TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9-18 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

BERATUNG | SCHULUNG | DEMOS
picturetools GmbH & Co. KG
Großer Burstah 46-48, 3. Etage
20457 Hamburg-City

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Blackmagic Video Assist Familie

Bitte in der Dropdown Liste die Kategorie wählen.

Blackmagic Design Video Assist

Die Blackmagic Design Video Assist sind mobile SD/HD/4k Broadcast-Video-Recorder mit integriertem 5” bzw. 7” Bildschirm. Die Aufnahme erfolgt auf SD Karten in Apple ProRes oder DNxHD.
Blackmagic Video Assist
BM-HYPERD-AVIDAS5HD
Preis: 438,54 €   425,00 €
(505,75 € inkl. MwSt.)
505,75
Lieferzeit: lagernd
Zusätzlich empfehlen wir folgende Produkte:

Blackmagic Design BNC-Kabel Din 1.0/2.3 auf BNC-Stecker Male,

Preis: 16,96 €   16,00 €
(19,04 € inkl. MwSt.)
Lieferzeit: 3 Tage

Blackmagic Design BNC-Kabel Din1.0/2.3 auf Din1.0/2.3, 20cm

Preis: 16,96 €   16,00 €
(19,04 € inkl. MwSt.)
Lieferzeit: 3 Tage
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Blackmagic Video Assist

Ein vollständig portabler, mobiler Broadcast-Video-Recorder mit integriertem 5”-Bildschirm. Das Gerät tritt in direkte Konkurrenz zu Produkten wie dem Samurai von Atomos und anderen.

 

Auf dem aus 1920x1080 Pixeln bestehendem Touch-Display werden per SDI oder HDMI zugeführte Signale bis UltraHD (SDI mit 6 Gbit/s) dargestellt und dabei wo nötig crossconvertiert (UltraHD auf HD, 720p auf 1080p etc.). Auf die eingesteckte SDXC- oder SDHC-Card im UHS-1-Standard tatsächlich aufgezeichnet, werden jedoch “nur” Signale bis 3 Gbit/s, was 1080p50/60 entspricht.


Es können folgende Video-Formate bzw. -Auflösungen aufgezeichnet werden:

Formatunterstützung für per HDMI angelegte Signale

  • SD – 625/25 PAL; 525/29,97 NTSC, 480p/60 und 576p/50
  • HD – 1280 x 720p/50; 1280 x 720p/59,94;1280 x 720p/60; 1920 x 1080i/50;1920 x 1080i/59,94; 1920 x 1080i/60;1920 x 1080p/23,98; 1920 x 1080p/24;1920 x 1080p/25; 1920 x 1080p/29,97;1920 x 1080p/30; 1920 x 1080p/50;1920 x 1080p/59,94; 1920 x 1080p/60

Formatunterstützung für per SDI angelegte Signale

  • SD – 625/50i PAL; 525/59.94i NTSC
  • HD – 1280 x 720p/50; 1280 x 720p/59,94;1280 x 720p/60; 1920 x 1080p/23,98;1920 x 1080p/24; 1920 x 1080p/25;1920 x 1080p/29,97; 1920 x 1080p/30;1920 x 1080PsF/23,98;1920 x 1080PsF/24; 1920 x 1080PsF/25;1920 x 1080PsF/29,97;1920 x 1080PsF/30; 1920 x 1080i/50;1920 x 1080p/50; 1920 x 1080i/59,94;1920 x 1080i/60; 1920 x 1080p/59,94;1920 x 1080p/60

 

Kommt das Signal per SDI, werden alle 16 embedded Audio-Channel mit aufgezeichnet, per HDMI nur das erste embedded Stereopaar. Diese Limitierung, gilt insbesondere auch bei der Wiedergabe des Contents über den HDMI-Ausgang. Da ist es fast schon wieder als konsequent einzustufen, dass der VideoAssist auch keinen separaten Audio-Eingang, zum Beispiel für ein Mikrophon, besitzt.    


