TEL: 040-334 6370 -0   |   MO-DO 9:30-17:30 UHR + FR 9-17 UHR
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Freiberufler.

PRODUKT- und HERSTELLER-SUCHE

Hersteller

Produktgruppen

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag 9:30-17:30 Uhr
und Freitag 9-17 Uhr.

BERATUNG | BESTELLUNG
Tel: 040-334 6370 -0
E-Mail: info@picturetools.de

AB 250€ VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND.

Blackmagic Intensity Pro

Preisübersicht

Blackmagic Design Intensity Pro 4K

Mit Blackmagic Intensity Pro 4k können Sie Video in bester Qualität, kostengünstig, von HDMI und analog ein- und ausspielen.
Blackmagic Intensity Pro und Extreme
BM-BINTSPRO4K
Preis: 180,46 €   175,00 €
(203,00 € inkl. MwSt.)
203
Lieferzeit: auf Anfrage
 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Intensity Pro 4K

Intensity Pro 4K ist die weltweit erste Capturekarte, die HDMI, analog Komponente, Composite NTSC/PAL und S-Video PCIe Ein- und Ausgabe auf Windows, Mac OS X und Linux Computern bietet. Intensity Pro eignet sich bestens für das Editing von SD oder HD Projekten mit Vorschau auf großen TV-Geräten oder Videoprojektoren.

 

 

Intensity Pro unterstützt unkomprimiertes SD, HD und 4K Video, und komprimierte Codecs wie ProRes, DVCPRO HD, DVCPRO 50, JPEG, HDV und DV.


Die wichtigsten Änderungen der 4K im Vergleich zum Vorgängermodell (Intensity Pro):

  • 4lane PCIe-Karte
  • Lüfter auf dem Board
  • Bei Wiedergabe können UltraHD- in HD-Signale gewandelt werden
  • Verarbeitet bis zu 1080p60 in HD und bis zu 2160p30 in UltraHD

Anschlüsse

  • HDMI-Videoeingänge: 1 HDMI-Anschluss Typ A
  • HDMI-Videoausgänge: 1 HDMI-Anschluss Typ A
  • HDMI-Audioeingänge: 8 Kanäle eingebettet in SD, HD und Ultra HD
  • HDMI-Audioausgänge: 8 Kanäle eingebettet in SD, HD und Ultra HD
  • Analoge Videoeingänge: Komponenten-, FBAS- oder S-Video
  • Analoge Videoausgänge: Komponenten-, FBAS- oder S-Video
  • Analoge Audioeingänge: Zweikanal RCA-HiFi-Audio in 24 Bit
  • Analogaudio-Ausgänge: Zweikanal RCA-HiFi-Audio in 24 Bit
  • Multirate-Unterstützung: HDMI-Videoanschlüsse sind zwischen SD, HD und Ultra HD umschaltbar Analoge Komponenten-Videoanschlüsse sind zwischen SD und HD umschaltbar
  • Computer-Schnittstelle: PCI Express mit 4 Lanes, kompatibel mit 4-, 8- und 16-Lane PCI-Express-Steckplätzen

Unterstützte Codecs

AVC-Intra, AVCHD, Canon XF MPEG2, Digital SLR, DV-NTSC, DV-PAL, DVCPRO50, DVCPROHD, DPX, HDV, XDCAM EX, XDCAM HD, XDCAM HD422, DNxHR und DNxHD, Apple ProRes 4444, Apple ProRes 422 HQ, Apple ProRes 422, Apple ProRes LT, Apple ProRes 422 Proxy, unkomprimiertes 8 Bit 4:2:2, unkomprimiertes 10 Bit 4:2:2, unkomprimiertes 10 Bit 4:4:4

Software

  • Inbegriffene Software: DaVinci Resolve, Media Express, Disk Speed Test, LiveKey, Blackmagic Desktop Video Utility und Blackmagic Treiber für Mac OS und Windows, Media Express, Blackmagic Desktop Video Utility und Blackmagic Treiber unter Linux
  • Produktsoftware-Upgrade: In die Softwaretreiber integrierte Firmware; wird beim Systemstart oder über Updater-Software geladen
  • Physische Installation: PCI Express mit 4 Lanes, kompatibel mit 4-, 8- und 16-Lane PCI-Express-Steckplätzen unter Mac OS, Windows und Linux. Mac-OS-Systeme erfordern einen Mac-Pro-Computer mit PCI-Express-Steckplätzen. Bitte sehen Sie die vollständigen Systemanforderungen auf den Support-Seiten ein.

