BirdDog P240

Die neue P240 baut auf der NDI® PTZ-Kategorie der P200 auf und verfügt über einen aktualisierten Sony Exmor R Broadcast-Sensor, der eine höhere Lichtempfindlichkeit sowie eine erstklassige Bildqualität und Leistung bietet.

Die P240 bietet drei Ausgangsoptionen, darunter NDI®, SDI und HDMI, für ultimative Videoflexibilität, während Balanced XLR Audio professionelle Audioanschlüsse bietet.

Die IP-Ausgangsoptionen umfassen mehrere NDI®-Varianten, darunter Full NDI®, NDI®|HX2 und HX3, SRT und h.264, während die BirdDog Cloud 3.0-Integration weltweit vernetzte Remote-Produktionen* ermöglicht.
Kostenloses Auto-Tracking, FreeD-Ausgang für AR/VR-Workflows und zusätzliche Funktionen wie ein OLED-Display zur Anzeige der IP-Adresse, 360°-Mohawk-Tally, Filtergewinde, Sicherheitsankerpunkt und Tragegriff machen die P240 zur besten Wahl für Live-Produktionen.
Und ja, die Kameras unterstützen NDI® 5.5 von Haus aus.

* NDI®|HX2, NDI®|HX3, h.264, SRT, RTMP, RTSP und Cloud Connect werden bald mit einem kostenlosen Firmware-Update verfügbar sein.

Sony Exmor R Sensor.

Auf den Sensor kommt es an und der Sony Exmor R Bildsensor mit Gegenlichtbeleuchtung in der P240 liefert auch bei schwierigen Lichtverhältnissen wunderschöne Bilder. Die P240 brilliert bei wechselnden Lichtverhältnissen eines Konzerts mit erstaunlicher Leistung bei wenig Licht.

Balanced XLR. With Phantom Power.


P240 features Balanced XLR audio inputs and outputs via the included breakout cable with locking connector which can also supply Phantom Power.

NDI® 5.5.

Die vollständige Unterstützung von NDI 5.5 ist direkt in P240 integriert und sorgt für maximale Kompatibilität mit allen NDI®-Ökosystemen.

BirdUI. Mit Heads-up-Display.

P240 verfügt über die weltweit umfassendste Schnittstelle für PTZ-Kameras. Systemstatistiken, einschließlich der Anzahl aktiver Verbindungen, der aktuellen Bandbreitennutzung und des Netzwerkverkehrs, werden auf intuitive Weise dargestellt, so dass Sie auf einen Blick die benötigten Informationen erhalten.

RUDP.

Das Reliable User Datagram Protocol (jetzt wissen Sie, warum wir RUDP sagen) reduziert die Gesamtnetzbelastung, da nicht jedes Paket von jedem Empfänger bestätigt werden muss. RUDP verfügt über eine eingebaute Fehlerkorrektur, die für eine reibungslose Übertragung und maximale Zuverlässigkeit sorgt, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre Pakete dort ankommen, wo sie hin sollen.

NDI® Genlock.

Mit NDI Genlock können Sie eine NDI®-Quelle als Timing-Master auswählen, um ein besser vorhersehbares Timing in Umgebungen mit mehreren Kameras zu gewährleisten.

FreeD.

FreeD ist ein Protokoll zum Senden von PTZ-Positionsdaten an AR/VR-Systeme wie Unreal Engine, Brainstorm, Vizrt's Viz Virtual Studio und viele mehr. P240 unterstützt jetzt FreeD und ist direkt in die BirdUI integriert.

Die FreeD-Funktion befindet sich derzeit in der Beta-Phase. Die endgültige Version kommt bald.

NDI® Video-Scopes.

P240 kann Scopes in der Kamera generieren und als NDI, NDI Proxy oder beides ausgeben. Dies ermöglicht die Überwachung von Scopes auf dem NDI Proxy, während gleichzeitig ein sauberes NDI-Hauptfeed gesendet wird. Zur Auswahl stehen Histogramm, Wellenform, Vektorskop oder RGB-Parade sowie die Position im NDI-Stream.

360° Mohawk Tally.

Der innovative und absolut punkige Irokesenschnitt bietet eine 360°-Ansicht, sodass du dich nie mehr fragen musst, mit welcher Kamera du sprechen sollst. 

Einzigartiges Nummerierungssystem.

Abnehmbare Silikonnummern auf der Rückseite des P240 sorgen für zusätzliche Tally-Sichtbarkeit und ermöglichen es den Bedienern des Umschalters, die Kameras leicht zu identifizieren.

OLED Display.

Das superpraktische OLED zeigt Informationen wie IP-Adresse, Gerätename, Streamname, Auflösung und Bildrate an. Es kann auch in der BirdUI ausgeschaltet werden.

Global vernetzt. Keine Computer erforderlich.

Mit einem BirdDog Cloud-Abonnement können Sie jetzt von überall auf der Welt auf die PTZ-Kameras und alle Funktionen zugreifen. Auf der Kameraseite werden keine Computer benötigt. Für weitere Informationen über BirdDog Cloud klicken Sie hier.

Alle Formate werden unterstützt. Na ja, fast.

Neben Full NDI® unterstützt P240 eine wahnsinnige Anzahl von Formaten, darunter NDI®|HX2, NDI®|HX3, SRT, h.264 für geringe Bandbreitenanforderungen.
* NDI®|HX2, NDI®|HX3, h.264, SRT, RTMP, RTSP und Cloud Connect werden bald mit einem kostenlosen Firmware-Update zur Verfügung stehen.