Steuerung und Aufnahme-Formate

Alle möglichen Konfigurationen werden per Swipe-Geste am Touchscreen (also ähnlich wie bei Smartphones) vorgenommen. Unter anderem kann das Aufzeichnungsformat z.B. aus folgenden Optionen gewählt werden:

  • Apple ProRes 422 HQ
  • ProRes 422
  • ProRes LT
  • ProRes Proxy
  • Avid DNxHD

Damit sind die Aufzeichnungen des VideoAssist kompatibel zu allen gängigen Video-Anwendungen/Schnittsystemen.

 

Abhängig von der Auswahl des Codecs passen – eine SD-Card mit 64 GByte vorausgesetzt – etwa 90 Minuten in höchster Qualität und maximal 8 Stunden in geringsten Qualität (ProRes Proxy) auf ein Medium.

 

Der Aufzeichnungsbeginn kann manuell durch Druck auf den Record-Button oder z.B. über ein Trigger-Signal im angelegten Signal erfolgen – letzteres geht übrigens auch per HDMI; ein für Nutzer von DSLR-Kameras unverzichtbares Feature, das beileibe nicht alle Mitbewerber unterstützen.

 

 


Display und Montage

Mit einem Blickwinkel von “nur” 135 Grad liegt das Display weit unter dem, was heutzutage im Desktop-Bereich Standard ist - doch angesichts der typischen Montage des VideoAssist an der Kamera und damit vor dem Auge des Betrachters, fällt das in der Praxis wenig auf. Je drei oben und unten am Gehäuse verteilten Befestigungspunkte (Mounting-Screws) erlauben die vergleichsweise einfache Montage des VideoAssist in typischen Umfeldern. Dabei registriert ein integrierter Sensor sogar die Ausrichtung des Geräts und rotiert oder spiegelt das dargestellte Signal selbsttätig.

 


Stromversorgung

Die Stromversorgung des Gerät erfolgt über einen Sony-Akku vom Typ LP, wie er an zahlreichen geräten der Consumer- und Profi-Branche bereits Verwendung findet. Derer zwei können auf der Rückseite des Gehäuse eingeklinkt werden. Die Akkus können während des Betriebs getauscht werden (hot-swappable). Da der VideoAssist aber keine internen Stromversorgung hat, muss immer wenigstens ein Akku oder das mitgelieferte Netzteil angeschlossen sein.

 

Anschlüsse

  • SDI-Videoeingänge: 1
  • SDI-Videoausgänge: 1
  • SDI-Raten: 270 Mbit; 1,5 G; 3 G; 6 G
  • HDMI-Videoeingänge: 1
  • HDMI-Videoausgänge: 1
  • Analoge Audioeingänge: Nicht vorhanden, nur eingebettetes Audio
  • Analogaudio-Ausgänge: 1 x 3,5mm-Kopfhörerbuchse
  • SDI-Audioeingänge: 2 Kanäle eingebettet in SD und HD in QuickTime-Dateien; 2 Kanäle eingebettet in Avid-DNxHD-MXF-Dateien
  • SDI-Audioausgänge: 2 Kanäle eingebettet in SD und HD in QuickTime-Dateien; 2 Kanäle eingebettet in Avid-DNxHD-MXF-Dateien
  • HDMI-Audioeingänge: 2 Kanäle eingebettet in SD und HD in Dateien der Formate QuickTime und Avid DNxHD MXF
  • HDMI-Audioausgänge: 2 Kanäle eingebettet in SD und HD in Dateien der Formate QuickTime und Avid DNxHD MXF
  • SD-Interface: 1 SD-Einschub für UHS-I-Karten
  • Speichertyp: 
    • Entnehmbare SDXC-UHS-I- und SDHC-UHS-I-Karten.
    • Unterstützt folgende SD-Karten: DS, HS, SDR12, SDR25, DDR50 und SDR104
  • Bildschirmabmessungen: 5 Zoll mit 1920 x 1080 Pixeln
  • Konfiguration des Rekorders: Geräteintern über USB-Port oder Bedienoberfläche
  • Computer-Schnittstelle: 1 Mini-B-2.0-USB-Port für das erste Setup, Software-Updates und die Softwaresteuerung über Video Assist Utility

