TEL: 040-2840 7858 0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-2840 7858 0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 36-38, 2. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Blackmagic SmartView und SmartScope

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Blackmagic Design SmartView Duo 2

SmartView und SmartScope Monitore für SDI-Monitoring in hoher Qualität, extrem dünn und leicht und daher auch für den mobilen Einsatz ideal.
Blackmagic SmartView SDI Monitoring
BM-HDL-SMTVDUO2
Preis: 438,54 €   425,00 €
(505,75 € inkl. MwSt.)
505,75
Lieferzeit: lagernd
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

 

Mit der SmartView/SmartScope-Linie hat Blackmagic Design eine Reihe von Monitoren im Angebot, welche sowohl für Live- und Studio-Produktionen als auch für die Post-Produktion geeignet sind.

 

Allen gemeinsam ist eine sehr flache Bauweise mit einer Tiefe von weniger als 4cm und ein Gehäuse, das auf die Montage in 19“-Studio-Racks bzw. Flight-Cases ausgerichtet ist – wobei der SmartView 4K auch einen VESA-Mount bietet.

 

 

Die SmartView-Monitore verfügen immer über einen SDI-Eingang, der durchgeführt ist, das SDI-Signal kann also von dort auch verzögerungs- und verlustfrei an weitere Geräte geleitet werden.

 

Der Haupteinsatzzweck für diese Monitore ist sicherlich im Bereich der Live- Produktion oder des Studio-Monitoring zu sehen. Denn Referenz- oder Klasse-2-Ansprüche in der Farbdarstellung erfüllen diese Monitore nicht – oftmals ist das ja aber auch nicht notwendig. Summa summarum möchten wir diese Geräte insofern nur ganz begrenzt für den Einsatz im Bereich der Post-Produktion und keinesfalls für den Einsatz als Monitoring beim Grading empfehlen – um die dort herrschenden Ansprüche zu erfüllen, muss man etwas mehr Geld in die Hand nehmen, als das bei der Anschaffung der SmartView-Monitore notwendig ist.

 


SmartView & ATEM

Eine interessante Funktion aller SmartView-Modelle ergibt sich übrigens im Zusammenspiel mit den ATEM-Mischern von Blackmagic Design: Die Monitore verfügen rings um das Display herum über eine LED-Umrahmung, die rot oder grün leuchten kann. Als Preview-Out- und Program-Out-Monitor an einem ATEM-Mischer konfiguriert, ist so auf den ersten Blick erkennbar, welches Bild gerade "live on air" ist und welches als nächstes – nach Betätigung der Blend- oder Cut-Taste am Mischer – on air gehen würde. Profis bezeichnen dise Funktionalität als Tally-Signalisierung (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Tally)

 


Signaltypen

Alle Monitore der SmartView-Linie stellen SD- und HD- bzw. 2k-Signale bis 3 GBit/s. SmartView 4k und SmartScope Duo 4k darüber hinaus auch UltraHD. Ändert sich die Auflösung des angeschlossenen Videos, schalten die Monitore selbsttätig in weniger als einer Sekunde auf das neue Format um.

 


Setup

Bis auf den SmartView 4k werden bei allen anderen Modellen Bildparameter wie Helligkeit, Kontrast etc. übrigens ausschließlich mittels eines für OSX und Windows verfügbaren Hilfsprogramms eingestellt – dazu muss der Monitor per Ethernet mit dem Netzwerk verbunden werden, in dem sich auch der steuernde Computer befindet. Der Netzwerkanschluss ist durchgeführt.

 

 

Zwei nebeneinander angebrachten Displays mit je 8” Bildschirmdiagonale können mit verschiedenen Signalen in unterschiedlichen Formaten versorgt werden.

 

Der SmartView Duo verfügt über zwei große unabhängige 8-Zoll LCD-Monitore in einem kompakten Gehäuse für den Rackeinbau, und kann SD, HD und 3 Gb/s SDI Videostandards verarbeiten. SmartView Duo eignet sich optimal für Postproduktion, Broadcast und das Monitoring von Live-Events. Zur einfachen Inbetriebnahme können alle Bildschirme per Fernbedienung über eine Ethernet-Verbindung justiert werden. Mit SmartView Duo können Sie an jedem Ort und nach Bedarf SDI-Monitoring installieren.

