Maxon Cinema 4D Subscription

Preis:

585,00 €

  • kostenloser Versand ab 399€ netto (DE)

Maxon Cinema 4D Subscription

https://picturetools.odoo.com/web/image/product.template/4423/image_1920?unique=149f8d1

Individual- oder Teams Lizenzen. Bei Erstbestellung von Teams sind mindestens 3 Lizenzen erforderlich. Bei Teams Floating sind es 5 Lizenzen.

585,00 € 696.15 EUR 599,00 € pro Jahr (2% NACHLASS)

0,00 €

(696,15 € inkl.MwSt.)

Zur Zeit nicht bestellbar.


  • Bitte auswählen
  • Varianten
  • Laufzeit
  • Hersteller

Diese Kombination existiert nicht.

Stück
lagernd

Herstellerartikelnummer :
MX-Y
Teilen:

Cinema 4D bietet herausragende Funktionen für alle Cinema 4D-User und vereint die Technologie der gesamten Maxon-Produktfamilie. Dieser Version bietet einige der von unseren Artists am meisten gewünschten Funktionen. Dazu zählen umfassendes symmetrisches Modeling, In-place Asset Management und native OCIO-Unterstützung. Das Unified Simulation System erhält zusätzliche Funktionen und Unterstützung für Soft-Body-Simulationen. Das neueste Update für Moves by Maxon macht es noch einfacher, Gesichts- und Körperbewegungen einzufangen. Mit den Integrationen von Maxon One in Redshift, Red Giant, ZBrush und Forger bringen wir das Beste der Maxon-Technologie zusammen.

Cinema 4D gilt als eines der benutzerfreundlichsten und am leichtesten zu lernenden 3D-Pakete. Um die Lernkurve zu verbessern, bietet Maxon auf Cineversity tausende von Tutorials und hunderte von Quick Tips an.

Die aktuelle Version von Cinema 4D ist 2024. Die Release Notes finden sie hier.

Wir können ihnen monatliche Lizenzen anbieten, indem wir sie auf unsere Reseller-Seite im Maxon Shop weiterleiten.

Nutzen sie dazu den unten stehenden link. Wählen sie dort "Monatlich" und "Jetzt kaufen" bei der gewünschten Software aus.

Die Abrechnung erfolgt dann über den Zahlungsdienstleister Digital River Irland Ltd. 

picturetools im Maxon Shop

Cinema 4D 2024 bietet unübertroffene Performance für die anspruchsvollsten Szenen. Rigid Body Simulationen können jetzt mit allen vorhandenen Kräften, Pyro, Stoff und Soft Bodies interagieren. Pyro glänzt mit einer heißen neuen Funktion, die es ermöglicht, Feuer aus Partikeln und Matrizen auszustoßen. Und die neuen Vertex-Normal-Tools bieten Artists eine unvergleichliche Präzision, um Oberflächen zu perfektionieren.
Cinema 4D 2024 ist mehr als doppelt so schnell wie frühere Versionen - dank des brandneuen Core von Maxon, der die Geschwindigkeit und Leistung optimiert.

Pyro

Pyro bietet Artists jetzt präzisere Steuerelemente, um ihre Simulationen künstlerisch zu gestalten und sicherzustellen, dass sie ihren Vorstellungen entsprechen. Durch Hinzufügen des Pyro-Tags zu Standard-Partikel-Emittern, Thinking Particle-Geometrien und Matrix-Klonern können diese nun Pyro emittieren. So können Artists filmische Szenen mit Feuer, Rauchfahnen und Explosionen kreieren oder ein wunderschönes Feuerwerk am Nachthimmel visualisieren. Mit Hilfe von UpRes können Kreative für einen effizienteren Workflow in der Art Direction- und Konzeptionsphase eines Projekts eine Simulation mit geringerer Auflösung verwenden und die Simulation dann für die finale Ausgabe in voller Qualität rendern.

Scene Manager

Im Cinema 4D Scene Manager nutzt Du leistungsstarke, node-basierte Assets, um prozedurale Geometrie oder ganze Szenen in einer hierarchischen Ansicht zu konstruieren.

Die Node UI in Cinema 4D 2024 wurde überarbeitet. Neben einer Modernisierung des generellen Erscheinungsbildes gibt es eine neue Notizfunktion. Diese erlaubt es Artists, ihr Netzwerk von Nodes direkt im Node Editor zu dokumentieren.


Modeling

Die neuen Modeling-Werkzeuge in Cinema 4D 2024 machen komplexe Aufgaben zu einem Kinderspiel. Mit Select Pattern können Artists eine Auswahl auf der Oberfläche des Meshes mit einem Klick wiederholen. Projection Deformer erlaubt es, Punkte von einem Objekt in jede beliebige Richtung zu einem anderen zu bewegen.


Simulation

Mit dem neuen Unified Simulation System kannst du realistischer aussehende Simulationen erzeugen, die mehrere Objekte mit unterschiedlichen Simulationseigenschaften wie Stoff, Seile, Rigid Bodies, Soft Bodies und Pyro beinhalten. Das Unified Simulation System ermöglicht es, Simulationen sowohl auf der CPU als auch auf der GPU zu berechnen und ist hochgradig multi-threading-fähig, was eine verbesserte Performance bei komplexen Stoffsimulationen ermöglicht.