SDI-Videonormen

  • SD-Videonormen: 525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL
  • HD-Videonormen: 
    • 720p/50; 720p/59,94; 720p/60
    • 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
    • 1080PsF/23,98; 1080PsF/24
    • 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • Ultra-HD-Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97 und 2160p/30. Nur Bildkontrolle, wird nach HD abwärtskonvertiert
  • SDI-Konformität: SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 425M
  • Unterstützte SDI-Metadaten: HD RP188
  • Audioabtastfrequenz: Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit
  • Videoabtastfrequenz: 4:2:2 YUV
  • Farbgenauigkeit: 10 Bit
  • Farbraum: REC 601, REC 709
  • Multirate-Unterstützung: SDI und HDMI schalten zwischen 270 Mbit/s SD, 1,5 Gbit/s HD, 3,0 Gbit/s 60p HD und 6,0 Gbit/s 30p Ultra HD um

HDMI-Videonormen

  • SD-Videonormen: 525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL
  • HD-Videonormen: 
    • 720p/50; 720p/59,94; 720p/60
    • 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
    • 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • HDMI-Farbgenauigkeit: 10 Bit

Medien

  • Speicherträger: 1 UHS-I-Karte für Aufzeichnungen in SD/HD
  • Speicherträgertyp: SD-Karten der Typen SDXC UHS-I und SDHC UHS‑I

Unterstützte Codecs

  • ProRes 422 HQ, ProRes 422, ProRes 422 LT, ProRes Proxy, DNxHD 220x, DNxHD 145, DNxHD 45, DNxHD 220x MXF, DNxHD 145 MXF, DNxHD 45 MXF

Steuerung

  • Rekordersteuerung: Integrierter kapazitiver LCD-Touchscreen mit Onscreen-Steuerung der Menüs für Einstellungen und Navigation
  • Externe Steuerung: SDI-Start/Stopp, laufender Timecode

 

Strombedarf

  • Stromversorgung: 
    • 1 externes 12-V-Netzteil;
    • LP-E6 Lithium-Ion-Akkus nicht inbegriffen

Umgebung

  • Betriebstemperatur: 5°–40° C
  • Lagerungstemperatur: -21°– 45° C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0 %– 90 % nicht-kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

  • Blackmagic Video Assist
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie

  • 12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

Blackmagic Video Assist 4K – Hochauflösender 7-Zoll-Monitor mit Ultra-HD-Rekorder.

Der Video Assist 4K punktet mit einem hochauflösenden 7-Zoll-Monitor, zwei Hochgeschwindigkeitsrekordern für nonstop Ultra-HD-Aufzeichnungen, XLR-Mikrofonbuchsen, einem internen Lautsprecher und mehr. Der größere Bildschirm misst 1920 x 1200 Pixel und lässt Sie 16:9-Bilder in vollem Ausmaß und nicht durch die Statusleiste verdeckt betrachten.

Der Video Assist 4K hat die neuesten Highspeed-Rekorder für UHS-II-SD-Karten an Bord, über die er Video in den Formaten 1080 HD wie auch Ultra HD bis 2160p/30 auf preiswerte, allerorts erhältliche SD-Karten aufnimmt. An die beiden Mini-XLR-Buchsen – die sich durch extrem geringfügiges Grundrauschen auszeichnen – können Sie direkt Profimikrofone anschließen und so geringwertigeren DSLR-Ton umgehen.
 