 


Folgende Videoformate werden dargestellt:

  • SD: 525i59.94, 625i50
  • HD: 720p50, 720p59.94, 720p60
  • Full-HD: 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080PsF23.98, 1080PsF24, 1080PsF25, 1080PsF29.97, 1080PsF30, 1080p23.98, 1080p24, 1080p25, 1080p29.97,1080p30, 1080p50, 1080p59.94, 1080p60
  • 2k: 2048 x 1080p/23.98, 2048 x 1080p/24, 2048 x 1080p/25, 2048 x 1080PsF/23.98, 2048 x 1080PsF/24, 2048 x 1080PsF/25, 2048 x 1556PsF/23.98, 2048 x 1556PsF/24, 2048 x 1556PsF/25.

Für die Stromversorgung  genügt eine Quelle mit 12-15V Gleichstrom; ein Netzteil gehört zum Lieferumfang.


ACHTUNG: Der vertikale Blickwinkel beim SmartView ist nicht zentriert bzw. mittig. Je nach Montage auf oder unter Augenhöhe kann der Bildeindruck bei den Geräten durch einfaches drehen des Gehäuses um 180 Grad erheblich verbessert werden. Der Smartview spiegelt das eingehende Signal dabei automatisch!


Anschlüsse

  • SDI-Videoeingänge: Schaltet automatisch zwischen SD, HD und 3G-SDI-Signalen um. Reclocked Durchschleif-Ausgang
  • Mehrfachraten-Unterstützung: Automatische Erkennung von 2K, HD oder SD-Eingaben
  • Updates und Konfiguration: Über USB 2.0 High Speed (480 Mb/s)
  • Ethernet-Netzwerk: 10/100 BaseT mit Durchschleiffilter
  • Tally: 9-poliger SUB-D Stecker

Bildschirme

  • Display-Element: TFT Active Matrix LCD
  • Display-Auflösung: 800 x 480 Pixel
  • Ansprechgeschwindigkeit: < 15 ms
  • Kontrastverhältnis: Normalerweise 500:1
  • Farbtiefe: 16,7 Millionen Farben
  • Display-Ausrichtung: Für den optimalen Betrachtungswinkel lassen sich die Displays auf den Kopf stellen

Umgebungsbedingungen

  • Betriebstemperatur: 0–40 °C
  • Lagerungstemperatur: 0–40 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0–90 % (nicht kondensierend)

Im Lieferumfang enthalten

  • SmartView Duo
  • Netzteil
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

 

 

Auf den ersten Blick sieht der SmartView Duo 4k exakt so aus, wie ein SmartView Duo – die beiden wichtigen Unterschiede ergeben sich aber schon aus der Namensnennung:

Zum einen werden neben SD, HD und 2k auch UltraHD-Auflösungen unterstützt. In der Summe sind das dann folgende Formate:  

  • SD: 525i59.94, 625i50
  • HD: 720p50, 720p59.94, 720p60
  • Full-HD: 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080PsF23.98, 1080PsF24, 1080PsF25, 1080PsF29.97, 1080PsF30, 1080p23.98, 1080p24, 1080p25, 1080p29.97,1080p30, 1080p50, 1080p59.94, 1080p60
  • 2k: 2048 x 1080p/23.98, 2048 x 1080p/24, 2048 x 1080p/25, 2048 x 1080PsF/23.98, 2048 x 1080PsF/24, 2048 x 1080PsF/25, 2048 x 1556PsF/23.98, 2048 x 1556PsF/24, 2048 x 1556PsF/25.
  • Ultra-HD: 3840 x 2160p23.98, 3840 x 2160p24, 3840 x 2160p25, 3840 x 2160p29.97, 3840 x 2160p30

 

ACHTUNG: echtes 4k (mit 4096 Spalten) wird nicht unterstützt!

