TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Blackmagic Micro Cinema Camera

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Blackmagic Design Micro Cinema Camera

Die weltkleinste Digitalfilmkamera mit Super-16mm-Sensor und 13 Blendenstufen Dynamikumfang für die Fernsteuerung konzipiert!
Blackmagic Micro Cinema Camera
BM-CINECAMMICHDMFT
Preis: 904,16 €   850,00 €
(1.011,50 € inkl. MwSt.)
1011,5
Lieferzeit: lagernd
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Blackmagic Micro Cinema Camera

Als unfassbar winzige und ultramobile Digitalfilmkamera erfreut sich die Pocket Cinema Camera großer Beliebtheit. Dabei sieht sie überhaupt nicht wie eine Digitalfilmkamera aus! Es ist ein tolles Freihand-Design, aber die Kamera wird auch für ferngesteuerte Drehs benutzt, wofür sie eigentlich nicht gedacht ist. Also hat Blackmagic eine Digitalfilmkamera ausgetüfelt, die vorrangig dem Filmen per Fernsteuerung dient und die sogar noch winziger ist!

 

Dabei ist die Blackmagic Micro Cinema Camera herausgekommen: Eine miniaturisierte professionelle Super-16mm-Digitalfilmkamera mit einem neuen Expansionsport. Dieser Port ermöglicht den Einsatz von PWM- und S.Bus-Fernbedienungen wie für Modellflugzeuge und somit die kabellose Bedienung Ihrer Kamera, um Action von überall einzufangen.

 

 

Fazit: Sie können die gleichen preisgünstigen Funksteuergeräte benutzen, mit denen Amateure Modellflugzeugen und Quadrokoptern fliegen. Normalerweise werden diese Receiver an „Servos” gekoppelt, die Bewegung generieren, wenn der Benutzer einen Regler auf dem handgehaltenen Transmitter betätigt. Diese Anschlüsse werden mit PWM-Spannung betrieben und genau die hat unsere Micro Cinema Camera an Bord. Eine daran angeschlossene Kamera können Sie aus der Ferne steuern. Sie können sogar vorgeben, mit welchen Kamerafeatures Sie die einzelnen Kanäle belegen möchten. Beispielsweise könnte das die Blendensteuerung zur Justierung von Blende und Fokus sein. Oder Sie belegen einen Kanal mit Aufnahmestopp- und -start, um Ihre Kamera erst zu aktivieren, wenn Sie schussbereit sind. Ihre SD-Karte wird dann nicht schon vorher mit unerwünschten RAW- oder ProRes-Dateien zugemüllt!

Damit Sie sehen, was Ihre Kamera macht, ist sie mit einem HDMI-Verbinder regulärer Größe verbunden, der sogar FBAS NTSC/PAL-Signale ausgibt. So können Sie die Kamera-Action anhand eines billigen Amateurfunk-Transmitters betrachten und die Aufzeichnung der Kamera bestätigen. Traumhaft aber wahr: Die Kamera schickt Ihnen Live-Feeds aus den unzugänglichsten Locations. Ich bin sehr neugierig, an was für schrägen Locations diese Kamera landen und was für Aufnahmen sie holen wird!

 

 

Auf den MFT-Mount lassen sich alle möglichen hochprofessionellen Objektive setzen oder man passt ihn aufwandslos anderen Objektivanschlüssen an. An dieser Kamera haben wir sogar die Bedientasten an der Vorderseite platziert. Die Aufzeichnung lässt sich somit auch bei Installation der Kamera an einer Wand oder im Auto bequem von der Front aus starten. Die Front ist zudem mit einer Tally-Leuchte versehen, die Ihnen den Aufzeichnungsstatus anzeigt. 

 

In puncto Bildqualität hat Blackmagic hier eine reinrassige Digitalfilmkamera, da sie einen breiten Dynamikumfang von 13 Blendenstufen meistert. Das bringt eine im Vergleich mit Consumer-Actioncams enorm verbesserte Bildqualität und versetzt Sie in die Lage, sich all diese staunenerregenden Aufnahmen ohne den Consumer-Look zu holen.