Videonormen

  • SD-Videonormen: 525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL
  • HD-Videonormen:
    • 720p/50; 720p/59,94; 720p/60
    • 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
    • 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • Ultra-HD-Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30
  • Audioabtastfrequenz: Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit
  • Farbraum: REC 601, REC 709
  • HDMI-Videoabtastfrequenz: 4:4:4, 4:2:2 und 4:2:0
  • HDMI-Farbgenauigkeit: 8- und 10-Bit-RGB 4:4:4 (Deep Color) in allen Modi bis 1080p/60 sowie 8- und 10-Bit-YUV 4:2:2 in allen Modi
  • HDMI-Konfiguration: HDMI 1.4b unterstützt Deep Color und konfiguriert sich automatisch mit dem angeschlossenen Display
  • Kopierschutz: Die Aufzeichnung von kopiergeschützten HDMI-Quellen ist über den HDMI-Eingang nicht möglich. Informieren Sie sich vor der Aufzeichnung oder Verbreitung von Inhalten immer über das Urheberrecht.

Verarbeitung

  • Ultra-HD/HD-Downkonvertierung: Softwarebasierte Abwärtskonvertierung bei der Videowiedergabe
  • HD-Upkonvertierung: Echtzeitumwandlung von 1080HD und 720HD während der Videoerfassung
  • Echtzeit-Effekte: DaVinci Resolve, Final Cut Pro X interne Effekte; Adobe Premiere Pro CC Mercury Playback Engine Effekte; Avid Media Composer interne Effekte

Strombedarf

17 Watt

EMC-Zertifizierungen

FCC, CE und C-Tick

Umgebung

  • Betriebstemperatur: 5–40 °C
  • Lagerungstemperatur: -20–45 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

  • Intensity Pro 4K
  • SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung
  • Kabelpeitsche

Garantie

12 Monate eingeschränkte Garantie

 

Fragen zum Produkt?

Senden Sie uns eine Nachricht:

Weitere Produkte von Video I/O Intern:

AJA Corvid

Corvid Karten gibt es in einer breiten Palette an Versionen und machen sie zur ersten Wahl für Entwickler. Alle aktuellen Videostandards und ein SDK erlauben die Verwendung in eigenen Applikationen. [mehr...]

AJA KONA Familie

AJA KONA Videokarten für MAC und PC ermöglichen Video I/O in allen Formaten bis zu 4K. Für Ingest, Editing und Mastering-Systeme. [mehr...]

Blackmagic DeckLink Familie

DeckLink PCIe Video Karten mit SDI, HDMI, analog und optical Fiber in Ein- oder Mehrkanal Ausführung für Broadcast, Streaming und Postproduktion. [mehr...]

Magewell Eco Capture

Die Eco Capture Karten sind mit M.2-Anschlüssen (PCIe Gen2) ausgestattet und haben einen Stromverbrauch von nur 30-70% der Pro Capture Karten. [mehr...]

Magewell Pro Capture

Die Pro Capture Produkte mit PCIe-Anschluss unterstützen die häufigsten Signaltypen und bieten FPGA-basierte Videoverarbeitung, niedrige Latenz sowie mehrere Aufnahme-Streams. [mehr...]

Magewell Pro Capture Mini

Die Pro Capture Mini HDMI- und SDI-Karten sind wesentlich kleiner als die normalen Pro Capture Karten. Sie sind in je drei Varianten erhältlich: mit kleinem oder großem Heat Sink bzw. ohne Heat Sink. [mehr...]

Osprey Analog Video Capture Karten

Industrie-führende Streaming-Video-Capture-Karten in Ein- oder 4-Kanal Versionen für SD mit analogen Eingängen. [mehr...]

Osprey Digital Video Capture Karten

Industrie-führende Streaming-Video-Capture-Karten in 1,2 oder 4-Kanal Versionen für HD und SD mit digitalen (SDI, HDMI) Eingängen. [mehr...]

Osprey Legacy Video Capture Karten

Industrie-führende Streaming-Video-Capture-Karten. Hier finden Sie Varianten für (alte) Systeme mit PCI und PCI-X Schnittstellen. [mehr...]

Osprey Raptor Video Capture Karten

Die Raptor-Serie umfasst verschiedene leistungsstarke Capture-Karten mit 12G/3G-SDI bzw. HDMI 2.0/1.4. [mehr...]