind) wenn Sie eingesteckt werden. Sie müssen also das LTFS Panel gar nicht öffnen. Bei Fertigstellung zeigt Ihnen die Datenbank an, welche Assets sich auf jedem Tape befinden.

LTO-Laufwerke an einen Mac anschließen

Laufwerke für Bibliotheken gibt es mit SAS oder Fibre Channel Anschlüssen. Um ein SAS oder FC LTO-8, LTO-7, LTO-6 oder LTO-5 Laufwerk an einen alten MacPro anzuschließen, verwenden Sie die ATTO ExpressSAS H680 oder Celerity FC PCIe Karten von ATTO. Die H644 Karte kann ebenfalls verwendet werden, sie besitzt jedoch nur einen externen Anschluss.

Jeder SAS-Anschluss kann bis zu vier SAS Laufwerke steuern bei Verwendung eines SFF8088 zu 4x SFF8088 Kabels.

Mehr Informationen zu den ATTO Karten finden sie auf der YoYotta Website.

Um einen Thunderbolt-Mac an eine SAS LTO Bibliothek anzuschließen, können Sie die ATTO H680 oder Celerity FC Karten in einem Thunderbolt-PCIe-Erweiterungsgehäuse wie den Sonnet Echo Express SEL verwenden.

 

ATTO Thunderlink SH1068, SH2068 TB-SAS, ThunderStream SC4808 Adapter, Rxxx RAID Karten und Highpoint Adapter eignen sich nicht für den Einsatz zusammen mit LTFS Tapes.

 

 

 

mLogic mBridge SAS-Gerät

Eine Alternative ist die mBridge von mLogic, sie verbindet einen Thunderbolt Mac zu einer SAS LTO Bandbibliothek. Sie ist im Rack montierbar und besitzt ein eingebautes Netzteil. Eine FC-Version ist ebenfalls erhältlich.

 

 

HPE StoreEver 1/8 G2

Bietet Platz für 1 Laufwerk, 8 Slots

 

 

HPE MSL2024

Bietet Platz für 1 bis 2 Laufwerke, 24 Slots

 

 

HPE MSL4048

Bietet Platz für 1 bis 4 Laufwerke, 48 Slots

 

 

HPE MSL6480

YoYottaID Automation unterstützt MSL6480 und MSL8096 mit bis zu 4 Laufwerken, 160 Slots; zukünftige YoYottaID Optionen werden 560 Slots unterstützen, 1,4PB und mehr Laufwerke

 

 

IBM TS3200

Bietet Platz für 1 bis 4 LTO Laufwerke, 48 Slots

YoYottaID Automation steuert auch das TS2900 mit einem Laufwerk und das IBM TS3100 mit zwei Laufwerken

 

 

MagStor 1/8

1 LTO Laufwerk, 8 Slots

MagStor 2024

1 oder 2 LTO Laufwerke, 24 Slots

MagStor 4048

Bis zu 4 LTO Laufwerke, 48 Slots

MagStor 6480

Bis zu 4 LTO Laufwerke, bis zu 160 Slots

 

 

Qualstar Q24

1 oder 2 LTO Laufwerke, 24 Slots

Sowie die Q48 und Q80 Bandbibliotheken

 

 

Quantum SuperLoader 3

1 LTO Laufwerk, erhältlich mit 8 oder 16 Slots

 

 

Quantum i3

1 bis 3 LTO Laufwerke, 25 oder 50 Slots, erweiterbar auf 12 Laufwerke und 200 Slots

YoYottaID Automation unterstützt auch die größere i6 Einheit.

 

 

Quantum i40, i80

1 bis 3 LTO Laufwerke, 40 oder 80 Slots

 

YoYotta ID Conform

Mit dieser Option für YoYottaID können Sie Edit Timelines (Avid AAF, ALE, EDL oder FCPXML) verwenden, um Clips aus Ihrem Archiv einzeln wiederherzustellen. Trimmen Sie Rohaufnahmen, um die Cliplängen ohne Qualitätsverlust zu verringern. Dabei handelt es sich um eine hervorragende Methode, Material für Online, VFX und Grading vorzubereiten.

Conform ist erhältlich als Zusatzoption für YoYottaID, YoYottaID LTFS oder YoYottaID Automation.

 

CONFORMS HINEINZIEHEN

Sie können eine oder mehr Conform-Dateien hineinziehen. YoYottaID Conform unterstützt AAF, ALE und EDL Dateitypen. Dabei müssen es keine Pull Lists sein und sie müssen keine Handles haben, denn diese können hinzugefügt werden.