 

Technische Daten

Die weltkleinste Digitalfilmkamera mit Super-16mm-Sensor und 13 Blendenstufen Dynamikumfang für die Fernsteuerung konzipiert! Revolutionärer Expansionsport mit PWM- und S.BUS-Eingängen, für die kabellose Kamerasteuerung per Modellflugzeug-Fernbedienung. Mit integriertem SD-Karten-Rekorder zur Aufzeichnung bis 1080HD in CinemaDNG RAW oder ProRes sowie MFT-Objektivanschluss. Arbeitet mit bis 60 fps.

 

Kamera-Features

  • Effektive Sensorgröße: 12,48 mm x 7,02 mm (Super 16)
  • Objektivanschluss: MFT-Bajonett mit elektronischer Blendensteuerung
  • Blendensteuerung: Blende, Fokus und Zoom an unterstützten Objektiven
  • Dynamikumfang: 13 Blendenstufen
  • Aufnahmeauflösungen: 1920 x 1080
  • Frameraten: 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
  • Fokussierung: Fokusfernsteuerung per Expansionsverbinder bei Gebrauch kompatibler Objektive
  • Blendensteuerung: Blendensteuerung über die Vor- und Rücklauftasten sowie Fernbedienung per Expansionsverbinder bei Gebrauch kompatibler Objektive
  • Bedienelemente: 6 Steuertasten einschließlich Aufnahme, Wiedergabe, Rücklauf, Vorlauf, Menü und Ein/Aus; 4-Kanal-PWM plus 1 S.Bus-Fernbedienung per Expansionsverbinder
  • Befestigungspunkte: 1 x 1/4 Zoll (oben), 3 x 1/4 Zoll (unten)

Anschlüsse:

  • Videoausgänge insgesamt: 1 HDMI-Ausgang Typ A; 1 FBAS-Videoausgang
  • Analogaudio-Eingänge: 1 x 3,5mm-Stereobuchse für Mic- oder Line-Level; auch als Timecode-Eingang verwendbar
  • Analogaudio-Ausgänge: 3,5mm-Stereo-Kopfhörerbuchse
  • Referenzeingang: Expansionsverbinder mit LANC, S.Bus und PWM zur Steuerung der Blende und sonstiger Einstellungen
  • Expansionsport:
    • Serieller DB-HD15-Verbinder unterstützt:
    • Stromeingang
    • LANC-Eingang
    • 1 S.Bus-Eingang
    • 4 PWM-Kanaleingänge
    • Referenzeingang
    • FBAS-Videoausgang
  • Fernbedienung: Objektivsteuerung, Aufzeichnungsparameter und Aufnahme-Start/Stopp-Auslösung via LANC und PWM bzw. S.Bus-Fernsteuerungskanäle
  • Computer-Schnittstelle: USB 2.0 Mini-B-Port für Softwareaktualisierungen
  • Mikrofone: Integriertes Stereomikrofon

 

 

Physische Spezifikationen:

 

HD-Videonormen

1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60

Codecs

CinemaDNG RAW, CinemaDNG RAW 3:1, ProRes 422 HQ QuickTime, ProRes 422 QuickTime, ProRes 422 LT QuickTime, ProRes Proxy QuickTime

Medien

  • Speicherträger: SDXC- und SDHC-Karten
  • Speicherträgerformat: Speicherträgerformat kann Karten in HFS+ für Mac oder exFAT für Windows formatieren

Steuerung

  • Externe Steuerung: Tri-Sync oder Black Burst per Expansionsport

Speicher-funktionen

  • Speichertyp: Austauschbare SDXC- und SDHC-Karten
  • Speicherformat: Mac OS Extended oder exFAT. SD-Karten können kameraintern oder auf jedem beliebigen Mac- oder Windows-Computer formatiert werden. Es wird die Formatierung in der Kamera empfohlen.
  • Speicherraten:
    • 1920 x 1080
    • CinemaDNG RAW – 65 MB/s
    • CinemaDNG RAW 3:1 – 33 MB/s
    • Apple ProRes 422 HQ – 27,5 MB/s
    • Apple ProRes 422 – 18,4 MB/s
    • Apple ProRes 422 LT – 12,75 MB/s
    • Apple ProRes Proxy – 5,6 MB/s
    • Ratenberechnung basierend auf 30 Frames pro Sekunde
  • Aufnahmeformate:
    • Verlustfreies CinemaDNG RAW, RAW 3:1 bei 1920 x 1080 mit Film-Dynamikumfang.
    • Apple ProRes 422 HQ, 422, 422 LT und 422 Proxy bei 1920 x 1080 wahlweise mit Film- oder Video-Dynamikumfang.

