TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

AJA HDR Image Analyzer

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

AJA HDR Image Analyzer

Der HDR Image Analyzer bietet Waveform, Histogramm und Vektorskop Monitoring für HDR.
AJA-HDR-Image-Analyzer
HDR Image Analyzer
Preis: 15.894,00 €   14.305,00 €
(17.022,95 € inkl. MwSt.)
17022,95
Lieferzeit: auf Anfrage
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

AJA HDR Image Analyzer

Der HDR Image Analyzer liefert Ihnen umfangreiche Werkzeuge zur effektiven Echtzeit-Analyse der neuesten HDR-Standards – dazu gehören HLG, PQ und Rec.2020 – von 4K/UltraHD/2K/HD Content. Das ganze ist verpackt in einem praktischen 1RU-Gehäuse.

Der HDR Image Analyzer von AJA wurde in Zusammenarbeit mit Colorfront entwickelt und unterstützt eine Vielzahl an Inputs von Kamera LOG Formaten wie SDR (REC 709), PQ (ST 2084) und HLG. Er unterstützt den Farbbereich BT.2020 neben dem traditionellen BT.709. Die professionelle Hardware von AJA sorgt dazu für Zuverlässigkeit und Leistung, sie ist ausgestattet mit 4x 3G-SDI Ein- und Ausgängen sowie DisplayPort-Anschlüssen.

Durch den 1RU-Formfaktor ist das Gerät vielseitig und überall einsetzbar und kann zuverlässig für alle Schritte in HDR Produktionen und Mastering verwendet werden. Damit ist sichergestellt, dass Ihre künstlerische Vision von der Kamera bis zur Anzeige beim Endverbraucher wie gewünscht eingehalten wird.

Mit dem HDR Image Analyzer haben Sie die volle Kontrolle über die technischen Aspekte bei Aufnahme, Weitergabe und Aufführung Ihrer HDR/SDR-Bilder.

Der HDR Image Analyzer bietet leistungsstarkes Monitoring und Analysewerkzeuge für:

  • Live-Produktionen
  • DIT Pipelines
  • Broadcast Monitoring
  • Postproduction
  • QC (Quality Control)
  • Finales HDR Mastering

Unterstützte Inputs: von Kameras bis HDR/SDR

Moderne Kameras sind durch ihren großen Dynamikumfang grundsätzlich in der Lage, HDR zu liefern. Für Live Events, Aufnahme und Übertragung ist es extrem wichtig, ihren Dynamikumfang und Farbraum-Output für HDR zu überwachen.

Inputs werden für beide führenden Kamera LOG-Formate unterstützt, außerdem für SDR, HLG und PQ Monitoring von einer Reihe an Quellen. Damit erleichtert der HDR Image Analyzer das HDR Monitoring erheblich. Mit seinen vielseitigen Analysewerkzeugen und dem automatischen Fehler-Logging mit Timecode Stamping stellt der HDR Image Analyzer sicher, dass Ihr gewünschtes Resultat erzielt wird.

 

Unterstützte Kameras:

  • ARRI
  • Canon
  • Panasonic
  • RED
  • Sony

Farbumfang:

  • BT.2020
  • BT.709

Dynamikumfang-Inputs:

  • SDR (REC 709) 
  • PQ (ST 2084) 
  • HLG

Video I/O:

  • 4x 3G-SDI I/O bis 4K/UltraHD 60P
  • SDI automatische Signalerkennung
  • DisplayPort für UI, bis UltraHD 60p

HDR Analysewerkzeuge

Der HDR Image Analyzer kommt mit Waveform, Histogramm und Vektorskop Monitoringwerkzeugen sowie vielen grundlegenden Bildanalysefunktionen wie etwa Nit-Helligkeitsmesser, Farbumfang-Falschfarbenmodus, Fehler-Logging, Pixel Picker, Framestore mit Split Screen, Line-Modus und Audiophasenmessung. Der HDR Image Analyzer unterstützt außerdem ab Werk die häufigsten Farbräume einschließlich ARRI, Canon, Panasonic, RED und Sony.