 

Mit dem Blackmagic Video Assist lässt sich ab sofort jede SDI- oder HDMI-Kamera mühelos um professionelle Bildkontrolle und Aufzeichnung aufstocken! Der ultrahelle Touchscreen ist viel größer als das typische Display einer DSLR-Kamera und erleichtert so die Scharfstellung und Wahl des Bildausschnitts.

Mit an Bord ist ein SD-Kartenrekorder, der HD- oder Ultra-HD-Video in ProRes- oder DNxHD/HR-Dateien in Hochgeschwindigkeit und bestechender 10-Bit-Farbtiefe mit 4:2:2-Qualität aufzeichnet. Der Blackmagic Video Assist – jetzt als 7-Zöller in Ultra HD und als 5-Zöller in HD – funktioniert mit jeder Kamera, für die Sie sich bessere Bildkontrolle und hochwertigere, professionellere Dateiaufzeichnungen wünschen.

 

Links der Video Assist mit 5-Zoll-Bildschirm, rechts der Video Assist 4K imt 7-Zoll-Bildschirm.


 

Anschlüsse

  • SDI-Videoeingänge: 1
  • SDI-Videoausgänge: 1
  • SDI-Raten: 270 Mbit; 1,5 G; 3 G; 6 G
  • HDMI-Videoeingänge: 1
  • HDMI-Videoausgänge: 1
  • Analoge Audioeingänge: 2 symmetrische Mini-XLR-Eingänge mit Phantomspeisung
  • Analogaudio-Ausgänge: 1 x 3,5mm-Kopfhörerbuchse
  • Eingebauter Lautsprecher: Mono
  • Bildschirmabmessungen: 7 Zoll mit 1920 x 1200 Pixeln
  • SDI-Audioeingänge: 2 Kanäle eingebettet in 6G-SDI
  • SDI-Audioausgänge: 2 Kanäle eingebettet in 6G-SDI
  • HDMI-Audioeingänge: 2 Kanäle eingebettet in HDMI 2.0a
  • HDMI-Audioausgänge: 2 Kanäle eingebettet in HDMI 2.0a
  • Fernbedienung: 1 x 2,5 mm LANC-Buchse für Aufnahmestart/-stopp
  • SD-Interface: Duale SD-Steckplätze mit UHS-II-Schnittstelle
  • Speichertyp: 
    • Entnehmbare SD-Karten mit SDXC-UHS-II, SDXC-UHS-I und SDHC-UHS-I
    • Unterstützt folgende SD-Karten: DS, HS, SDR12, SDR25, DDR50 und SDR104
  • Konfiguration des Rekorders: Geräteintern über USB-Port oder Bedienoberfläche
  • Computer-Schnittstelle: 1 Mini-B-2.0-USB-Port für das erste Setup, Software-Updates und die Softwaresteuerung über Video Assist Utility

Medien

  • Speicherträger: 2 UHS-II SD-Karten für Ultra HD; kompatibel mit regulärem SD für HD‑Aufzeichnungen
  • Speicherträgertyp: SD-Karten der Typen SDXC UHS-II, SDXC UHS-I und SDHC UHS‑I

SDI-Videonormen

  • SD-Videonormen: 525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL
  • HD-Videonormen: 
    • 720p/50; 720p/59,94
    • 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
    • 1080PsF23,98; 1080PsF24
  • 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • Ultra-HD-Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30
  • SDI-Konformität: SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 425M 2084
  • Unterstützte SDI-Metadaten: HD RP188
  • Audioabtastfrequenz: Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit
  • Videoabtastfrequenz: 4:2:2 YUV
  • Farbgenauigkeit: 10 Bit
  • Farbraum: REC 601, REC 709
  • Multirate-Unterstützung: SDI und HDMI schalten zwischen 270 Mbit/s SD, 1,5 Gbit/s HD, 3,0 Gbit/s 60p HD und 6,0 Gbit/s 30p Ultra HD um

HDMI-Videonormen

  • SD-Videonormen: 525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL
  • HD-Videonormen: 
    • 720p/50; 720p/59,94
    • 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
    • 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • Ultra-HD-Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30
  • HDMI-Farbgenauigkeit: 10 Bit
  • Kopierschutz: Die Aufzeichnung von kopiergeschützten HDMI-Quellen ist über den HDMI-Eingang nicht möglich. Informieren Sie sich vor der Aufzeichnung oder Verbreitung von Inhalten immer über das Urheberrecht.

