AJA Corvid 44 BNC

Preis:

1.914,00 €

  •  kostenloser D Versand ab 399€ netto

AJA Corvid 44 BNC

SDI-Entwicklerkarte

1.914,00 € 2277.66 EUR 2.219,23 €

2.219,23 €

(2.277,66 € inkl.MwSt.)


  • Hersteller

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb
Hersteller: AJA

Hersteller: AJA
AJA

Gegründet 1993 in Grass Valley, Kalifornien, beschäftigt AJA inzwischen weit über 200 Mitarbeiter und ist für seine Minikonverter ebenso bekannt wie für professionelle Video-I/O-Karten. In diesen Produktbereichen profitiert AJA von dem Spruch "wer billig kauft, kauft zweimal" - und frustrierte Kunden anderer Hersteller werden bei AJA oft glücklich.


Barcode :
892448000052
Herstellerartikelnummer :
CRV44-BNC-R0

Corvid 44 ermöglicht AJA Developer Partner-Anwendungen den Zugriff auf bis zu vier gleichzeitige SDI-Eingangs- und -Ausgangsströme auf einer einzigen PCIe-Karte, wodurch es perfekt für eine Vielzahl von Anwendungen mittlerer Dichte geeignet ist.

Features
  • 4K/UltraHD/2K/HD/SD bis zu 50/60p

  • 4x bidirektionale 3G-SDI-Zapfen in voller Größe mit 16-Kanal-Embedded-Audio

  • RGB 4:4:4 12-Bit-, YCbCr 4:2:2 10-Bit- und HFR-Workflows werden unterstützt

  • 2x unabhängige Mixer/Keyer-Widgets.

  • 4x unabhängige 16-Kanal-48-kHz-SDI-Embedded-Audio-I/O-Engines

  • Unterstützung für 4K-Untertitel

  • VPID-Signalisierung für SDR/HDR-Übertragungseigenschaften, Farbmetrik und Luminanz über SDI

  • PQ-, HLG- und Dolby Vision-Unterstützung

  • HDR-Metadatenerfassung und automatische Wiedergabeerkennung

  • Ref/LTC-Eingang am internen Header (Analog Black Burst oder Tri-Level)

  • RS-422 auf internem Header

  • Beinhaltet Unterstützung für den neuen Apple M1-Chip

Unterstützung für hohe Bildraten

Corvid 44 BNC unterstützt 4K (4096 x 2160) und UltraHD (3840 x 2160) Workflows mit hoher Bildrate (HFR). Die Arbeit mit Bildraten von 48p, 50p und 60p gewährleistet flüssige Bewegungen für die anspruchsvollsten 4K- und UltraHD-Anwendungen.

Hohe Bildraten sind mit Corvid 44 BNC nicht auf 4K und UltraHD beschränkt, mehrere 720p- und 1080p-HD-Ein- und Ausgänge werden auch bei Bildraten bis zu 50p und 60p unterstützt, was Corvid 44 BNC extrem flexibel für Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen macht.

Flexible Multiformat-E/A

Jede 3G-SDI-BNC-Verbindung am Corvid 44 BNC kann programmgesteuert entweder als Eingang oder Ausgang eingestellt werden und jeder kann ein anderes Videoformat unterstützen, vorausgesetzt, alle Formate verwenden das gleiche Takt-Timing. Verbindungen können auch miteinander verbunden werden, um Dual-Link- oder 4K/UltraHD-Formate zu unterstützen.

LTC und Referenzeingang

Corvid 44 12G bietet einen externen, umschaltbaren LTC-/Referenzeingangsanschluss auf der Rückseite der Karte. Ein zweiter LTC-Eingang ist an einem internen Header verfügbar, um zusätzliche Referenzen zu Corvid 44 12G bereitzustellen.

RS-422

Ein integrierter RS-422-Anschluss ist entweder als externer Anschluss beim Full-Size-Corvid 44 12G oder als interner Anschluss beim Low-Profile-Corvid 44 12G verfügbar. RS-422 ermöglicht die Steuerung externer Geräte für bildgenaues Ingest und Layoffs.

Branchenführender Support

Der technische Support von AJA gilt als einer der besten der Branche und steht allen AJA-Kunden zur Verfügung. Wenn Sie Hilfe bei irgendeinem Aspekt Ihrer Corvid-Installation, -Konfiguration, -Betrieb benötigen oder auf ein technisches Problem stoßen, wird der AJA-Support mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Inbetriebnahme durchzuführen.

Corvid-Produkte werden durch eine großzügige dreijährige Garantie abgedeckt.