 

Zum anderen verfügt das Gerät über zwei eingebaute, voneinander unabhängige Messgeräte, mit denen technische Aspekte des Signals visualisiert werden können. Als Anzeigemodi stehen Waveform, Vectorscope, RGB Parade, YUV Parade, Histogram und eine Darstellung der Audio-Phasen zur Verfügung.

 


Auch beim SmartScope Duo 4k genügt eine Quelle mit 12-15V Gleichstrom als Stromversorgung; ein Netzteil gehört zum Lieferumfang.

 

Anschlüsse

  • SDI-Videoeingänge: Schaltet automatisch zwischen SD, HD und 6G-SDI-Signalen um. Reclocked Durchschleif-Ausgang
  • SDI-Videoausgänge: 1 x 10 Bit durchgeschleift SD/HD und 6G-SDI, umschaltbar
  • SDI-Audioeingänge: 16 Kanäle eingebettet in SD, HD und UHD
  • SDI-Audioausgänge: 16 Kanäle eingebettet in SD, HD und UHD
  • Mehrfachraten-Unterstützung: Standard Definition SDI, High Definition SDI und 3G-SDI
  • Tally: 9-poliger SUB-D Stecker

 

 

Scopes

Luminanzwellenform, Vektorskop, RGB-Parade, YUV-Parade, Histogramm, Audiophasen und -pegel

Physische Installation

3HE

Umgebungsbedingungen

  • Betriebstemperatur: 0–40 °C
  • Lagerungstemperatur: -20–45 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0–90 % (nicht kondensierend)

Im Lieferumfang enthalten

  • SmartScope Duo 4K
  • Netzteil
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

 

Der SmartView 4k von Blackmagic Design ist ein wahrer Tausendsassa unter den Monitoren für Live- und Studio-Betrieb. Das Gerät verfügt über einen Bildschirm mit 17” Bildschirmdiagonale und kann im 19”-Rack oder per VESA-Mount (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Video_Electronics_Standards_Association) auch an der Wand montiert oder auf den Schreibtisch gestellt werden. Der Monitor verfügt über 3840x2160 Pixel – 4k-Auflösungen werden auf Ultra-HD herunterskaliert oder (mit wegfallenden Pixeln links und rechts) 1:1 dargestellt.

 


Bedienung

Im Gegensatz zu allen anderen Mitgliedern der SmartView-Familie verfügt das Gerät über Bedienknöpfe – allesamt auf der Frontseite angebracht. Deren Funktionalität sowie zusätzliche Parameter – wie das Hochladen von 3D-LUTs – können jedoch auch wie bei anderen Modellen über das Blackmagic-Utility vorgenommen werden, das für Windows und OSX verfügbar ist.

 


Durch die Anbringung aller Signal- und Stromanschlüsse an der Gehäuseseite kann das Gerät in Bereichen eingebaut werden, die eine Montage anderer Monitore wegen fehlender Tiefe unmöglich machen.

 

 

Der SmartView 4K erlaubt den Anschluss von zwei unabhängigen Signalen zwischen deren Darstellung umgeschaltet werden kann. Als Input stehen zwei klassische SDI-Koaxial-Buchsen (mit bis zu 12 Gbit/s) sowie ein optischer Anschluss zur Verfügung. Letzterer ist als Slot für SFPs ausgelegt (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Small_Form-factor_Pluggable), von dem aus auf LC, ST oder SC konvertiert werden kann.

 

(Der Autor dieser Zeilen in eigener Sache: SFP “Small form-factor Pluggable” ist übrigens mein absolutes Lieblingskürzel in der großen, weiten Welt der Abkürzungen… oder kämen Sie darauf, einen Industriestandard (!)  als “kleinformatiges, Steckdingens” zu bezeichnen? :-)  


Die vom SmartView 4k unterstützten Auflösungen lauten:

  • SD: 625/25 PAL, 525/23.98 NTSC, 525/29.97 NTSC.
  • HD: 720p50, 720p59.94, 720p60
  • Full-HD: 1080i50, 1080i59.94, 1080i60, 1080PsF23.98, 1080PsF24, 1080p23.98, 1080p24, 1080p25, 1080p29.97, 1080p30, 1080p50, 1080p59.94, 1080p60
  • 2K: 2048 x 1080p23.98, 2048 x 1080p24, 2048 x 1080p25, 2048 x 1080PsF23.98, 2048 x 1080PsF24, 2048 x 1080PsF25
  • Ultra-HD: 3840 x 2160p23.98, 3840 x 2160p24, 3840 x 2160p25, 3840 x 2160p29.97, 3840 x 2160p30, 3840 x 2160p50, 3840 x 2160p59.94, 3840 x 2160p60. 4096 x 2160p23.98
  • 4k: 4096 x 2160p24, 4096 x 2160p25, 4096 x 2160p29.97, 4096 x 2160p30, 4096 x 2160p50, 4096 x 2160p59.94, 4096 x 2160p60 (ACHTUNG: bei 4k erfolgt eine Skalierung auf Ultra-HD)

 


SFPs:

Im Lieferumfang sind keine SFPs enthalten.


Die Stromversorgung des SmartView 4k erfolgt wahlweise (!) über ein integriertes (!) 240V-Netzteil oder mittels externer Stromversorgung mit 12V Gleichspannung.

 


Anschlüsse

  • SDI-Videoeingänge: 2 SDI-Videoeingänge automatisch zwischen SD, HD, 3G, 6G und 12G-SDI umschaltbar. Neugetaktete Videoausgabe
  • Glasfaser-Videoeingang: Käfig für SFP Optical Fiber Module
  • SDI-Videoausgänge: Automatische Umschaltung auf das ausgewählte Eingabesignal
  • Multirate-Unterstützung: Automatische Erkennung von Signaleingaben in 4K, 2K, HD oder Standard Definition
  • Aktualisierungen und Konfiguration: Via Hochgeschwindigkeits-USB 2.0 (480 Mbit/s)
  • Ethernet: Gigabit-Ethernet mit Durchschleifung
  • Tally: 9-poliger D-Verbinder

Bildschirme

  • Anzeigeelemente: 15,6 Zoll TFT Aktivmatrix-LCD
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel
  • Reaktion: 25 ms
  • Kontrastverhältnis: 1000:1
  • Farbtiefe: 16,7 Millionen Farben

Umgebung

  • Betriebstemperatur: 0–40 °C (32–104 °F)
  • Lagertemperatur: -20–60 °C (-4–140 °F)
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

  • SmartView 4K
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

 

Downloads:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Verwandte Produkte:

Blackmagic Smart Videohub

Die Smart Videohubs sind Multiformat-Kreuzschienen, die das Rückgrat ganzer Produktionen/Unternehmen darstellen können. Wir haben Grundlagen und Anwendungsbeispiele für Sie zusammengestellt. [mehr...]

Blackmagic Audio Monitor

Audio Monitor bietet qualitativ hochwertiges Rack-Audio-Monitoring für 12G-SDI, AES/EBU und analoge Audioquellen. [mehr...]

Weitere Produkte von Monitore:

Atomos Shogun Studio

Das Shogun Studio bietet 4K/HD-Recording, zwei 7'' Touchscreen-Monitore, Playback und Editierungsmöglichkeiten in einem kompakten 3ru Rackmount-Design. [mehr...]

Atomos Sumo

Der Atomos Sumo (Sumo19) ist ein 19-Zoll HDR-Produktionsmonitor, der in 4K 12bit Raw oder 10bit ProRes/DNxHR aufzeichnet sowie 1080p60 Live-Switching und Recording beherrscht. [mehr...]

Atomos Sumo19M Monitor

Der Sumo19M ist ein erschwinglicher 19-Zoll HDR-Produktionsmonitor mit 3D LUTs und Touch Control, aber ohne Rekorderfunktionalität. [mehr...]

Osprey Rack- und Field-Monitore

Osprey Rack- und Field-Monitore mit 4K, 12G-SDI, HDMI 2.0 bzw. 3G-SDI und HDMI. [mehr...]