Unterstützte Codecs

  • ProRes 422 HQ, ProRes 422, ProRes 422 LT, ProRes Proxy, DNxHD 220x, DNxHD 145, DNxHD 45, DNxHD 220x MXF, DNxHD 145 MXF, DNxHD 45 MXF, DNxHR HQX MXF, DNxHR HQX, DNxHR SQ, DNxHR LB, DNxHR SQ MXF, DNxHR LB MXF

Steuerung

  • Rekordersteuerung: Integrierter kapazitiver LCD-Touchscreen mit Onscreen-Steuerung der Menüs für Einstellungen und Navigation
  • Externe Steuerung: LANC; SDI-Start/Stopp; laufender Timecode

Strombedarf

  • Stromversorgung: 
    • 1 externes 12V-Netzteil
    • LP-E6 Lithium-Ionen-Akkus nicht inbegriffen

 

Umgebung

  • Betriebstemperatur: 0–40 °C
  • Lagerungstemperatur: -21–45 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

  • Blackmagic Video Assist 4K
  • 12V-Universalnetzteil mit Adaptern passend für alle Länder
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie

  • 12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

2.5

Seit Ende Juni 2017 ist die 4K-Ausführung in Form eines kostenlosen Softwareupdates mit neuen hochakkuraten professionellen Scopes ausgestattet. Es handelt sich um Ansichten als Wellenform, RGB-Parade, Vektorskop und Histogramm. Sie können diese Scopes nun in Vollbildansicht betrachten, sie über eingehendem Video einblenden oder sie in ein kleines Bild-in-Bild-Fenster legen.

Desweiteren fügt dieses Update für Video Assist 4K zusätzliche anamorphe Entzerrungsoptionen hinzu, zusammen mit einem Befehl für 3D LUTs, nur Blau anzuzeigen.

Für Video Assist und Video Assist 4K bringt dieses Update Verbesserungen in Leistung und Stabilität.

 


2.4

Ab dem Video Assist 2.4 Update steht Ihnen eine lokalisierte Bedienoberfläche in zehn zusätzlichen Sprachen zur Verfügung. Neben Englisch werden jetzt zusätzlich Deutsch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Japanisch und Koreanisch unterstützt. Sie brauchen Ihren Video Assist oder Video Assist 4K bloß per USB an einen Computer anzuschließen und in der Video Assist Utility Software Ihre gewünschte Sprache vorgeben.

LPE6 Akku für Video Assist/4K

Wiederaufladbarer LP-E6-kompatibler Lithium-Ionen-Akku mit 2.000 mAh für Blackmagic Video Assist und Blackmagic Micro Cameras.


BNC-Kabel Din 1.0/2.3 auf BNC-Stecker, 40cm

Hochwertiges 440 mm langes 6G-SDI-Kabel für Verbindungen zwischen Mini-BNC nach DIN 1.0/2.3 am Blackmagic Video Assist und BNC.


BNC-Kabel Din 1.0/2.3 auf BNC-Buchse, 20cm

Hochwertiges 200 mm langes 6G-SDI-Kabel für Verbindungen zwischen Mini-BNC nach DIN 1.0/2.3 am Blackmagic Video Assist und BNC.


MiniXLR-Adapterkabel (2er Set)

Adapterkabel zum Anschließen von professionellem Audio-Equipment mit XLR-Anschlüssen in voller Größe.


Netzteil für Video Assist

Universelles 110–240V-Stromkabel mit internationalen Steckdosenadaptern. Versorgt den Video Assist mit Strom und lädt gleichzeitig die dualen LP-E6-Akkus.