  • Waveform
  • Histogramm
  • Vektorskop
  • Farbumfang
  • Nit-Helligkeitsmesser
  • Dateibasiertes Fehler-Logging mit Timecode
  • Datenanalyse mit erweitertem Pixel Picker
  • Farbumfangswarnung und Helligkeitsüberschreitungserkennung mit Fehlertoleranz

Workflow

Die Arbeit mit dem HDR Image Analyzer ist ganz einfach. Schließen Sie Ihre Quellen über die 4x 3G-SDI Eingänge an und schleifen Sie zu Monitoren oder zur Pipeline durch mit Hilfe der 4x 3G-SDI Ausgänge.

An den DisplayPort-Anschluss können Sie ein UltraHD Display (bis 60p) anschließen, um die Aufnahmen sowie die Benutzeroberfläche des HDR Image Analyzers sehen zu können. Wenn notwendig kann der DisplayPort einen HDMI HDR Monitor mit Hilfe eines DisplayPort-zu-HDMI-Adapters betreiben.

 


 

Erweiterte Funktionen

Feingerasterte Bilder verdienen ein feingerastertes Interface, damit Sie die ästhetischen Elemente bei der Analyse für HDR kritisch beurteilen können. Der HDR Image Analyzer bietet beste Bildqualität sowie die Fähigkeit, die feinsten Details für eine akkurate Materialanalyse wiedergeben zu können:

  • Hohe Qualität, extrem präzise UltraHD Benutzeroberfläche für die Darstellung der Bilder in nativer Auflösung
  • Line-Modus: Region of Interest auf eine einzige horizontale oder vertikale Linie einstellen
  • Farbumfangswarnung, Helligkeit, Flaschfarbenmodus, Audiolevels und Phasen-Messung

Wichtige Werkzeuge und Benutzeroberflächen des HDR Image Analyzer


Camera Log Inputs

Der HDR Image Analyzer bietet einen direkten Eingang für viele Kamera LOG Inputs. Damit ist eine direkte Verbindung zu den weltweisten besten Kameras gewährleistet, damit Sie die Analyse ohne Umwege durchführen können.

 


 

Videoauflösung

Prüfung der Videoaufösungseinstellungen mit schnellem Zugang über das Videoauflösungsmenü. Schneller Zugriff auf RGB, YCbCR und Quad Split vs. 2SI Konfigurationen.

 


 

Setups wählen

Setups können gespeichert und schnell abgerufen werden, wenn Sie zwischen Projekten und Werkzeugeinstellungen wechseln.

 


 

Szenenaufnahme

Szenen können aufgenommen werden, damit Sie sie für eine visuelle Darstellung eventueller Probleme, die behoben werden müssen, mit anderen teilen können.

 


 

Farbraum

Mehrere verschiedene Farbräume können für die Analyse verwendet werden, dazu gehören 709, P3, XYZ und 2020 sowie kameranative Farbräume.

Der HDR Image Analyzer kann außerdem automatisch den HDR-Modus wechseln, bei dem wenn möglich der HDR-Farbraum automatisch gewählt wird.

 


 

Waveform Lumi Color

Der HDR Image Analyzer ist mit mehreren Waveform-Darstellungsansichten ausgestattet, einschließlich Waveform Lumi Color. Waveform Lumi Color bietet eine ansprechende Kombination aus Luminanz sowie den Farben aus dem Farbraum des Projekts.

 


 

Vektorskop

Das Vektorskop zeigt die Farbsättigung jedes Pixels im Videoframe. Dabei zeigt die Kreismitte einen niedrigeren Sättigungsgrad, der Kreisrand einen höheren Sättigungsgrad.

 


 

Vektorskop Targeting

Das Vektorskop ist zudem mit einer Zoomfunktion ausgestattet sowie mit einer Hauttonlinie, deren Wert manuell nach Wunsch eingestellt werden kann. Das ist besonders dann praktisch, wenn ein gleichbleibender Hautton bei sequenzieller Arbeit und Kameraabgleich benötigt wird.

 


 

Weißpunkt

Mit dem HDR Image Analzyer können Sie einen Weißpunkt festlegen, der für das jeweilige Projekt relevant ist. Sie können zwischen DCI und D65 wählen oder ihn ausschalten.

 


 

CIE XY Gamut Ansicht

Im HDR-Modus kann die CIE XY Gamut Ansicht dazu verwendet werden, die encodierten Farben zu prüfen und um festzustellen, ob sie sich im zulässigen Farbbereich befinden. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie im Rec.2020 Farbraum arbeiten, wo die tatsächlichen Pixel auf den P3 Farbumfang beschränkt sein sollten.

