EIZO CS2731

Preis:

890,00 €

  •  kostenloser Versand ab 399€ netto (DE)

EIZO CS2731

27", 16:9, 2560x1440, wide gamut, IPS LCD, 350 cd/sqm, USB-C (DisplayPort alt), Display Port, HDMI, DVI-D, incl. ColorNavigator, color: black

890,00 € 1059.1 EUR 954,00 €

954,00 €

(1.059,10 € inkl.MwSt.)


  • Hersteller

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb

Hersteller: EIZO
EIZO

Nicht erst seit Beginn der Flachbild-Ära gehört Eizo zu den Premium-Herstellern im Display-Bereich. Neben dem Office-Markt spezialisiert sich Eizo mit seinen Monitoren auf den Publishing- und Medienbereich und bietet dort Kunden vom selbständigen Unternehmer bis zum Konzern innovative Lösungen und vorbildliche Service-Leistungen. Farbechte, kalibrierbare Monitore und 5 Jahre Garantie haben Eizo zur ersten Adresse gemacht.


EAN/GTIN :
4995047054580
Herstellerartikelnummer :
CS2731
Teilen:

Der große Farbraum, die 16-Bit-Look-Up-Table und die präzise Werkskalibrierung des CS2731 ermöglichen einen unverfälschten Blick auf Bilddateien im farbverbindlichen Kreativworkflow. Monitorsignal, Datenübertragung sowie die Stromversorgung eines angeschlossenen Geräts lassen sich über den USB-C-Anschluss realisieren.

  • 27"-Wide Gamut-LCD mit 2560 x 1440 Bildpunkten (WQHD) für feinste Details

  • EIZO Mikrochip für eine präzise, einheitliche und konstante Farbdarstellung

  • Großer Farbumfang mit 99% AdobeRGB-Farbraumabdeckung

  • Exakte Hardware-Kalibrierung von Helligkeit, Weißpunkt und Gamma

  • Exzellente Leuchtdichteverteilung und Farbreinheit durch Digital Uniformity Equalizer

  • Farbpräzision mit 16-Bit-Look-Up-Table und bis zu 10-Bit-Farbwiedergabe

  • USB-C (DisplayPort-Signal und Stromversorgung bis 60 Watt), Display Port-, DVI-D- und HDMI-Eingänge

  • USB-Hub mit 2 USB 3.1 und 2 USB 2-Downstream-Anschlüssen

  • Empfohlenes optionales Zubehör: Messgerät zur Hardware-Kalibrierung und Lichtschutzhaube

Herausragende Bildqualität für scharfe Bilder

Der Bildschirm überzeugt mit höchster Auflösung (2560 x 1440), einem sehr guten Kontrastverhältnis von 1000:1 und einer Helligkeit von 350 cd/m². So können Sie beispielsweise Grafiken und Bilder pixelgenau bearbeiten. Und: die Textkonturen sind klar und präzise. Das LCD-Modul mit IPS (Wide Gamut)-Panel gestattet einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Dadurch bleiben Farbtöne und Kontraste im Sehkegel des Anwenders stabil.

Wide Gamut – Farbraum für gesättigte Farben

Damit man das gesamte Farbspektrum moderner Kameras auch nutzen kann, braucht man einen Monitor mit einem möglichst großen Farbraum. Ansonsten sind eine visuelle Beurteilung und Bearbeitung der in der Datei enthaltenen gesättigten Farbtöne nicht möglich. Deshalb deckt das IPS-Panel des ColorEdge CS2731 beispielsweise den großen Foto-Farbraum AdobeRGB ebenso zu 99 % ab, wie den CMYK Druckfarbraum ISO-Coated V2. So wird das volle Farbspektrum moderner Kameras unverfälscht und lückenlos dargestellt. Und auch eine präzise Simulation des Druckergebnisses in der Softproofansicht ist garantiert.

Sanfte Übergänge und Verläufe dank 16-Bit-LUT und 10-Bit-Modus

Die LUT (Look-Up-Table) des CS2731 rechnet intern mit einer extrem hohen Farbtiefe von 16 Bit und das Panel gibt die Signale dann mit bis zu 10 Bit aus. Dadurch stehen zur Berechnung der präzisen Monitordarstellung Milliarden von Farbtönen zur Verfügung. Vom Monitor verursachte Darstellungsfehler wie Banding oder Clipping, die sich in Tonwertabrissen in Verläufen oder Farbstichen in den Graustufen auswirken, werden so wirksam verhindert. Auch feine Nuancen und Strukturen in dunklen oder stark gesättigten Bildbereichen werden dadurch noch differenziert und detailgetreu dargestellt.