Technische Spezifikationen
Kamera

  • BILDSENSOR: 1 / 2,5 Zoll CMOS 8,5MP
  • OBJEKTIV: 4,4-88,4 mm
  • OPTISCHER ZOOM: Bis zu 40x *.
  • SRZ (Superauflösender Zoom): 40x bei Full HD
  • HORIZONTALER BILDWINKEL: 70,2° (W) - 4,1° (T)
  • BLICKWINKEL: F2.0 (W) - F3.8 (T)
  • MIN. BELEUCHTUNG: Farbe: 0,4lux (1/30s, 50%, Modus Hohe Empfindlichkeit Ein), 1,6lux (1/30s, 50%, Modus Hohe Empfindlichkeit Aus), 0,06lux(1/4s(1/3s),50%, Modus Hohe Empfindlichkeit Ein)
  • VERSCHLUSSGESCHWINDIGKEIT: 1/1 - 1/10000s
  • FEATURES: Sichtbarkeitsverbesserung, Schwarz-Weiß, E-Flip, Spiegelung, Farbverbesserung, Schwarzwert, Gamma, Farb-/Farbtonanpassung, HLC, Farbbalken
  • ND-Filter: Ja
  • BILDSTABILISATOR: Ja
  • FARBVERSTÄRKUNG: Ja (15 Stufen)
  • FARBE HUE: Ja (15 Stufen)
  • GAMMA: Standard, Gerade, 512 Muster
  • GAMMA-PEGEL: Ja (15 Stufen)
  • SCHWARZ-PEGEL: Ja (97 Stufen) - Flimmerunterdrückung: Ja
  • RAUSCHUNTERDRÜCKUNG: Ein/Aus (Stufe 5 bis 1/Aus, 6 Stufen), 2D/3D
  • S/N-VERHÄLTNIS: ≥50db
  • FOKUS: Autofokus (Auslöser/Intervall), manueller Fokus (variable Geschwindigkeit), Auslöser mit einem Tastendruck, Nahgrenze
  • WEISSABGLEICH: AUTO, ATW, Innen, Außen, One Push WB, Manuell WB, Außen Auto, Natriumdampflampe (Fix/Auto/Außen Auto)
  • BELICHTUNG: Vollautomatik, Verstärkung, Verstärkungsgrenze, Blendenpriorität, Blendenpriorität, Manuell, Hell, Langzeitbelichtung, Max/Min-Belichtungsgrenze, Langzeit-AE
  • GEGENLICHTKOMPENSATION: Ja
    *(Bei Betrieb im nativen Scan-Modus)
Mechanisch
  • PAN-BEWEGUNG: Horizontal: ±175º (Bereich der adaptiven Zoomgeschwindigkeit: 0,05°〜100°/s)
  • KIPP-BEWEGUNG: Vertikal: +90º bis -30º (Bereich der adaptiven Zoom-Geschwindigkeit: 0,05°〜50°/s)
  • VOREINGESTELLTE POSITIONEN: 128 (Geschwindigkeit einstellbar: bis zu 150°/s)
  • UMGEBUNG: Innenbereich
  • BETRIEBSTEMPERATUR: -10 - +40 (°C)
  • BETRIEBSFEUCHTIGKEIT: ≤80%
  • TALLY ANZEIGE: Zweifarbige Vollanzeige oben und hinten (mit Silikonsteckern für die Zahlen 0-9)
  • ONBOARD-OLED-DISPLAY: 5-zeilig, RGB-Farbe, grafisch
Video Interface
  • VIDEO-AUSGANG: NDI/HDMI/3G-SDI
  • HD-VIDEO-FORMATE: 1080p 60, 59.94, 50, 29.97, 25, 23.97 1080i 59.94, 50 - 720p 59.94, 50
  • ANALOGE AUDIO-EINGÄNGE: IN: symmetrischer XLR (über Breakout-Kabel) mit 48V Phantomspeisung, unsymmetrischer 3,5mm TRS (Stereo)
    OUT: symmetrischer XLR (über Breakout-Kabel), unsymmetrischer 3,5-mm-Klinkenstecker (Stereo)
  • AUDIO-AUSGANG:
  • Eingebettet in Haupt-HDMI, 24bit
    Eingebettet mit SDI, 24bit
    Eingebettet mit NDI
Control Interface
  • IP PTZ STEUERUNG: NDI-Steuerung (automatische Konfiguration), VISCA IP
  • SERIELLE PTZ-STEUERUNG: 2x RJ45: RS232 / RS422-Anschlüsse
  • SERIELLES STEUERUNGSPROTOKOLL: VISCA / PELCO D
Leistung & Abmessungen
  • STROM-EINGANG: 12v DC, PoE+ (IEEE 802.3at)
  • LEISTUNGSAUFNAHME: 22,5 W (PTZ-Bewegung gleichzeitig)
  • ABMESSUNGEN: 163x199x231mm
  • GEWICHT: 2.395kg
Netzwerk
  • VIDEOKOMPRIMIERUNG: Full NDI - i-frame NDI mit hoher Qualität und niedriger Latenz für die Produktion
    h.264 long-GOP (Unterstützung begrenzter Auflösungen)
  • NETZWERKPROTOKOLL: NDI - Erkennung, Konfiguration und Steuerung
    NDI | HX2
    SRT
    Wolke verbinden
    RTSP
    RTMP
  • WEB-STEUERUNGSSCHNITTSTELLE: Vollständige Steuerung über Web/Mobile UI einschließlich Szenenvoreinstellungen
  • OPTIONALE HALTERUNGEN: Deckenmontage, Wandmontage