 

 

MEDIEN FINDEN

YoYottaID durchsucht die Datenbank nach Material mit passendem Reel und Timecode. Eine durchscrollbare Timeline zeigt die Conform-Dateien. Im Screenshot sieht man, wie alle 122 Shots gefunden wurden, jedoch sind sie offline. Ganz rechts befindet sich eine Medientabelle, die anzeigt, welche Laufwerke und Tapes benötigt werden. Die Shots befinden sich auf einem Laufwerk namens PSZ-HA1T, das angeschlossen werden muss.

Wenn nichts gefunden wird, müssen Sie dafür sorgen, dass die Quellmedien in das Projekt indiziert wurden.

 

 

QUELLEN ANLEGEN

Das Laufwerk mit dem Quellmaterial wurde nun gefunden und angeschlossen. Nach dem Aktualisieren werden 122 Matches angezeigt. Um die Shots zu kopieren, achten Sie darauf, dass Trim Clips deaktiviert ist. Nun können Sie die Conform-Dateien zu YoYottaID hinzufügen, indem Sie auf den Knopf Add Conform as Source klicken.

 

 

CONFORM ALS QUELLE

YoYottaID erzeugt eine virtuelle Quelle, die alle Clips enhält, die Sie zur Erzeugung des Conforms benötigen. Im Beispiel befinden sich R3D und DPX Clips. Nun wird ein Ziel ausgewählt und das Material wird in einem neuen Ordner zusammengeführt. Wenn mehrere Kopien benötigt werden, können mehrere Ziele hinzugefügt werden.

 

 

RAW TRIMMING

Anstatt dass der gesamte Clip kopiert wird, kann YoYottaID die Dateien trimmen und kleinere Clips ohne Transcodierung erzeugen. Das Conform-Werkzeug verwendet die In- und Out-Punkte aus der Timeline, um die Clipgröße zu reduzieren. Dafür müssen Sie Trim Clips im Conform-Panel anschalten.

Auf diese Art können Sie beim Grading mit Raw-Dateien arbeiten, ohne sich mit großen Dateien herumschlagen zu müssen. YoYottaID kann außerdem zwei identische getrimmte Conforms erstellen, eine auf dem RAID und eine auf einem externen Laufwerk. Auch das spart Ihnen sehr viel Zeit.

YoYottaID Conform kann ALEXA Mini MXF, ARRIRAW, DPX, RED R3D, Apple ProRes (einschließlich 4444 XQ), Sony F700/F5/F55/VENICE/F65 MPEG2, SStP, RAW und MXF XAVC Dateien trimmen.

Wenn Sie ALEXA Mini MXF trimmen, erzeugt YoYottaID automatisch einzelne ARRIRAW-Dateien.

Für das Trimmen von ProRes benötigen Sie macOS 10.11 oder höher.

 

FORTGESCHRITTENES CONFORMING

Beim Trimmen können Sie im Conform-Panel die Handles anpassen. YoYottaID kann jeden Edit um diese Anzahl an Frames erweitern. Die wiederhergestellten Clips werden so länger.

Sie können die Clips filtern, sodass sie anhand von Codec, Auflösung, Typ oder Pfad ein- oder ausgeschlossen werden. Im Beispiel werden nur die HD-Aufnahmen zur Quelle hinzugefügt.

 

 

 

Sie können wählen, die Clips zu trimmen oder zu kopieren. Wenn es beim Trimmen notwendig wird, dass mehrere Ausschnitte aus einem Shot erstellt werden, kann YoYottaID separate Clips erstellen, oder einen zusammengefügten Clip erstellen wenn Sie Merge Clips aktivieren.

Bei mehreren Conform-Listen können Sie den Conform-Namen zum Pfad hinzufügen. Optional können Sie alle Quellordner zum Pfad hinzufügen. Bei einem VFX-Workflow können die getrimmten Clips den EDL-Clipnamen haben.

 

CONFORM UND TRANSCODE

Sie können Conform als Quelle für YoYottaID Transcode verwenden. So können Sie einfach überlange Auswahlen aus dem Quellmaterial für Online erstellen.

YoYottaID Transcode

Diese Zusatzoption zu YoYottaID ermöglicht qualitativ hochwertiges Transcodieren. Sie können DPX, MOV, MP4 oder MXF+AFF Kopien von Ihren Aufnahmen erzeugen. Mit CDL, 3D CUBE LUT Verarbeitung und Bild-Resizing. Zum Vorbereiten Ihres Materials für Offline-Editing.

Transcode ist erhältlich als Zusatzoption für YoYottaID, YoYottaID LTFS oder YoYottaID Automation. Alle aktuellen Macs sind kompatibel mit Transcode, ältere Mac minis jedoch nicht. Mehr Informationen hierzu auf der YoYotta Website.

 

SCHNELLES, EINFACHES TRANSCODIEREN

Wenn Sie ein Laufwerk anschließen oder einen Ordner hineinziehen, können Sie das gesamte Material transcodieren oder auswählen, welche Ordner oder Quelltypen transcodiert werden sollen.