Digital Uniformity Equalizer - Perfektion über den gesamten Bildschirm

Jedes einzelne Monitorpanel wird im EIZO Werk über die gesamte Fläche exakt ausgemessen. Etwaige Inhomogenitäten der Helligkeit sowie Farbstiche werden erkannt und entfernt. Durch dieses Verfahren (Digital Uniformity Equalizer) ist garantiert, dass identische Farben über die gesamte Nutzungsdauer des Monitors immer gleich aussehen, egal an welcher Stelle sie dargestellt werden. Nur so sind eine präzise Bildbearbeitung und Retusche möglich.

Modernste Konnektivität mit USB-C

Monitorsignal, schnelle Datenübertragung sowie Stromversorgung mit bis zu 60 Watt, all das und noch mehr lässt sich mit einem einzigen USB-C-Kabel realisieren. So wird der ColorEdge CS2731 zum zentralen Dock des grafischen Workflows. Peripheriegeräte wie z. B. Maus und Tastatur, Festplatten, Kartenlesegeräte oder Drucker können direkt an den zwei seitlichen und zwei unten gelegenen USB-A-Ports angeschlossen werden. Mobilgeräte wie Laptops oder Tablets können über das USB-C-Kabel dabei sogar mit bis zu 60 Watt aufgeladen werden. So wird aus Laptop und CS2731 mit einem kurzen Handgriff ein vollwertiger Desktop-Arbeitsplatz.

Monitoranschlüsse

Einfacher geht es nicht: Die meisten Ihrer Endgeräte wie PC, Laptop oder Kameras können Sie direkt an den Monitor anschließen, denn der Monitor verfügt über unterschiedliche Schnittstellen. 

Upstream überträgt die vorhandene USB-C-Schnittstelle neben den USB-üblichen Daten auch das DisplayPort-Bildsignal und das Audiosignal. So lassen sich Rechner mit USB-C-Anschluss unkompliziert mit nur einem einzigen Kabel anschließen. Als weiterer Upstream-Anschluss steht zusätzlich eine USB-B-Schnittstelle zur Verfügung. Auf der USB-Downstream-Seite besitzt der  CS2731 zwei USB-Typ-B- und zwei USB-Typ-A-Anschlüsse.

Der CS2731 unterstützt verschiedenste Video-Formate via DisplayPort-, DVI-D- und HDMI-Eingang. So kann sich der Monitor nicht nur in PC-basierte Workflows integrieren, sondern lässt sich auch mit HDMI-Zuspielern nutzen.

Flimmerfreies Arbeiten

Viele Monitore flimmern unmerklich. Dieses Flimmern nimmt man zwar nicht bewusst wahr, aber es führt zu einem schnelleren Ermüden der Augen. Deshalb legt EIZO großen Wert auf eine Flimmerfreiheit seiner Monitore. Der Vorteil für den Nutzer: Die Augen ermüden nicht so schnell und man kann langer unangestrengt am Bildschirm arbeiten.

Perfekt entspiegelt

Nichts ist störender als blendende Reflexionen auf dem Monitor. Deswegen sind alle EIZO Monitore wirksam entspiegelt. Das bewahrt nicht nur die Augen vor Überanstrengung, sondern verhindert auch, dass man eine unbequeme Position vor dem Monitor einnimmt.

Standfuß - ergonomisch und stabil

Unsere Bildschirme lassen sich stufenlos in der Höhe verstellen und je nach Modell bis auf die Bodenplatte des Standfußes absenken. Das ermöglicht eine optimale Ergonomie, ganz gleich, ob man vor dem Bildschirm steht oder sitzt. Außerdem können Sie den Monitorfuß so drehen, schwenken und neigen, wie es für Ihre Sitzhaltung am komfortabelsten ist.

Der CS2731 lässt sich zudem ins Hochformat drehen, was z. B. bei Tethered Shootings im Hochformat in der Peoplefotografie von großem Vorteil ist.