Inbegriffene Software

DaVinci Resolve Farbkorrektursoftware; SD-Karte für Mac OS X und Windows

Strombedarf

  • Akkutyp: Canon LP-E6
  • Akkubetriebszeit: Ca. 1 Stunde und 30 Minuten
  • Stromversorgung: 12–20 V

Umgebung

  • Betriebstemperatur: 0–40 °C
  • Lagerungstemperatur: -20–45 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

  • Blackmagic Micro Cinema Camera
  • Erweiterungskabel
  • LP-E6-Akku
  • Gehäuseverschlusskappe
  • 12V AC-Adapter
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

 

LPE6 Ersatz-Akkus

Wiederaufladbarer LP-E6-kompatibler Lithium-Ionen-Akku mit 2.000 mAh für Blackmagic Video Assist und Blackmagic Micro Cameras.

Lassen Sie niemals den Strom ausgehen, besonders inmitten einer Produktion. Die Micro Cinema Camera arbeitet mit vielerorts erhältlichen und im Einsatz mit Canon-Kameras gängigen LP-E6-Lithium-Ionen-Akkus. So haben Sie immer Zugriff auf Ersatzakkus. Diese gängigen Akku-Typen sind weltweit im Einsatz. Es lassen sich also immer Peripheriegeräte wie Auto- oder Multiladegeräte u.a. finden.

 


Kabelpeitsche

Erweitern Sie Ihre Micro Cinema Camera mit diesem Expansionskabel um 12V-Strom, einen Referenzeingang, LANC, einen FBAS-Videoausgang, PWM und S.Bus-Servoanschlüsse.

 

Downloads:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Kameras:

AJA Rovo Familie

Die RovoCam macht schöne UltraHD/HD-Aufnahmen, die Sie mit RovoControl und RovoRX-HDMI/SDI steuern und auslesen können. [mehr...]

Blackmagic Micro Studio Camera

Die weltkleinste HD- und Ultra-HD-Live-Studiokamera, die via SDI ferngesteuert werden kann. [mehr...]

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k

Die Digital-4K-Filmkamera in Taschengröße mit 13 Blendenstufen, vollem 4/3-HDR-Sensor, Dual Grain ISO von 25.600, MFT-Linsen sowie ProRes- und RAW-Aufnahme direkt auf USB-C Speicher. [mehr...]

Blackmagic Studio Camera

Broadcast-Kamera mit 10-Zoll-Sucher, MFT-Objektivanschluss, Talkback, Tally, Phantom-gespeiste Mikrofonanschlüsse und eingebaute Glasfaser- und SDI-Anschlüsse zur Kopplung an Ihren Mischer. [mehr...]

Blackmagic URSA Broadcast

Die URSA Broadcast Kamera ist eine professionelle Ultra-HD-Broadcastkamera unter dem Preis einer DSLR. Sie eignet sich für Innen- und Außeneinsätze. [mehr...]

Blackmagic URSA Mini

Die Blackmagic URSA Mini ist speziell für den Einsatz im Rahmen von Spielfilmen, TV-Sendungen, Werbespots, Indies, Dokumentationen, Musikvideos und vielem mehr konzipiert. [mehr...]

Blackmagic URSA Mini Pro

Die URSA Mini Pro 4.6K ist eine kompakte Digitalfilmkamera mit eingebauten ND-Filtern, Wechselmount, dualen Rekorderpaaren für CFast- und UHS-II SD-Karten sowie Broadcastfeatures und -bedienelementen. [mehr...]