 


 

Falschfarben-Farbumfangswarnung

Der Out of Gamut False Color Modus zeigt deutlich eine visuelle Repräsentation der Bildbereiche an, die möglicherweise problematisch sind. Das Ergebnis kann automatisch in den Logdateien für QC gespeichert werden.

 


 

Pixel Picker

Präzision ist extrem wichtig, und der HDR Image Analyzer ermölglicht sie. Wenn Sie mit Ihrer Maus über die Aufnahme gleiten, liefert Ihnen der Pixel Picker die Werte der genauen Pixel-Nit-Level, Hexa- oder Dezimalcode-Werte.

 


 

Logs

Der HDR Image Analyzer kann P3 Farbumfangsverstöße und Helligkeitsüberschreitungen in HDR Events feststellen und sie mit Timestamps in einer Log-Datei und auf dem Bildschirm vermerken. Die Log-Dateien können nach Bedarf mit dem Team geteilt werden.

 


 

Timecode

Der Timecode kann auf dem Bildschirm überlagert angezeigt werden, damit Sie schneller problematische Bereiche identifizieren können zu bestimmten Zeitpunkten in einer Sequenz oder Aufnahme.

 


 

Audiomessung

Ein Audiolevelmessgerät für bis zu 16 Kanäle mit Darstellung der Spitzen-DB-Werte ist enthalten. Ein Audiophasenmesser kann ebenfalls eingestellt werden, damit dieser entweder 2 Kanäle (Stereo) oder 8 Kanäle (Surround) Audio anzeigt. Audiolevelwarnungen können so eingestellt werden, dass sie Einträge im Log generieren.

 


 

Analyzer Signalverstärkung

Mit der Analyzer Signalverstärkung können Sie das Signal verstärken oder abschwächen, das an das Display gesendet wird. Damit können Sie kritische Clips, besonders mit dunklen Aufnahmen, besser prüfen.

 

 

  • Video Format:
    • (4K) 4096 x 2160p 23.98, 24, 25, 29.97, 30, 48 A/B, 50 A/B, 59.94 A/B, 60 A/B
    • (UltraHD) 3840 x 2160p 23.98, 24, 25, 29.97, 30, 48 A/B, 50 A/B, 59.94 A/B, 60 A/B
    • (2K) 2048 x 1080p 23.98, 24, 25, 29.97, 30, 48 A/B, 50 A/B, 59.94 A/B, 60 A/B
    • (2K) 2048 x 1080PsF 23.98, 24, 25, 29.97, 30, 48 A/B, 50 A/B, 59.94 A/B, 60 A/B
    • (HD) 1080i 50, 59.94, 60
    • (HD) 1080PsF 23.98, 24, 25, 29.97, 30
    • (HD) 1080p 23.98, 24, 25, 29.97, 30, 50 A/B, 59.94 A/B, 60 A/B
    • (HD) 720p 50, 50.94, 60
    • (SD) 625i 50
    • (SD) 525i 59.94
  • Videoeingang digital: 4x 3G-SDI BNC
  • Videoausgang digital: 4x 3G-SDI BNC
  • Audioeingang digital: 16-Kanal 24-bit SDI embedded, 48 kHz synchron
  • Audioausgang digital: 16-Kanal 24-bit SDI embedded, 48 kHz synchron
  • Computermonitorausgang: DisplayPort Output (bis UltraHD 60p)
  • Referenzeingang: Signal: Analog Video Sync (Blackburst oder Tri-Level)
  • Abmessungen (B x T x H): 
    • 1RU Formfaktor
    • 436,88 x 429,26 x 43,18 mm
  • Gewicht: 12,7kg mit Verpackung
  • Strom: 250W typisch, 350W Maximum
  • Betriebsumgebung:
    • Sichere Betriebstemperatur: 10 bis 35°C
    • Sichere Lagerungstemperatur (Power OFF): -40 bis 60°C
    • Relative Betriebsfeuchtigkeit: 8-90% nichtkondensierend
    • Relative Lagerungsfeuchtigkeit: 5-95% nichtkondensierend

Downloads:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Messsysteme:

Blackmagic SmartView und SmartScope

SmartView und SmartScope Monitore für SDI-Monitoring in hoher Qualität, extrem dünn und leicht und daher auch für den mobilen Einsatz ideal. [mehr...]