Downloads:

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Rekorder:

AJA Ki Pro Familie

Ki Pro Recorder von AJA verfügen über eine umfassende Video-/Audio-Konnektivität und garantieren hochwertige Ergebnisse. Einschließlich bis zu 4K 60p mit 16 Kanal Audio und Avid DNxHD Support. [mehr...]

Atomos Ninja Flame

Der Atomos Ninja Flame zeichnet UHD/HD Videos in Log via HDMI in den Formaten ProRes, und Avid DNxHD auf. Das AtomHDR Engine Display gibt den vollen Dynamikumfang mit naturgetreuen Farben wieder. [mehr...]

Atomos Ninja Inferno

Der Atomos Ninja Inferno ist ein 4Kp60 Monitor/Recorder, mit dem man das volle Potential der 10-Bit-Kameras ausschöpfen kann. Er verfügt über ein ultrahelles 10-Bit-Display mit 7". [mehr...]

Atomos Ninja V

Der kleine, 320g leichte 5-Zoll-Monitor/Recorder mit 1000nit kann 4Kp60 10bit HDR ProRes & DNxHR auf günstige SSDs aufnehmen. Mit der winzigen 1TB AtomX SSDmini speichern Sie 2,5 Stunden in 4K. [mehr...]

Atomos Shogun 7

Der Shogun 7 ist ein 7-Zoll-HDR-Monitor, -Rekorder und -Switcher. Das Display bietet 1500nit und 15 Blendenstufen. Multi-Cam Rekording in HDp60, Echtzeit-Switching zwischen 4 asynchronen Videostreams. [mehr...]

Atomos Shogun Flame

Der Atomos Shogun Flame zeichnet 4k/UHD/HD Videos in Log via SDI in den Formaten ProRes, und Avid DNxHD auf. Das AtomHDR Engine Display gibt den vollen Dynamikumfang mit naturgetreuen Farben wieder. [mehr...]

Atomos Shogun Inferno

Der Atomos Shogun Inferno ist das Flaggschiff von Atomos: Ein mobiler 10-Bit-Recorder, der in 4k mit 2160p50 aufzeichnet, HDR verarbeitet und über ein ultrahelles 10-Bit-Display mit 7" verfügt. [mehr...]

Atomos Shogun Studio

Das Shogun Studio bietet 4K/HD-Recording, zwei 7'' Touchscreen-Monitore, Playback und Editierungsmöglichkeiten in einem kompakten 3ru Rackmount-Design. [mehr...]

Atomos Sumo

Der Atomos Sumo (Sumo19) ist ein 19-Zoll HDR-Produktionsmonitor, der in 4K 12bit Raw oder 10bit ProRes/DNxHR aufzeichnet sowie 1080p60 Live-Switching und Recording beherrscht. [mehr...]

Blackmagic Duplicator 4K

Der Blackmagic Design Duplicator 4K erlaubt die Aufzeichnung eines SD/HD/UltraHD-Videosignals auf bis zu 25 SD-Karten gleichzeitig, wobei die fortschrittliche H.265-Kodierung zum Einsatz kommt. [mehr...]

Blackmagic H.264 Pro Recorder

Der H.264 Pro Recorder unterstützt Aufnahmen in allen gängigen Videoformaten, sodass Sie direkt von professionellen Broadcast-MAZen aus enkodieren können. [mehr...]

Blackmagic HyperDeck Familie

Die Blackmagic HyperDeck Familie sind ein mobiler SSD-Recorder und 19" SSD-MAZen mit zwei Einschüben für unbegrenzte Aufnahmezeit und HDMI/SDI Anschlüssen. [mehr...]

Blackmagic MultiDock

Mit dieser superschnellen USB-C 3.1-Docking-Station können Sie direkt von Ihren Festplatten aus arbeiten. Bis zu 4 Stück 2,5 Zoll SSDs/Festplatten können gleichzeitig eingesteckt werden. [mehr...]