  • Kameraformate
  • ARRI ALEXA 65, LF, SXT, Formate ARRIRAW, ProRes einschließlich Apple ProRes 4444 XQ
  • ARRI Mini MXF wrapped ARI
  • ARRI AMIRA ProRes
  • Sony F700, F5, F55, VENICE und F65, Formate MPEG2, SStP, XAVC, X-OCN, 2K und 4K RAW
  • Sony FS7 XAVC, MPEG und ProRes
  • Sony X70 XAVC
  • RED WEAPON, EPIC, SCARLET, RAVEN, RED ONE, Formate R3D, ProRes und DNxHD
  • Panasonic VariCam AVC-Intra 4K und 2K, GH5 Long GOP, VariCam LT DNG, EVA1 MOV + AVCHD
  • Phantom CINE
  • DPX, DNG, AVI
  • Canon 5D, 7D, 60D, 500D H.264 MOV
  • Canon C200 MP4
  • Canon C300, C500, C700 MXF
  • DSLR CR2, NEF, TIF, TIFF, JPG, JPEG
  • GoPro H.264 und H.265

 

 

FLEXIBLE OUTPUT-CODECS

Wählen Sie einen Codec, die Framerate, die Bitrate. Eine 8K-Auflösung und ein Gleitkomma-RGB-Workflow sorgen für qualitativ hochwertige Ergebnisse. Sie haben genaue Kontrolle über die Bitrate für H.264 Encodierung.

Wenn Sie MP4, MOV oder MXF erstellen, wird das Audio aus den MOV, MXF und DPX+WAV Quellen ausgelesen.

  • H.264 MOV
  • H.264 MP4 mit AAC Audio
  • Apple ProRes Proxy, LT, 422, 422 HQ und 4444 MOV
  • 36Mb, 115Mb, 175Mb MXF + AAF für Avid
  • DPX 10 bit oder 16 bit

 

CDL, 3D LUT, REC709 MATRIX VERARBEITUNG

Sie können eine CDL-Datei hinzufügen um Slope, Offset, Power und Sättigung anzuwenden. Mit einer 16, 17, 32, 33, 64 oder 65 Punkt 3D LUT können Sie Log-Material in REC709 konvertieren oder kreatives Grading anwenden. Mit einer Matrix können Sie zu REC709 konvertieren.

 

CLIPS RESIZEN

Sie können die Transcodierung in der Originalgröße vornehmen oder die Auflösung verkleinern oder vergrößern. Mit Fit Width oder Fit Height erzeugen Sie eine Letterbox oder Pillarbox mit Stanzen.

 

DPX SEQUENZEN ERZEUGEN

Für Offline-Workflows können Sie als 10 oder 16 Bit DPX oder ProRes 4444 exportieren lassen.

 

DPX MIT AUDIO TRANSCODIEREN

YoYottaID kann beim Transcodieren von DPX-Bildsequenzen zu H.264 oder ProRes Audiokanäle hinzufügen. Dafür geben Sie die Audio-WAV-Datei in das selbe oder übergeordnete Verzeichnis und benennen es genau wie das DPX-Datei-Prefix. Verwenden Sie . oder _ zum Trennen des Sequenznamens von der Sequenz-Framezahl. Im Beispiel ist der Sequenzname 4P_01-1.new.0100 und die Framezahl startet bei 86420. Andere Beispiele können so aussehen: VFX174.090000.dpx with VFX174.WAV or Clip1_090000.dpx with Clip1.WAV

 

 

CONFORM UND TRANSCODE

Sie können Conform als Quelle für YoYottaID Transcode verwenden. So können Sie einfach überlange Auswahlen aus dem Quellmaterial für Online erstellen.

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Backup und Archivierung:

Archiware P5

Archiware P5 repliziert, sichert und archiviert Daten auf Disk und Tape (LTO). Es ist Modular, Browser-basiert und mit Win, Mac und Linux kompatibel. [mehr...]

Archiware Pure

Archiware Pure lässt sich als Virtuelle Maschine installieren ohne zusätzliche Hard-/Software und sorgt für inkrementelle Sicherung und Datenrestaurierung. [mehr...]

YoYottaID

YoYottaID erlaubt es, Assets zu importieren, zügig Backups von Kamerakarten und Laufwerken anzulegen und mit Hilfe von Trackingdaten und Metadaten Ihre Dateien zu durchsuchen und wiederherzustellen. [mehr...]

YoYottaID LTFS

Mit YoYottaID LTFS können Sie plattformübergreifende LTFS-Archive mit Hilfe von LTO-8, LTO-7, LTO-6 oder LTO-5 Tapes erstellen. YoYottaID LTFS steuert 1 oder 2 LTO-Bandlaufwerke. [mehr...]